Warenkorb

Auswahl Land und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

KSB-Druckentwässerung für den einfachen Anschluss an die Kanalisation

Das KSB-System zur Druckentwässerung ermöglicht selbst abgelegenen Siedlungen den Anschluss an die Kanalisation. Die Tauchmotorpumpe Amarex oder die trockenaufgestellten Pumpen Sewatec sorgen für die Abwasserförderung.

Wohnhäuser einer Siedlung

Das KSB-System zur Druckentwässerung für den Anschluss an die Kanalisation besteht aus:

  • Tauchmotorpumpstationen oder Sperrstofftrennsystem mit trockenaufgestellten Pumpen
  • Druckluftspülung
  • Druckrohrleitungen
  • Armaturen
  • Schalt- und Steuerungsanlagen

So funktioniert die Druckentwässerung:

Das System verbindet eine ganze Siedlung von Häusern mit anschlussfertigen Pumpstationen und schließt sie über eine gemeinsame Druckleitung an die örtliche Kanalisation an. Die Druckentwässerung eignet sich auch für einzeln stehende Gebäude.

Abwasserförderung mit der Tauchmotorpumpe Amarex

Die Tauchmotorpumpe Amarex fördert das Abwasser innerhalb des Systems. Die Amarex verfügt über:

  • unterschiedliche Laufradformen zur Anpassung an jeden Einzelfall
  • eine vorgesetzte Schneideeinrichtung, empfohlen für grobe und langfaserige Beimengungen im Fördermedium

Die Vorteile des KSB-Systems zur Druckentwässerung

Leichte Montage

  • einfache Installation ohne kostspielige Kanalarbeiten oder Zwischenpumpwerke
  • klein dimensionierte, in jedem Gelände verlegbare Rohrleitungen
  • keine kostspieligen Kanalarbeiten oder Zwischenpumpwerke nötig

Sichere Projektion

  • Vorplanung und Auslegung des vernetzten Druckleitungsverbundsystems und der Druckluftspülstationen
  • Lieferung und Installation kompletter anschlussfertiger Pumpstationen

Betriebssicher

  • die korrekte Anordnung und Steuerung der Druckluftspülstationen vermindert Ablagerungen im Rohrsystem und vermeidet Korrosionsschäden durch ausfaulende Abwasser.

Service rund um das System zur Druckentwässerung

  • Zum KSB-Service gehören:
  • Vorplanung
  • Auslegung des Verbundsystems aus Pumpstationen, Druckluftspülung und Druckrohrleitungen
  • Lieferung
  • Installation und Inbetriebnahme der anschlussfertigen Pumpstationen