Automation von KSB – für niedrige Lebenszykluskosten von Anlagen

Eine der Hauptaufgaben der KSB-Entwicklungsteams ist es, die Lebenszykluskosten von Pumpen und Armaturen mit „intelligenter“ Elektronik zu reduzieren. Dafür entwickelt KSB Lösungen zur Zustandserfassung.

Pumpe und PumpMeter Gemeinsam mit Spezialisten der Strömungstechnik erarbeiten die KSB-Experten Lösungen zur Zustandserfassung von Pumpen und Armaturen. Solche Lösungen, wie zum Beispiel der PumpMeter, ermöglichen eine intelligente Regelung, Steuerung oder Überwachung einer Anlage – für eine gleichbleibend gute Verfügbarkeit.

Die Vorteile verlässlicher Zustandserfassungen

Durch den Erhalt von rechtzeitigen Statusinformationen kann ein Betreiber Ausfälle oder Prozess-Stillstände vermeiden und die Betriebskosten seiner Anlage deutlich senken. Darüber hinaus reduziert der Gebrauch digitaler Signale den Verkabelungsaufwand sowie die Betriebs- und Installationskosten.

KSB PumpMeter

PumpMeter von KSB – verlässliche Zustandserfassung für effiziente Pumpen

Mit dem PumpMeter von KSB lassen sich Pumpen umfassend überwachen. Betreiber sehen auf einen Blick, ob die Verfügbarkeit ihrer Pumpen gefährdet ist und ob sie kostensparend arbeiten.

Mehr erfahren zu PumpMeter von KSB – verlässliche Zustandserfassung für effiziente Pumpen