Warenkorb

Auswahl Land und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

„Wenn ich einkaufe, ist die Eta die wichtigste Zutat.“

Susanne, 32, Erzieherin


Everybody's Eta – Episode 3

Susanne beim Einkauf

Während Susanne durch den Supermarkt geht, sorgt die Eta für einen kühlen Kopf. 

Nach der Arbeit noch Einkaufen. Oft ein lästiges Übel. Aber schließlich will der Kühlschrank gefüllt werden. Wäre bloß nicht so viel los in den Gängen. Und warum machen die nicht noch eine weitere Kasse auf? Da kommt man schon schnell ins Schwitzen.

Hier kommt die Eta ins Spiel: Wo Sie Produkt für Produkt den Einkaufswagen füllen, ist die Chance hoch, dass die Etaline im Hintergrund einen coolen Job erledigt.


Etaline – die Flexible für den vielfältigen Einsatz

Effiziente Klimatisierung mit der Etaline

Immer mehr Kunden legen beim Einkauf großen Wert auf nachhaltig erzeugte Lebensmittel und umweltfreundliche Verpackungen. Gleichzeitig möchten sie sich im Geschäft wohlfühlen und erwarten ein konstant angenehmes Raumklima. Wie dieses jedoch erzeugt wird, darauf achten die wenigsten. 
Hier sind effiziente Lösungen gefragt. KSB bietet für Anwendungen im Bereich von Heizung, Klima und Lüftung ein optimal abgestimmtes Portfolio – bestehend aus hocheffizienten Pumpen, zuverlässigen Armaturen sowie innovativen Automations- und Antriebslösungen. Eine Schlüsselrolle dabei spielt die flexible Inlinepumpe Etaline. Sie hält in Kombination mit dem hocheffizienten KSB SuPremE®-Motor sowie dem Drehzahlregelsystem PumpDrive den Energieverbrauch von Klimaanlagen so gering wie möglich. Damit leistet KSB in der Wärme- und Kälteversorgung einen entscheidenden Beitrag zu mehr Effizienz und Wirtschaftlichkeit.


Warum gerade die Etaline?

Sie verschenkt keine Energie.

  • Optimale Hydraulik mit hohen Wirkungsgraden und auf den Betriebspunkt abgedrehtes Laufrad
  • Maximale Energieeffizienz in Verbindung mit Drehzahlregelung und dem KSB SuPremE®-Motor

Sie ist extrem vielseitig.

  • Flexible Einbaumöglichkeiten durch Inlineausführung
  • Platzsparend durch motormontiertes Drehzahlregelsystem bis 45 kW


Eta-bliert: Im Stadtquartier Q 6 Q 7 ist die Eta nicht mehr wegzudenken

Arbeiten, essen, shoppen, übernachten, wohnen – all das ist möglich im Stadtquartier Q 6 Q 7 in Mannheims Innenstadt. Bei all dem sorgen 31 Calio-Heizungspumpen, 14 drehzahlgeregelte Etaline- sowie 13 Etanorm-Pumpen für ein angenehmes Klima. Das Besondere an diesem Projekt: KSB wurde nicht nur mit der Ausrüstung der Wärme- und Kälteversorgung beauftragt, sondern bewies sich als Komplettanbieter für das gesamte gebäudetechnische Portfolio. So gesellen sich zur Pumpentechnik für den Klimakreislauf auch eine Vielzahl von Entwässerungspumpen, Druckerhöhungsanlagen und gebäudetechnische Armaturen. Darüber hinaus sorgt ein Serviceteam rund um die Uhr für maximale Verfügbarkeit. Ein beeindruckendes Rundum-sorglos-Paket – oder?!

Fassade des Stadtquartiers Q6Q7 in Mannheim von der Straße aus gesehen

Pumpen ohne Grips sind Auslaufmodelle.

Setzen Sie daher auf intelligente Überwachungs- und Steuerungslösungen, die den Betrieb Ihrer Eta noch weiter optimieren.


Überwachungstool KSB Guard

KSB Guard

Immer und überall den Zustand Ihrer Pumpen im Blick haben? KSB Guard macht es möglich. Das Überwachungstool ist die smarteste Möglichkeit, die Ausfallsicherheit Ihrer Anlage zu steigern, Wartungen besser zu planen und Ihre Betriebskosten zu senken.

Drehzahlregelung KSB PumpDrive

KSB PumpDrive

Erzielen Sie mit einer bedarfsgerechten Fahrweise maximale Energieeinsparungen. Die Drehzahlregelung PumpDrive sichert mit kontinuierlichen Messungen, Berechnungen und verbesserten Pumpenfunktionen den optimalen Betriebspunkt. Bei jedem Bedarf. Zu jeder Zeit.

KSB SuPremE-Motor

KSB SuPremE®

Sparen Sie Energiekosten von bis zu 70 Prozent – mit dem effizientesten magnetfreien Pumpenantrieb der Welt. Der KSB SuPremE®-Motor ist so energieeffizient, dass er die Effizienz-Anforderungen nach IE5 erfüllt. Der Verzicht auf Magnetwerkstoffe macht ihn dabei noch nachhaltiger.

Zusammen kaufen, was zusammen gehört.

Erhöhen Sie die Effizienz Ihrer Anlage – mit Produkten, die perfekt aufeinander abgestimmt sind.


Das KSB-Portfolio für ein optimales Raumklima

Als einziger Anbieter auf dem Markt liefert KSB das komplette Programm für Heizungs-, Klima- und Lüftungssysteme für alle Arten von Gebäuden. Dabei erfüllen die Pumpen, Armaturen sowie Automations- und Antriebslösungen höchste Anforderung in Sachen Funktionalität und Effizienz. Erfahren Sie mehr über die Expertise von KSB und entdecken Sie sämtliche Lösungen, die bei der Planung und Umsetzung von HVAC-Systemen zum Einsatz kommen.


Lüftungsanlage

Weitere KSB-Produkte in cooler Mission:

Gebäude der Heizzentrale des Solarenergiedorfs Liggeringen von außen

Leuchtturmprojekt für den Klimaschutz

Die Stadt Radolfzell hat die Notwendigkeit des Klimaschutzes schon frühzeitig erkannt und einiges zur Steigerung des Anteils regenerativer Energien unternommen. Da rund 50% des gesamten Energieverbrauchs in Deutschland durch den Wärmesektor verursacht wird, hat Radolfzell mehrere Projekte im Bereich nachhaltiger Wärmenutzung realisiert. Als Leuchtturmprojekt gilt das Solarenergiedorf Liggeringen, zu dem auch KSB einen wichtigen Teil beitragen konnte.

Firmengebäude der Continental AG in Hannover von außen

KSB Guard für Kühlwassersystem der ContiTech AG

In Zeiten zunehmend professionalisierter Cyberangriffe nimmt die Bedeutung sicherer Netzwerkkomponenten exponentiell zu. Ein Grund, warum internetfähige Produkte von Auftraggebern vor ihrem Einsatz eingehend unter die Lupe genommen werden. KSB hat mit seinem cloud-basierten KSB Guard die Validierung durch den Kautschuk- und Kunststoffspezialisten ContiTech mit Bravour bestanden. Fast schon zur Nebensache geriet dabei, dass der Hauptauftrag die Sanierung und Modernisierung eines kompletten Kühlwassersystems darstellte.

Firmengebäude der Rollenoffset-Druckerei WKS Kraft Schlötes von außen

Willkommene Abkühlung für High-Volume-Druck

Um nachhaltige Verbesserungen ihrer Umweltleistung zu erzielen, setzt die Rollenoffset-Druckerei WKS Kraft Schlötes ein Energiemanagement nach ISO 50001 ein. Im Zuge dessen werden laufend alle Prozesse auf Energieeffizienz hin überprüft. Als ein verbrauchsintensiver Part erwies sich dabei die Wasserkühlung der Akzidenz-Druckmaschine für den Prospekt Druck. KSB erhielt den Auftrag, neue Pumpen anzubieten, die wettbewerbswichtige Einsparungen bei Energie und Kosten erzielen können.