Warenkorb

Auswahl Land und Sprache

Internationale Webseiten

ksb.com (English)            ksb.com (Deutsch)

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

  • Algerien
  • Ghana
  • Katar
  • Kenia
  • Libyen
  • Marokko
  • Namibia
  • Oman
  • Saudi Arabien
  • Südafrika
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Ägypten

Asien / Pazifik

Produktion von Basischemikalien

KSB-Pumpen und -Armaturen tragen zur Maximierung der Verfügbarkeit bei und sorgen dafür, dass Verarbeitungsanlagen für Basisprodukte reibungslos und profitabel laufen.

Die chemische Industrie ist weltweit von wettbewerbsfähigen Preisen für Basischemikalien abhängig. Wir unterstützen Sie darin, Ihre Produktionsprozesse zuverlässig, betriebssicher und kosteneffizient am Laufen zu halten.

Industrieanlage mit Blick auf eine Bahnlinie bei Nacht

Zuverlässige Chemiepumpen, die extremen Herausforderungen standhalten

Ganz gleich, ob Ihre Produktionsanlage auf Polymere, petrochemische Derivate, Metalle, Mineralien oder metallorganische Verbindungen spezialisiert ist: Maximale Zuverlässigkeit und Leckagefreiheit sind unverzichtbar. Schließlich müssen jederzeit höchste Anforderungen an die Betriebssicherheit sowie die Umwelt- und Gesundheitsstandards erfüllt werden. Pumpen von KSB arbeiten effizient, störungsfrei und wartungsarm – das garantiert jederzeit einen reibungslosen Betrieb und hält die die Lebenszykluskosten niedrig.

KSB-Pumpen für die chemische Industrie arbeiten jederzeit hochzuverlässig

Verlässliche Technik zur Medienförderung ist unverzichtbar, um die Produktionsprozesse kontinuierlich am Laufen zu halten. Daher setzen unsere Kunden in der Chemieproduktion immer wieder auf unsere Produkte. Unser umfangreiches Portfolio für die Herstellung von Basischemikalien umfasst korrosionsbeständige Chemienormpumpen und Prozesspumpen, wellendichtungslose Pumpen und vieles mehr.

  • Unsere MegaCPK ist ganz einfach die beste Chemienormpumpe ihrer Klasse. Die optimierten Hydraulikkomponenten setzen neue Standards bei der Energieeffizienz, während der niedrige NPSH-Wert einen ruhigen und leisen Betrieb der Pumpe sicherstellt.
  • Die in zahlreichen Ausführungen erhältliche Magnetkupplungspumpe Magnochem erfüllt auch die strengsten Kundenanforderungen.
  • Die CPKN ist ideal für die Förderung aggressiver organischer und anorganischer Medien in der chemischen Verfahrenstechnik. 
  • Und die vertikale Eintauchpumpe Estigia ist in ATEX-Ausführung erhältlich. 

Ob bei der zuverlässigen Förderung von heißen Säuren bis hin zu feststoffhaltigen Laugen – KSB-Pumpen besitzen die nötige Robustheit für die chemische Industrie.

Wie KSB die Produktion von Basischemikalien unterstützt

Wir kennen die extremen Bedingungen, denen Ihre technische Ausrüstung ausgesetzt ist. Modernste KSB-Produkte sorgen dafür, dass aggressive, korrosive und explosive Medien sicher abgesperrt und transportiert werden. 

Unsere hochentwickelten Pumpen bieten einen störungsfreien, effizienten Betrieb bei geringen Lebenszykluskosten. Und: Wir liefern mehr als robuste, zuverlässige Produkte – wir unterstützen Sie auch bei der Montage und Inbetriebnahme sowie bei der Inspektion und Wartung. Und sollte Reparaturbedarf bestehen, sind wir vor Ort direkt für Sie da.

Unser Angebot

KSB bietet ein breites Sortiment für die Produktion von Basischemikalien:

  • Chemienormpumpen und Prozesspumpen
  • Wellendichtungslose Pumpen
  • Pumpen für feststoffbeladene Medien
  • Hochdruckpumpen
  • Gleitringdichtungen und Spülpläne
  • Antriebstechnik und Drehzahlregelung
  • Absperrarmaturen
  • Regelarmaturen
  • Sicherheitsarmaturen

Einsatzgebiete sind

  • Chloridhaltige Medien, reduzierende Säuren und saure Prozesswässer
  • Feststoffhaltige Säuren und Laugen
  • Aggressive Medien in der chemischen Verfahrenstechnik
  • Stark oxidierende Säuren wie z. B. Salpeter-, Chrom- und Schwefelsäuren
  • Heiße konzentrierte Säuren und hochkonzentrierte alkalische Lösungen/Laugen

Ihre Vorteile

  • Flexible und anwendungsspezifische Lösungen dank eines breiten Produktportfolios
  • Sichere Förderung und Absperrung kritischster Medien – bei Einhaltung höchster Sicherheitsstandards
  • Lösungen für extreme Bedingungen durch die Verwendung verschleiß- und korrosionsbeständiger Werkstoffe
  • Senkung der Gesamtkosten durch innovative Technik
  • Energieeffizienter Betrieb dank optimierter Hydrauliken und intelligenter Antriebslösungen
  • Umfassender Service – von der Montage und Inbetriebnahme über die Inspektion und Wartung bis hin zur Reparatur vor Ort

Jetzt passende Pumpen für die Produktion von Basischemikalien finden

Wir bieten Chemiepumpen für jede Herausforderung. Entdecken Sie unsere Lösungen für die Förderung von Basischemikalien.

MegaCPK

MegaCPK

Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit Radialrad, einströmig, einstufig, nach DIN EN ISO 2858 / ISO 5199, auch als Variante mit nasser Welle und konischem Dichtungsraum. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2: 2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

Magnochem

Magnochem

Horizontale, wellendichtungslose Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit Magnetkupplung, nach DIN EN ISO 2858 / ISO 5199, mit Radialrad, einströmig, einstufig. ATEX-Ausführung erhältlich.

Estigia

Estigia

Vertikale, nass aufgestellte Eintauchpumpe mit geschlossenem Laufrad, gemäß DIN EN ISO 5199 (mit Kommentaren). Mit Druckrohr bis oberhalb der Abdeckplatte, DN gemäß Nennförderstrom. Abdichtung durch Radial-Wellendichtring, Einfach- oder Doppel-Patronengleitringdichtung. ATEX-Ausführung erhältlich.

Jetzt passende Armaturen für die Produktion von Basischemikalien finden

KE

KE

Zentrische Absperrklappe für die chemische Industrie, mit PFA-Ringbalg. Mit Handhebel, Handgetriebe, pneumatischem, elektrischem Antrieb. Mit Ringgehäuse (T1), Gehäuse mit Gewindeflanschaugen (T4) oder mit U-förmigem Gehäuse mit Dichtleiste (T6). Anschlüsse nach EN, ASME, JIS möglich.

ISORIA 10/16

ISORIA 10/16

Zentrische Absperrklappe, Elastomer-Ringbalg, mit Handhebel oder manuellem Untersetzungsgetriebe, pneumatischem, elektrischem oder hydraulischem Stellantrieb, Ringgehäuse (T1), Gehäuse mit Zentrieraugen (T2), Gehäuse mit Gewindeflanschaugen (T4), Gehäuse in U-Profil-Form ohne Dichtleiste (T5). Die Gehäusetypen T2 und T4 erlauben einseitiges Abflanschen und den Einbau als Endarmatur mit Gegenflansch. Anschlüsse nach EN, ASME, JIS.

DANAÏS 150

DANAÏS 150

Doppelt exzentrische Absperrklappe, mit Plastomer-Sitz (auch in fire-safe-Ausführung), Metall-Sitz oder Elastomer-Sitz (FKM [VITON R] oder NBR [Nitril]). Handhebel oder Untersetzungsgetriebe, pneumatischer, elektrischer oder hydraulischer Stellantrieb. Gehäuse aus Gusseisen mit Kugelgrafit, Stahlguss, Edelstahl, Aluminiumbronze oder Duplex-Edelstahl (254 SMO). Ringgehäuse (T1), Gehäuse mit Gewindeflanschaugen (T4), T4 für einseitiges Abflanschen und den Einsatz als Endarmatur mit Gegenflansch. Anschlüsse nach EN, ASME oder JIS. Fire-safe-Prüfung und -Zertifizierung nach API 607. Emissionsverhalten geprüft und zertifiziert nach EN ISO 15848-1. ATEX-Ausführung nach Richtlinie 2014/34/EU.

Darstellung der Phasen des Produktlebenszyklus – Beratung und Analyse, Inbetriebnahme, Betrieb und Reparatur

Service bei KSB SupremeServ heißt, rundum versorgt zu sein

Von der persönlichen Beratung über die Montage und Inbetriebnahme bis zur Instandhaltung und Reparatur: KSB SupremeServ bietet Ihnen umfassenden Service und Ersatzteile für Pumpen, Armaturen und weiteres Equipment – auch für die Produkte anderer Hersteller. Mehr als 3.000 Spezialisten in über 170 Service-Centern weltweit sind rund um die Uhr, sieben Tage die Woche für Sie erreichbar. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft – um den Rest kümmern wir uns.

Energieeffizienzberatung (Fluid Future) für Pumpen und Armaturen

Energieeffizienzberatung

Optimieren Sie dank FluidFuture® die Energieeffizienz Ihrer Anlage in vier Schritten. Das systematische Vorgehen von KSB garantiert Ihnen dabei maximale Energieeinsparungen.

  • Systematische Analyse
  • Klare Handlungsempfehlungen
Revisionsmanagement

Revisionsmanagement

Überprüfen und Reparieren von Aggregaten in kürzesten Stillstandszeiten: Der KSB Service bietet ein umfangreiches Revisionsmanagement für Industrieanlagen und Kraftwerke an.

  • Pumpenrevision
  • Armaturenrevision
3D-Druck für Pumpen und Armaturen

3D Druck Ersatzteile

3D-Druck eröffnet neue Möglichkeiten in der Ersatzteilbeschaffung. Ideal, wenn Sie schnell ein Ersatzteil brauchen.

  • Additive Fertigung von Ersatzteilen
  • Schnelle Lieferzeit