KSB-Filtra N – die energiesparende Schwimmbad-Umwälzpumpe

Die selbstansaugende Blockpumpe des Typs Filtra N von KSB eignet sich für die Umwälzung von Schwimmbad-Wasser in Filteranlagen. Die Pumpe kann bis 36 Kubikmeter Wasser in der Stunde umwälzen.

Filtra N (Schwimmbadpumpe) Filtra N Umwälzpumpe für Schwimmbad-Filteranlagen

Die Umwälzpumpe KSB-Filtra N für Schwimmbad-Filteranlagen ist einfach zu bedienen und robust. Die maximale Förderhöhe der Pumpe liegt bei 21 Metern.

Die Vorteile der Schwimmbad-Umwälzpumpe KSB-Filtra N

Korrosionsfest

  • einteiliges Pumpengehäuse aus schlagfestem Kunststoff
  • korrosionsgeschützte Welle durch die Laufrad-Position, die das Wellen-Ende komplett umschließt
  • beständig gegen aggressives Wasser durch die Welle aus Edelstahl
  • geräuscharmer Betrieb durch Einphasen-Wechselstrommotor mit eingebautem Überlastschutz oder Drehstrommotor

Servicefreundlich

  • leicht erkennbarer Verschmutzungsgrad dank durchsichtigem Deckel für schnelles Auf- und Zuschrauben, mit mechanischem Anschlag
  • leicht zu reinigen durch großvolumigen, verstopfungsarmen und aufklappbaren Filterkorb
  • schnell zu entleeren bei Frostgefahr durch zwei Verschlussschrauben
  • wartungsfrei und zuverlässig durch Gleitringdichtung
  • kompakt und servicefreundlich durch selbstansaugende Blockpumpe

Weitere Informationen zur KSB Filtra N in der Produktübersicht im Produktkatalog sowie in den Highlight-Downloads auf der rechten Seite.

Zusätzliche Informationen