Warenkorb

Auswahl Land und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

KSB-Tauchpumpe: Optimierte Leistung unter schwierigen Bedingungen

+ Hohe Gesamtwirkungsgrade
+ Hohe Betriebssicherheit und zuverlässige Überwachung
+ Langlebig und wartungsarm durch reduziertes Verstopfungsrisiko

Tauchpumpe

Effizienter Schmutzwassertransport dank Tauchpumpen

Ob Klarwasser oder Schmutzwasser: Die Anwendungsbereiche einer Tauchpumpe sind vielfältig und bringen unterschiedliche Anforderungen mit sich. Als einer der weltweit führenden Tauchpumpen-Hersteller ist KSB immer ein zuverlässiger Partner. Wir achten stets auf größtmögliche Energieeffizienz und Sicherheit. Ob für die Entwässerung in der Gebäudetechnik oder im Garten- und Außeneinsatz, z. B. zur Förderung von Meer- bzw. Salzwasser: Unsere Tauchmotorpumpen überzeugen mit leistungsstarken Ergebnissen.

Vorteile einer Tauchpumpe von KSB

  • Für jedes Fördermedium die passende Pumpe durch korrosionssichere, schlagfeste und abrasionsfeste Materiale
  • Besonders hohe Betriebssicherheit - Eine dreifache Wellenabdichtung mit Sperrflüssigkeitsreservoir bei Trockenlauf sorgt beispielsweise bei der Ama-Drainer N für zusätzliche Schmierung der Dichtflächen.
  • Absolute Dichtheit durch Magnetschalter mit einstellbarer variabler Niveauregulierung und Überdrehsicherung  
  • Optimale Wirkungsgrade durch hocheffiziente Motoren und variable Hydraulik
  • Geringer Wartungsaufwand und kostengünstig im Betrieb durch eine kompakte Bauweise

Unsere Tauchpumpen Topseller

Vollüberflutbare Tauchmotorpumpen

Amarex KRT

Amarex KRT

Horizontale oder vertikale, einstufige Tauchmotorpumpe als Blockpumpenaggregat mit verschiedenen Laufradformen der nächsten Generation, in Nassaufstellung oder Trockenaufstellung, stationär oder transportabel mit Energiesparmotor und in explosionsgeschützter Ausführung erhältlich.

Nassaufgestellte Tauchmotorpumpen und Rohrschachtpumpen

Amacan K

Amacan K

Nassaufgestellte Tauchmotorpumpe in Rohrschachtausführung mit Kanalrad, einstufig, einströmig. ATEX-Ausführung erhältlich.

Amacan P

Amacan P

Nassaufgestellte Tauchmotorpumpe in Rohrschachtausführung mit Axialpropeller in ECB-Ausführung, einstufig, einströmig. ATEX-Ausführung erhältlich.

Amacan S

Amacan S

Nassaufgestellte Tauchmotorpumpe in Rohrschachtausführung mit Halbaxialrad, einstufig. ATEX-Ausführung erhältlich.

Tauchpumpen. Kurz erklärt.

So funktionieren Tauchpumpen

Tauchpumpen, auch Tauchmotorpumpen genannt, werden direkt in die zu pumpende Flüssigkeit gelegt oder gehängt. Durch die Ansaugöffnung wird die Flüssigkeit in die Pumpe gesaugt und nach oben transportiert. Das Prinzip ist stets das gleiche – die Einsatzgebiete hingegen different.
Aufgrund dieses Funktionsprinzips kommen Tauchpumpen vor allem im Bereich der Abwassertechnik zum Einsatz. Sie befinden sich direkt im Pumpensumpf und können durch entsprechende Aufstellteile und Hebevorrichtungen einfach und in unterschiedlichen Eintauchtiefen installiert werden. 
Da das Fördermedium der Tauchpumpe in diesem Anwendungsbereich verunreinigt ist und auch Feststoffe enthält, verwendet KSB speziell für diesen Einsatz entwickelte abwassertaugliche Pumpengehäuse und Laufräder.
Welcher Einsatzfall auch immer: KSB hat stets das passende Laufrad.  

Stärken und Einsatzgebiete von KSB Tauchpumpen

Tauchpumpen lassen sich in unterschiedlichen Flüssigkeiten einsetzen. Je nach Bauweise können Tauchmotorpumpen nicht nur als Klarwasserpumpen eingesetzt werden, sondern eignen sich besonders für den Einsatz als Entwässerungs- oder Schmutzwasserpumpen. So sind Schmutzwasserpumpen in der Lage, Schlamm- und Schmutzwasser mit Feststoffen von einer Korngröße von bis zu 35 Millimetern zu fördern. Alle verwendeten Motoren sind mit der Schutzart IP68 versehen.

Der Einsatz in der kommunalen und industriellen Abwasserentsorgung wird durch ex-geschützte Motoren sowie verschleiß- und korrosionsfeste Werkstoffe ermöglicht. Die kompakte Bauweise vermeidet größere Verschleißerscheinungen, ermöglicht einen nur geringen Wartungsaufwand und spart Ihnen so bares Geld – egal, ob es sich um eine Tauchpumpe für Zisternen oder die Industrie handelt.

Einsatzgebiete von Tauchmotorpumpen im Überblick:

  • Hochwasserbeseitigung
  • Trockenlegung von Baugruben, Schächten, Höfen und Kellern
  • Entwässerung (Drainage)
  • Wasserentsorgung/-behandlung
  • Abwasserförderung/-transport
  • Wasserentnahme aus Flüssen und Reservoirs, wie z. B. Regenwassertanks und Zisternen