Warenkorb

Auswahl Land und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

KSB Strangregulierventile für optimierte Versorgungssysteme

+ Ermöglicht einen hydraulischen Abgleich 
+ Umwelt schonen und Kosten sparen dank optimierter Volumenströme

Strangulierventile

Optimierte Anlagen dank Strangregulierventil

Große Heizungsanlagen, Klimaanlagen oder Kühlkreisläufe verfügen meist über lange und verzweigte Rohrnetze, in denen das Fördermedium bis zum Verbraucher über weite Strecken transportiert werden muss. Um dabei sicher zu stellen, dass alle Verbraucher gleichmäßig versorgt werden und die Versorgungspumpe möglichst energieeffizient arbeitet, ist ein hydraulischer Abgleich unerlässlich. 

Mit einem Strangregulierventil von KSB kann der Volumenstrom innerhalb des Leitungssystems optimal einreguliert werden, sodass eine Über- oder Unterversorgung einzelner Verbraucher vermieden wird. Die Ventile sind je nach Bedarf der Anwendung in verschiedenen Werkstoffausführungen nach DIN/EN verfügbar. 

Vorteile der Strangregulierventile von KSB

  • Absperren, Regulieren und Messen mit einem Ventil
  • Höhere Energieeffizienz und Kosteneinsparungen durch minimale Druckverluste und einer gleichmäßigen
    Verteilung des Fördermediums innerhalb des gesamten Rohrnetzes bei geringerer Pumpenleistung
  • Steigerung der Langlebigkeit des gesamten Pumpensystems
  • Direktes und einfaches Messen durch Trennung der Ventil- und Messfunktion
  • Einfache Bedienbarkeit und innovative Technik

Unsere Strangregulierventile Topseller

BOA-Control/ BOA‑Control IMS

BOA-Control/ BOA‑Control IMS

Strangregulierventil nach DIN/EN mit Flanschen, einteiligem Gehäuse, Drosselkegel, skalierter Stellungsanzeige, Hubbegrenzung und Isolierkappe mit Taupunktsperre, wartungsfrei, voll isolierbar, mit Ultraschallsensorik zur Messung von Durchflussmenge und Temperatur ohne Mediumberührung, mobile Messung mit Messcomputer BOATRONIC MS, Permanentmessung mit Messcomputer BOATRONIC MS-420, gleichbleibende Genauigkeit unabhängig von Differenzdrücken. Zusätzlich auch als DVGW-zertifizierte Trinkwasserausführung mit elektrostatischer Kunststoffbeschichtung verfügbar (BOA-Control EKB und BOA-Control IMS EKB; bis DN 200).

Strangregulierventile. Kurz erklärt.

So funktionieren Strangregulierventile

Strangregulierventile (oder auch Strangabsperrventile) sind Regelventile, die zur Einregulierung des Volumenstroms beim Transport von Medien wie Gas, Luft, Wasser oder Kühlmittel in Rohrleitungen dienen. Sie werden häufig in größeren Anlagen (wie zum Beispiel Heizungsanlagen) aufgrund weit verzweigter Rohrnetze eingesetzt und ermöglichen den hydraulischen Abgleich durch das Absperren oder Regulieren einzelner Leitungsabschnitte. Damit wird eine gleichmäßige Verteilung des Mediums innerhalb des gesamten Rohrnetzes gewährleistet und eine Unter- wie Überversorgung vermieden.

Stärken und Einsatzgebiete von KSB Strangregulierventilen

Ob Sanitär-, Heizungs- oder Wasserversorgungstechnik: KSB bietet für verschiedene Anwendungsbereiche das passende Strangregulierventil.

Einsatzgebiete der Strangregulierventile im Überblick:

  • (Warmwasser-)Heizungsanlagen
  • Klimaanlagen 
  • Kühlkreisläufe  
  • Trinkwasseranwendungen 
  • Durchflussmessungen und Temperaturbestimmungen mittels integrierter Sensoren