Warenkorb

Auswahl Land und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

Kompakt und flexibel: Druckerhöhungspumpe Comeo von KSB

Die Kreiselpumpe Comeo eignet sich ideal zur Druckerhöhung in Ein- und Mehrfamilienhäusern. Die Baureihe zeichnet sich durch eine besonders kompakte Bauweise aus. Mit der Druckerhöhungspumpe Comeo sind Fördermengen von bis zu 10,8 m³/h und Förderhöhen bis 79,5 m umsetzbar.

Kompakte Kreiselpumpe zur Druckerhöhung

Dank ihrer äußerst kompakten Abmessungen und ihrer hohen Flexibilität lässt sich die leistungsstarke Kreiselpumpe auch bei engsten Einbauverhältnissen einsetzen.

Die Druckerhöhungspumpe Comeo kommt in folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Druckerhöhung
  • Wasserversorgung
  • Bewässerung
  • Klima
  • Leichte industrielle Anwendungen

Die Kreiselpumpe eignet sich für diese Fördermedien:

  • Sauberes Wasser (ohne Feststoffe)
  • Leicht aggressives Fördermedium

Die mehrstufige horizontale Kreiselpumpe lässt sich vielseitig anwenden und bietet zahlreiche Vorteile.

Die Vorteile der Druckerhöhungspumpe Comeo im Überblick:

Energieeffizient

  • Fortschrittliche, energiesparende Pumpenlösung durch gute Wirkungsgrade
  • Konstruktion der Hydraulik ist auf optimale Durchströmung fokussiert
  • Effiziente Motoren sowie höchste Fertigungspräzision aller hydraulischen Komponenten

Betriebssicher

  • Beste Pumpenqualität der Kreiselpumpen durch hochpräzise, fortschrittliche Fertigungstechnik sowie hochwertige, widerstandsfähige Werkstoffe
  • Saug- und Druckstutzen befinden sich in einem gegossenen Gehäuse; so werden eventuelle Kräfte in der Rohrleitung einfach absorbiert

Flexibler Einsatz

  • Trinkwasserzulassung ACS und WRAS für die Edelstahlpumpe Comeo C
  • Es sind zwei verschiedene Werkstoffvarianten verfügbar, die eine hohe Korrosionssicherheit bieten
  • Verschiedene Anschlussspannungen sind wählbar (einphasig 1 x 230 V, dreiphasig 230/400 V, 50 Hz und 60 Hz)

Servicefreundlich

  • Die Druckerhöhungspumpe Comeo ist wartungsfrei
  • Einfache Entlüftung

Kosteneffizient

  • Geringe Life-Cycle-Kosten durch hohe Energieeffizienz
  • Geringe Anschaffungs- und Wartungskosten

Platzsparend

  • Dank der kompakten Bauweise ist die Kreiselpumpe sehr platzsparend
  • Einsatz auch bei beschränkten Platzverhältnissen

Comeo

Comeo

Mehrstufige, horizontale Monoblock Kreiselpumpe

KSB Delta Primo

KSB Delta Primo

Vollautomatische Druckerhöhungsanlage in Kompaktbauweise mit 2 bis 3 (VC) / 4 (F/SVP) vertikalen Hochdruckpumpen in Kaskade und zwei drehzahlvariablen Versionen. Kascade (F) Steuerung zur Sicherstellung des gewünschten Versorgungsdrucks. Die Frequenzumrichter der Baureihen VC und SVP verfügen über eine stufenlose Drehzahlregelung jeder Pumpe über den Frequenzumrichter im Schaltschrank (VC) oder über das PumpDrive und KSB SuPremE Drehzahlregelsystem (SVP) zur vollelektronischen Regelung des erforderlichen Versorgungsdrucks. Automatisiert mit BoosterControl.

KSB Delta Compact

KSB Delta Compact

Vollautomatische, anschlussfertige Einzelpumpen-Druckerhöhungsanlage / Doppelpumpen-Druckerhöhungsanlage in Kompaktbauweise mit Drehzahlregelung

Multi Eco

Multi Eco

Mehrstufige, selbstansaugende Kreiselpumpe in Blockbauweise.

Jetzt passende Armaturen für die Wasserversorgung finden

SISTO-16RGA

SISTO-16RGA

Membranventil nach DIN/EN mit Gewindemuffen, aus Rotguss für Trinkwasserinstallationen der Gebäudetechnik nach DIN 1988, mit DIN-DVGW-Wasser-Zulassung gemäß Prüfung W 270, entsprechend KTW-Empfehlungen, Dichtheit im Durchgang und nach außen durch eine gekammerte Absperrmembrane, Stellungsanzeige mit integriertem Spindelschutz, alle Funktionsteile außerhalb des Betriebsmediums, wartungsfrei.

SISTO-16TWA

SISTO-16TWA

Membranventil nach DIN/EN mit Flanschen, für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988, mit DIN-DVGW-Wasser-Zulassung gemäß Prüfung W 270, entsprechend der neuesten UBA-Leitlinie, Abdichtung im Durchgang und nach außen durch eine gekammerte und abgestützte SISTOMaXX-Absperrmembrane, Stellungsanzeige mit integriertem Spindelschutz, alle Funktionsteile außerhalb des Betriebsmediums, wartungsfrei.

BOAX-S/SF

BOAX-S/SF

Zentrische Absperrklappe für die Gebäudetechnik, mit Wärmesperre, Elastomer-Ringbalg (EPDM XU oder Nitril K), mit Handhebel, manuellem Untersetzungsgetriebe oder elektrischem Stellantrieb (BOAXMAT-S und BOAXMAT-SF Varianten), Gehäuse mit Zentrieraugen (T2), Gehäuse mit Gewindeflanschaugen (T4) für einseitiges Abflanschen und Einbau als Endarmatur erlaubt, Klappenscheibe aus Edelstahl 1.4308, Anschlüsse nach EN.

BOA-Control/ BOA‑Control IMS

BOA-Control/ BOA‑Control IMS

Strangregulierventil nach DIN/EN mit Flanschen, einteiligem Gehäuse, Drosselkegel, skalierter Stellungsanzeige, Hubbegrenzung und Isolierkappe mit Taupunktsperre, wartungsfrei, voll isolierbar, mit Ultraschallsensorik zur Messung von Durchflussmenge und Temperatur ohne Mediumberührung, mobile Messung mit Messcomputer BOATRONIC MS, Permanentmessung mit Messcomputer BOATRONIC MS-420, gleichbleibende Genauigkeit unabhängig von Differenzdrücken. Zusätzlich auch als DVGW-zertifizierte Trinkwasserausführung mit elektrostatischer Kunststoffbeschichtung verfügbar (BOA-Control EKB und BOA-Control IMS EKB; bis DN 200).