Warenkorb

Auswahl Land und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

Absperrventile von KSB: Absolute Dichtheit für noch mehr Effizienz

+ Platzsparend, wartungsfrei und zuverlässig
+ Absolute Dichtheit auch bei extremen Bedingungen
+ Auch für hygienische Prozesse perfekt geeignet

Absperrventile

Mehr als 50 Prozent Energie sparen mit einem Absperrventil von KSB

Bei industriellen Prozessen und technischen Verfahren entstehen schnell enorme Wärmeverluste. Schlecht oder gar nicht isolierte Rohrleitungseinbauten wie Absperrventile können dabei zum Schwachpunkt Ihrer Anlage werden. An großen Standorten multipliziert sich dieser Wärmeverlust dadurch, dass häufig tausende Absperrventile im Einsatz sind. 

Betriebssicherheit und Energieeffizienz: Dafür stehen die Absperrventile von KSB. Mit ihrer optimalen Isolierbarkeit minimieren die Ventile den Wärmeverlust bei industriellen Prozessen und technischen Verfahren – unabhängig davon, ob durch das Absperrventil Wasser oder ein sonstiges Medium geführt wird. Dabei sind KSB Absperrventile völlig wartungsfrei.

Vorteile eines Absperrventils von KSB

  • Sichere Abdichtung und optimaler Durchfluss auch bei anspruchsvollen Anwendungen
  • Hohes Energieeinsparungspotenzial durch eine optimale Isolation und eine verringerte Wärmeleitfähigkeit von bis zu 75 Prozent
  • Wartungsfrei mit langer Lebensdauer auch bei aggressiven und korrosiven Medien durch Langzeitschmierung und Ventilsitzen aus verschleißfesten und korrosionsbeständigen Werkstoffen
  • Einfache Automatisierbarkeit bei maximaler Bedienfreundlichkeit: KSB Absperrventile können manuell, elektrisch, pneumatisch oder hydraulisch angetrieben werden

Unsere Absperrventile Topseller

BOA-Compact

BOA-Compact

Absperrventil nach DIN/EN mit Flanschen, in Kurzbaulänge EN 558/14, Schrägsitzausführung mit geradem Oberteil, einteiliges Gehäuse, EPDM ummantelter Drosselkegel, weichdichtende Durchgangsdichtung und Rückdichtung, Stellungsanzeige, Feststellvorrichtung, Hubbegrenzung, Isolierkappe mit Taupunktsperre, wartungsfrei, voll isolierbar.

ECOLINE GLB 800

ECOLINE GLB 800

Absperrventil nach ANSI/ASME mit Gewindemuffen (NPT) oder Schweißmuffen (SW), Gehäuse aus Stahlguss/Edelstahl, Einbauten und Faltenbalg aus Edelstahl, außenliegendem Spindelgewinde und Bügel, Abdichtung durch Grafit-Stopfbuchspackung und Metallfaltenbalg, Dichtringe aus Edelstahl/Grafit.

NORI 40 ZXLBV/ZXSBV

NORI 40 ZXLBV/ZXSBV

Absperrventil nach DIN/EN mit Flanschen (ZXLBV), Schweißenden oder Schweißmuffen (ZXSBV), mit Faltenbalg, geradem Oberteil, konischem Absperrkegel oder Drosselkegel, zweigeteilter Spindel, integrierter Stellungsanzeige, Dichtflächen aus verschleißfestem und korrosionsbeständigem Chromstahl oder Chromnickelstahl.

Absperrventile. Kurz erklärt.

So funktionieren Absperrventile

Absperrventile werden in Rohrleitungen zum Absperren des Durchflusses von flüssigen Medien oder Gasen eingesetzt und eignen sich auch als Regelventile. Zum Absperren des Durchflusses wird durch das Drehen der Spindel der Ventilteller auf den Ventilsitz gepresst. Bei vielen herkömmlichen Absperrventilen dient der Bügel gleichzeitig als eine Art Kühlrippe, was zu niedrigen Temperaturen am Handrad führt.

Das Geheimnis von KSB Absperrventilen? Ganz einfach: Wir setzen auf die Kombination von einfach zu isolierender Grundgeometrie und den Einsatz von geeigneten Werkstoffen, um den Wärmestrom zu reduzieren. Dafür nutzen wir die Verbindung einer Wärmesperre mit dem Handrad. Spindelmutter und Handrad bestehen aus schlecht wärmeleitenden Materialien. So verringert sich die Wärmeleitfähigkeit gegenüber der bisherigen Konstruktion um bis zu 75 Prozent. 

Stärken und Einsatzgebiete von KSB Absperrventilen

Ob bei der Trinkwasserversorgung, in Heizungen, industriellen Anlagen oder Kraftwerken: KSB bietet zuverlässige Absperrventile für unzählige Anwendungsbereiche. Besonders bei Mediumstemperaturen um die 300 Grad Celsius– z. B. in Anlagen, die mit Wärmeträgerölen betrieben werden – zahlt sich eine perfekte Isolierbarkeit der Armaturen schnell aus.

Einsatzbereich der KSB Absperrventile im Überblick:

  • Warmwasser- und Heißwasser-Heizungsanlagen
  • Wärmeübertragungsanlagen
  • Ausrüstung von Druckbehältern nach AD 2000
  • Niederdruckdampfanlagen
  • Dampfkesselanlagen
  • Wärmeträgeranlagen (Thermoöl)
  • Kraftwerkstechnik
  • Chemische- und verfahrenstechnische Anlagen
  • Schiffsbau
  • Lebensmittelindustrie und Getränkeindustrie
  • Petrochemische Industrie
  • Verfahrenstechnik
  • Zuckerindustrie