Neuer weichdichtender Plattenschieber

Ab September 2007 wird die KSB Aktiengesellschaft, Frankenthal, auch weichdichtende Plattenschieber aus Grauguss in ihr umfangreiches Armaturenprogramm aufnehmen.

Die beidseitig dichtenden Plattenschieber der Baureihe Hera BD, sind von DN 50 bis DN 1200 lieferbar. Abhängig von der Nennweite sind sie bis maximal 10 bar Betriebsdruck belastbar. Ihre Einsatzgebiete liegen hauptsächlich im Bereich von feststoffbeladenen Medien, wie sie in Anlagen zur Abwasser-, Schlamm- oder Regenwasserbehandlung vorkommen. Außerdem eignen sie sich für Anwendungen in der Zuckerindustrie, der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, der Stahlindustrie oder Biogasanlagen.

Das einteilige (bis DN 500) beziehungsweise zweiteilige Gehäuse (ab DN 600) besitzt einen vollen Durchgang und ist innen komplett bearbeitet. Dies führt zu sehr guten Durchflusseigenschaften und einer hohen Passgenauigkeit der verwendeten Bauteile. Die Schieberplatten selbst sind aus Edelstahl gefertigt, beidseitig poliert und über den vollen Hub in einer gekammerten U-Bügeldichtung geführt. Dadurch wird eine hohe Dichtheit in beide Durchflussrichtungen erzielt und ein strömungsbedingtes "Flattern" der Platte in Zwischenstellung verhindert. Das Gehäuse ist zusätzlich mit Spülecken ausgestattet, die das Freispülen des Sitzes beim Schließvorgang unterstützen.

Eine Stopfbuchspackung aus einer PTFE imprägnierten Faser sorgt für eine sichere Abdichtung nach außen und erlaubt ein servicefreundliches Austauschen der Packung ohne die Armatur aus der Rohrleitung auszubauen. Ein robuster und kompakter Aufbaubügel aus Stahl ermöglicht den einfachen Aufbau von Elektro- oder Pneumatikantrieben wie auch Endschaltern. Sowohl der Bügel als auch alle anderen Bauteile aus Grauguss und Stahl sind durch eine Epoxidbeschichtung gegen Korrosion geschützt.

Der Flanschanschluss erfolgt über Gewindesacklöcher und am Gehäuse vorbei geführte Schrauben. Auf diese Weise ist der Schieber als Einklemm- oder auch als Endarmatur gegen den vollen Betriebsdruck einsetzbar. Standardmäßig in die Flanschfläche integrierte O-Ringe machen weitere Dichtungen überflüssig. Die Plattenschieber entsprechen den Anforderungen der europäischen Druckgeräterichtlinie und können zusätzlich auch in explosionsgefährdeten Bereichen der Gruppe II, Kategorie 2 gemäß ATEX 94/9/EG verwendet werden.

Weichdichtender Plattenschieber der Baureihe Hera BD Die neuen beidseitig weichdichtenden Plattenschieber der Baureihe Hera BD von KSB sind von DN 50 bis DN 1200 lieferbar. © KSB Aktiengesellschaft

Alle Meldungen

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Name

Christoph P. Pauly

Phone

workTel:
+49 6233 86-3702