Warenkorb

Auswahl Land und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

KSB-Rückschlagklappen: Für eine sichere Rückflussverhinderung

Ob Trinkwasser, Brauchwasser oder aggressive Chemikalien – die hochwertigen Rückschlagklappen sorgen dafür, dass die jeweiligen Stoffe nicht durch die Pumpe zurückfließen können.

Mit den Rückschlagklappen von KSB wird Ihnen eine zuverlässige Rückflussverhinderung des Fördermediums garantiert. KSB greift für die Entwicklung der Rückschlagklappen auf jahrzehntelange Erfahrung, breit gefächertes technisches Know-how und innovative Forschung zurück. Lassen Sie sich von den Spezialisten beraten!

So funktionieren Rückschlagklappen

Die KSB Rückschlagklappen sind essenziell, um beispielsweise den Rückfluss von Wasser oder Chemikalien durch die Pumpe zu verhindern. Mithilfe einer nach außen statischen Abdichtung und einer mit Weichgummi ummantelten Klappe mit kurzem Schließweg wird bei einem Rückstau des Fördermediums oder Druckstößen schnell für eine dichte Barriere gesorgt. Sobald die Rückschlagklappe geschlossen ist gilt: Je höher der Druck im Gehäuse, desto dichter der Verschluss. Zusätzlich sorgen die KSB Rückschlagklappen mit einer totraumfreien Strömungsführung für die Reinhaltung des Mediums.

Da Rückschlagklappen in vielen Bereichen eingesetzt werden können, bietet KSB verschiedene Baureihen. Wichtig ist bei den unterschiedlichen Rückschlagklappen-Typen unter anderem die maximale Nennweite von 150-1400 DN. Diese beschreibt den ungefähren Durchmesser der Armatur.

KSB Rückschlagklappen und Ausführungen

AKR/AKRS

AKR/AKRS

Rückschlagklappe nach DIN/EN mit Flanschen (AKR) oder Schweißenden (AKRS), mit selbstdichtendem Deckelverschluss, innenliegender Welle, geschmiedetem und geschweißtem Gehäuse, Dichtflächen aus verschleißfestem und korrosionsbeständigem 17 %-Chromstahl oder Stellit.

COBRA-TDC01/03

COBRA-TDC01/03

Kipprückschlagklappe nach DIN/EN mit Flanschen, mit Handhebel und Gegengewicht/Dämpfung, Gehäuse und Klappenscheibe aus Gusseisen mit Kugelgrafit, Gehäusesitze aus Edelstahl.

ECOLINE SCC 150-600

ECOLINE SCC 150-600

Rückschlagklappe nach ANSI/ASME mit Flanschen, Stahlguss A216 WCB, Trim 8 (Stellit/13 %-Chromstahl) für Class 150/300/600, Trim 5 (Stellit/Stellit) für Class 600, mit Deckelflansch, innenliegender Welle (2"-12"), Dichtringen aus Edelstahl/Grafit.

ECOLINE SCF 150-600

ECOLINE SCF 150-600

Rückschlagklappe nach ANSI/ASME mit Flanschen, Schmiedestahl A105, Trim 8 (Stellit/13 %-Chromstahl), mit reduziertem Durchgang, Deckelflansch, innenliegender Welle.

ECOLINE SCF 800

ECOLINE SCF 800

Rückschlagklappe nach ANSI/ASME mit Gewindemuffen (NPT), Schweißenden (BW) oder Schweißmuffen (SW), Trim 8 (Stellit/13 %-Chromstahl), mit Deckelflansch (Class 800) oder dichtgeschweißtem Deckel (Class 1500 und 2500), innenliegender Welle, lieferbar in Kohlenstoffstahl und legiertem Stahl.

SERIE 2000

SERIE 2000

Zweiflügelige Rückschlagklappe in Einklemmausführung, einteiliges Gehäuse aus Gusseisen mit Lamellengraphit, Gusseisen mit Kugelgraphit, Stahl, Edelstahl oder Kupferaluminium, Metall/Elastomer-Dichtung oder Metall/Metall-Dichtung, wartungsfrei, Anschlüsse nach EN, ASME oder JIS.

SISTO-RSK

SISTO-RSK

Rückschlagklappe nach DIN/EN mit Flanschen, mit oder ohne Auskleidung, weichdichtend, totraumfrei, in Durchgangsform und mit freiem Durchgang, mit Abdichtung in Schrägsitzausführung, statische Abdichtung nach außen, weichgummiummantelte, vorgespannte Klappe mit kurzem Schließweg.

SISTO-RSKS

SISTO-RSKS

Rückschlagklappe nach DIN/EN mit Flanschen, mit oder ohne Auskleidung, weichdichtend, totraumfrei, in Durchgangsform und mit freiem Durchgang, mit Abdichtung in Schrägsitzausführung, statische Abdichtung nach außen, weichgummiummantelte, vorgespannte Klappe mit kurzem Schließweg.

SISTO-RSKNA

SISTO-RSKNA

Rückschlagklappe mit Flanschen, mit oder ohne Auskleidung, weichdichtend und totraumfrei, in Durchgangsform und mit freiem Durchgang, mit Abdichtung in Schrägsitzausführung, statische Abdichtung nach außen und weichgummiummantelte, vorgespannte Klappe mit kurzem Schließweg.

STAAL 40 AKK/AKKS

STAAL 40 AKK/AKKS

Rückschlagklappe nach DIN/EN mit Flanschen (AKK) oder Schweißenden (AKKS), mit Deckelflansch, innenliegender Welle, geschweißtem Gehäuse, Dichtflächen aus verschleißfestem und korrosionsbeständigem 17 %-Chromstahl.

STAAL 100 AKK/AKKS

STAAL 100 AKK/AKKS

Rückschlagklappe nach DIN/EN mit Flanschen (AKK) oder Schweißenden (AKKS), mit Deckelflansch, innenliegender Welle, geschmiedetem oder geschweißtem Gehäuse, Dichtflächen aus verschleißfestem und korrosionsbeständigem 17 %-Chromstahl oder Stellit.

SICCA 150-600 SCC

SICCA 150-600 SCC

Rückschlagklappe nach ANSI/ASME mit Flanschen oder Schweißenden, mit Deckelflansch, innenliegender Welle, größere Nennweiten optional mit Klappenschlagschutz/Dash-Pot-Funktion, Dichtringen aus Grafit, Dichtflächen aus 13 %-Chromstahl mit Stellitpanzerung, lieferbar in Kohlenstoffstahl, niedriglegiertem Stahl und Edelstahl.

SICCA 900-3600 SCC

SICCA 900-3600 SCC

Rückschlagklappe nach ANSI/ASME mit Schweißenden, mit selbstdichtendem Deckelverschluss, innenliegender Welle, stellitgepanzerten Dichtflächen, mit Dichtring aus Grafit, lieferbar in Kohlenstoffstahl und legiertem Stahl.

ZRN

ZRN

Rückschlagklappe für Nuklearanwendungen mit Schweißenden, mit Deckelflansch, innenliegender Welle, geschmiedetem Gehäuse, aus Stahl oder Edelstahl.

ZRS

ZRS

Rückschlagklappe nach DIN/EN mit Schweißenden, mit selbstdichtendem Deckelverschluss, innenliegender Welle, blockgeschmiedetem Gehäuse, Dichtflächen aus verschleißfestem und korrosionsbeständigem Stellit.

Stärken und Einsatzgebiete von KSB Rückschlagklappen

Die KSB Rückschlagklappen können sowohl für den privaten als auch für den industriellen Gebrauch genutzt werden. So können nicht nur Bergbau- oder chemische Industrieanlagen mit Rückschlagklappen ausgestattet werden, sondern auch Wasserversorgunganlagen in der Gebäudetechnik.

Einsatzgebiete der Rückschlagklappen im Überblick:

  • Bergbau
  • Bewässerungsanlagen
  • Chemische Industrie
  • Feuerlöschanlagen
  • Entsorgung
  • Kernkraftwerke
  • Hauswasserversorgung
  • Kläranlagen
  • Konventionelle Kraftwerke
  • Kühlkreisläufe
  • Schiffstechnik
  • Verfahrenstechnik
  • Wasseraufbereitung
  • Wasserversorgungsanlagen
  • Meerwasserentsalzung / Umkehrosmose

Vorteile einer Rückschlagklappe von KSB

  • Einfacher Aufbau und kurze Baulänge 
  • Geringer Durchflusswiderstand gegenüber anderen Armaturen
  • Optimale Dichtheit nach innen und außen
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten und Hohe Beständigkeit durch diverse Anschlussmöglichkeiten und robuste Materialen
  • Hohe Beständigkeit gegenüber vielen Medien
  • Einfache Automatisierbarkeit: KSB Rückschlagklappen können manuell, elektrisch, pneumatisch oder hydraulisch angetrieben werden
Newsletter

KSB-Newsletter

Verpassen Sie künftig nichts mehr und erhalten Sie die wichtigsten Neuigkeiten rund um KSB Pumpen, Armaturen und Services.

  • Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem KSB E-Newsletter
  • Erhalten Sie wertvolle Einblicke und exklusive Angebote von KSB per E-Mail
Darstellung der Phasen des Produktlebenszyklus – Beratung und Analyse, Inbetriebnahme, Betrieb und Reparatur

Service bei KSB SupremeServ heißt, rundum versorgt zu sein

Von der persönlichen Beratung über die Montage und Inbetriebnahme bis zur Instandhaltung und Reparatur: KSB SupremeServ bietet Ihnen umfassenden Service und Ersatzteile für Pumpen, Armaturen und weiteres Equipment – auch für die Produkte anderer Hersteller. Mehr als 3.500 Spezialisten in über 190 Service-Centern weltweit sind rund um die Uhr, sieben Tage die Woche für Sie erreichbar. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft – um den Rest kümmern wir uns.

Armaturen Service

Armaturenreparatur

Maßgeschneidert, individuell, umfassend: KSB bietet Ihnen einen fachgerechten Service für Armaturen aller Fabrikate – unabhängig von Bauart, Größe und Hersteller.

  • Instandsetzung
  • Modifizierung
Reverse Engineering für Pumpen und Armaturen

Reverse Engineering

Reverse Engineering ermöglicht die schnelle Herstellung von Ersatzteilen für Pumpen, Armaturen und weiteres Rotating Equipment, die schwer oder nicht mehr verfügbar sind.

  • Optimierung dank Engineering Services
  • Schneller Nachbau von Ersatzteilen
Technische Beratung für Pumpen und Armaturen

Technische Beratung

Als Komplettanbieter berät Sie KSB in jeder Lebenszyklusphase Ihres Produktes oder Ihrer Anlage.

  • Kosten sparen durch Anlagenoptimierung
  • Anlagenverfügbarkeit steigern