Warenkorb

Auswahl Land, Region und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

Magnochem Trocken aufgestellte Pumpe

Trocken aufgestellte Pumpe Magnochem

Horizontale, wellendichtungslose Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit Magnetkupplung, nach DIN EN ISO 2858 / ISO 5199, mit Radialrad, einströmig, einstufig. ATEX-Ausführung erhältlich.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Hauptanwendungen

  • Chemische Industrie
  • Fernwärmeversorgung
  • Industrielle Umwälzsysteme
  • Klimaanlagen

Technische Daten

Maximale Fördermenge
1400 m³/h
Maximale Förderhöhe
236 m
Maximal zulässiger Betriebsdruck
40 bar
Maximal zulässige Medientemperatur
350 °C

Die Magnetkupplungspumpen der Baureihe Magnochem erfüllen die besonders hohen Anforderungen der chemischen und petrochemischen Industrie. 

Der von KSB neu entwickelte Magnoprotect Spalttopf hebt das Sicherheitsniveau der Magnochem noch weiter an und gewährleistet dabei einen energieeffizienten Betrieb.

Sie möchten mehr Informationen? Schauen Sie sich unser kurzes Produktvideo an.

Ihr KSB-Kontakt: Wir sind da, um Sie zu unterstützen.

Benötigen Sie Hilfe, um die richtige Materialnummer zu finden?
Wir werden in Kürze eine Liste bereitstellen, sodass Sie Ihre Bestellung direkt vornehmen können.
In der Zwischenzeit bitten wir Sie, sich mit unserem Support in Verbindung zu setzen:

KSB Kontakt: Wir sind für Sie da

Vorteile

  • Hohe Betriebssicherheit durch:
    • Reduzierung der Dichtstellen auf statische Dichtungen
    • Optionale Leckagebarriere

Die bewährte Magnetkupplungspumpe nach ISO 2858 und ISO 5199 eignet sich besonders für die Förderung von giftigen, explosiven oder kostbaren Flüssigkeiten in der chemischen, petrochemischen oder allgemeinen Industrie. Mit ihrer ATEX-Zulassung garantiert die Magnochem höchste Betriebssicherheit bei maximaler Effizienz und Leckagefreiheit.

Sie möchten mehr Informationen? Schauen Sie sich unser kurzes Produktvideo an:


Technische Daten

Funktion
Fördern
Verbindungsart
Flansch
Antriebskonzept
mit E-Antrieb
Maximale Fördermenge
1400 m³/h
Minimale Fördermenge
1 m³/h
Maximale Förderhöhe
236 m
Minimale Förderhöhe
3.5 m
Netzfrequenz
50 Hz,
60 Hz
Netzspannung
400 V,
460 V
Gehäusewerkstoff
GP240GH+N/A216 GRADE WCB,
G17CRMOV5-10,
GX5CRNIMO19-11-2/A743 GRADE CF-8M,
GX5CRNIMO19-11-2,
GX3CRNIMOCUN24-6-2-3/GX2CRNIMOCUN25-6-3-3/A9951B
Nenndruck
PN 40
Maximal zulässiger Betriebsdruck
40 bar
Ansaugverhalten
normalsaugend
Maximal zulässige Medientemperatur
350 °C
Minimal zulässige Medientemperatur
-90 °C

Schnittzeichnungen