BOA-RFV Rückschlagventil
Rückschlagventil

BOA-RFV

Düsenrückschlagventil nach DIN/EN mit Flanschen, mit Gehäuse in Venturi-Ausführung, maximal zulässige Fließgeschwindigkeit 2,5 m/s, Gehäuse aus Gusseisen, Rückschlagkegel aus Messing und Gusseisen, Sitz aus Edelstahl, einsetzbar in vertikalen oder horizontalen Rohrleitungen, Schnellschluss ohne Druckstöße.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Hauptanwendungen

  • Wasserversorgungsanlagen

Technische Daten

  • NenndruckPN 10, PN 16, PN 25, PN 40, PN 63
  • Maximale NennweiteDN 600
  • Maximal zulässige Medientemperatur90 °C

Vorteile

  • Niedrige Druckverluste durch optimierte Strömungsquerschnitte
  • Kurzer Schließweg zur Minimierung von Druckstößen
  • Hoch hydrodynamische technische Kenndaten mit geringem Druckabfall

Ihr KSB-Kontakt: Wir sind da, um Sie zu unterstützen.

Benötigen Sie Hilfe, um die richtige Materialnummer zu finden?
Wir werden in Kürze eine Liste bereitstellen, sodass Sie Ihre Bestellung direkt vornehmen können.
In der Zwischenzeit bitten wir Sie, sich mit unserem Support in Verbindung zu setzen:

Tel: +41 43 210 99 33


KSB Kontakt: Wir sind für Sie da

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfBaureihenheft BOA-RFVpdf1.8824.5.2019

Technische Daten

  • FunktionRückfluss verhindern
  • VerbindungsartFlansch
  • Gehäusewerkstoff1821, 1876
  • NenndruckPN 10, PN 16, PN 25, PN 40, PN 63
  • Maximale NennweiteDN 600
  • Minimale NennweiteDN 40
  • Maximal zulässige Medientemperatur90 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur-10 °C