Warenkorb

Auswahl Land und Sprache

Internationale Webseiten

ksb.com (English)            ksb.com (Deutsch)

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

  • Algerien
  • Ghana
  • Katar
  • Kenia
  • Libyen
  • Marokko
  • Namibia
  • Oman
  • Saudi Arabien
  • Südafrika
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Ägypten

Asien / Pazifik

KSB Etanorm – die Leistungsstarke mit dem hohen Wirkungsgrad

Die Etanorm ist die meistverkaufte Wassernormpumpe der Welt. Und KSB hat sie noch besser gemacht: Die optimierte Hydraulik spart bis zu 7.000 kW/h Energie im Jahr ein – das bedeutet eine Kostenersparnis von mehreren tausend Euro pro Pumpe und einen deutlich reduzierten CO2-Ausstoß.

Etanorm Efficiency

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Hohe Energieeffizienz und verbesserter Wirkungsgrad
  • Übererfüllt die ErP-Vorgaben, die ab 2015 gültig sind
  • Gekammerte Gehäusedichtung für wechselnde Betriebsbedingungen
  • Zusätzliche Baugrößen für kleine Fördermengen
  • Vergrößerter Dichtungsraum und Abdrückschrauben zwischen Gehäusedeckel und Lagerträger für leichteste Montage/Demontage
  • Abdrehen des Laufraddurchmessers am idealen Betriebspunkt als Standard

Etanorm mit PumpDrive, PumpMeter und KSB SuPremE®-Motor

Mit einem hocheffizienten Motor wie dem KSB SuPremE®, dem drehzahlgeregelten Betrieb in Verbindung mit PumpDrive und der intelligenten Pumpenüberwachung PumpMeter sind weitere Energieeinsparungen bei der Etanorm kein Problem.

KSB SuPremE®-Motoren erreichen bereits heute die Wirkungsgradanforderungen an Elektromotoren gemäß der entsprechenden ErP-Verordnung IE4 (gem. IEC (CD) 60034-30 Ed. 2) und sind damit ihrer Zeit weit voraus. Durch die Verwendung unkritischer und nachhaltiger Materialien sind diese Motoren extrem robust und langlebig. Die Drehzahlregelung PumpDrive sorgt sogar noch für zusätzliche Effizienz der KSB Etanorm. Das Prinzip: Der Frequenzumrichter PumpDrive passt die Drehzahl des Pumpenantriebs schnell, exakt und stufenlos an den tatsächlichen Bedarf an.

Etanorm

Etanorm

Horizontale Spiralgehäusepumpe, einstufig, mit Nennleistungen und Hauptabmessungen nach EN 733, mit Lagerträger, in Prozessbauweise, mit auswechselbaren Wellenhülsen / Wellenschutzhülsen und Spaltringen, mit motormontiertem Drehzahlregelsystem. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2:2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

KSB SuPremE

KSB SuPremE

IEC-kompatibler, geberloser, magnetfreier Synchron-Reluktanzmotor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Wirkungsgradklasse IE4/IE5 (Super/Ultra Premium Efficiency) gemäß IEC TS 60034-30-2:2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem KSB PumpDrive 2, PumpDrive 2 Eco oder PumpDrive R. Geeignet zum Anschluss an ein 3-phasiges Spannungsnetz 380-480 V (über PumpDrive). Die Befestigungspunkte entsprechen der EN 50347, wodurch ein IEC-Normmotor- kompatibler Einsatz und die volle Austauschbarkeit mit IE2- oder IE3-Asynchron-Normmotoren gewährleistet ist. Die Hüllmaße liegen in den von der DIN V 42673 (07-2011) vorgeschlagenen Grenzen für IE2/IE3 Motoren. Die Regelung des Motors erfolgt ohne Rotorlagegeber. Der Wirkungsgrad des Motors ist auch bei 25 % der Nennleistung an einer quadratischen Drehmoment-Drehzahlkennlinie > 95 % des Nennwirkungsgrades. Die Ausführung des Motors ist magnetfrei, besonders sogenannte „Seltene Erden“ werden bei der Fertigung nicht verwendet. Die Antriebsfertigung ist daher nachhaltig und umweltschonend.

PumpDrive 2/PumpDrive 2 Eco

PumpDrive 2/PumpDrive 2 Eco

Selbstgekühlter Frequenzumrichter mit modularem Aufbau, der eine stufenlose Drehzahlveränderung von Asynchron- und Synchron-Reluktanzmotoren über analoge Normsignale, Feldbus oder Bedieneinheit ermöglicht. Durch die Selbstkühlung des PumpDrive ist die Montage auf dem Motor, an der Wand sowie in einem Schaltschrank möglich. Regelung von bis zu 6 Pumpen ohne zusätzlichen Regler.