KSB-Aktien

Basisdaten

  • Das Grundkapital der Gesellschaft (44,8 Mio. €) ist in 1.751.327 nennwertlose Stückaktien (Stamm- und Vorzugsaktien) aufgeteilt.
  • Die Anzahl der Stammaktien beträgt 886.615 Stück (entspricht 22,7 Mio. € Grundkapital), die Anzahl der Vorzugsaktien 864.712 Stück (entspricht 22,1 Mio. € Grundkapital).
  • Marktkapitalisierung zum 31.12.2017: 884,4 Mio. €.

Dividenden

                                                          Stammaktien2017201620152014
2013
Dividende je Aktie in €7,505,505,508,5012,00
Dividendenrendite in % (Basis jeweiliger Jahresendkurs)1,51,51,42,0
2,5
                                                         Vorzugsaktien20172016201520142013
Dividende je Aktie in €7,765,765,768,7612,26
Dividendenrendite in % (Basis jeweiliger Jahresendkurs)1,51,61,52,12,8


Börsenhandel

  • Sowohl die Stammaktien als auch die Vorzugsaktien sind zum regulierten Markt zugelassen (General Standard).
  • Der Handel ist auf Xetra sowie an nahezu allen deutschen Börsen möglich.
  • Wertpapierkennungen und Börsenkürzel
KSB-StammaktieKSB-Vorzugsaktie
ISINDE0006292006DE0006292030
Reuters-KürzelKSBGKSBG_p
Bloomberg-KürzelKSBKSB3
  • Designated Sponsor: Landesbank Baden-Württemberg


Historie

  • KSB wurde 1871 gegründet und 1887 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.
  • Börsennotierung mit langer Tradition: KSB ist seit 1895 und damit seit 122 Jahren an der Börse gelistet.
  • Seit 17. Januar 2018 firmiert die Gesellschaft als KSB SE & Co. KGaA. In dieser Rechtsform erfolgt die Geschäftsführung durch die persönlich haftende Gesellschafterin KSB Management SE. Inhaber von Stamm- oder Vorzugsaktien der KSB AG wurden mit dem Formwechsel zu Aktionären der KSB SE & Co. KGaA.


Aktionärsstruktur

  • Die Johannes und Jacob Klein GmbH (Nachfolgegesellschaft der Klein Pumpen GmbH) hält ca. 84 % der Stammaktien und ca. 20 % der Vorzugsaktien.
  • Die restlichen Stamm- und Vorzugsaktien befinden sich im Streubesitz.