Warenkorb

Auswahl Land, Region und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

Etanorm SYT Trocken aufgestellte Pumpe

Trocken aufgestellte Pumpe Etanorm SYT

Spiralgehäusepumpe, Horizontalaufstellung, Prozessbauweise, einstufig, Leistungen und Abmessungen nach EN 733, radial geteiltes Spiralgehäuse mit angegossenen Pumpenfüßen, auswechselbare Spaltringe, geschlossenes Radialrad mit räumlich gekrümmten Schaufeln, Einzelgleitringdichtung nach EN 12756, Doppelgleitringdichtung nach EN 12756, Lagerung antriebsseitig: Wälzlager, Lagerung pumpenseitig: Gleitlager, mit magnetfreiem KSB SuPremE-Motor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 und Drehzahlregelsystem PumpDrive, ATEX-Ausführung erhältlich
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Hauptanwendungen

  • Wärmeübertragungsanlagen
  • Heißwasserumwälzung

Technische Daten

Maximale Fördermenge
754 m³/h
Maximale Förderhöhe
102 m
Maximal zulässiger Betriebsdruck
16 bar
Maximal zulässige Medientemperatur
350 °C

Wärmeträger-Know-how auf Abruf

Sie haben Interesse an weiterführenden Informationen zum Thema Wärmeträger-Anwendungen und passenden Lösungen von KSB? Sichern Sie sich Ihren Zugriff auf die Aufzeichnung unserer Online-Seminare:

  • ETA SYT – Wärmeträgerpumpen für Thermalöl
  • Armaturen für Wärmeträger

Aufzeichnungen anfordern:

Materialnummernliste – Etanorm SYT

70 Produkte
Materialnummer
Preis
ETNY040-025-160 SGSDB08LA2     B32,6 kg48238231
Wird geladen…
ETNY040-025-160 SGSDT25LA2     B32,6 kg48276917
Wird geladen…
ETNY040-025-200 SGSDB08LA2     B37,5 kg48238232
Wird geladen…
ETNY040-025-200 SGSDT25LA2     B37,5 kg48276918
Wird geladen…
ETNY050-032-1251SGSDB08LA2     B31,6 kg48238233
Wird geladen…

Vorteile

  • Beständiges Design für mineralische und synthetische Wärmeträgeröle bis 350 °C
  • Höchste Betriebssicherheit durch KSB Einzel- und Tandem-Doppel-Gleitringdichtung mit Mehrfachbefederung und Quenchsystemen passend für jede Anwendung
  • Sicherheitsbarrieren: Schleuderkontur gewährleistet zuverlässige Abführung der Leckage an der Gleitringdichtung, zusätzlicher Wellendichtring, widerstandsfähige Lagerung mit beständigem Fett, gekammerte Dichtungen und effektive Wärmesperre

Technische Daten

Funktion
Fördern
Verbindungsart
Flansch
Antriebskonzept
mit E-Antrieb
Maximale Fördermenge
754 m³/h
Minimale Fördermenge
1.5 m³/h
Maximale Förderhöhe
102 m
Minimale Förderhöhe
2 m
Netzfrequenz
50 Hz,
60 Hz
Netzspannung
400 V,
460 V
Gehäusewerkstoff
EN-GJS-400-15/A536 GRADE 60-40-18
Nenndruck
PN 16
Maximal zulässiger Betriebsdruck
16 bar
Ansaugverhalten
normalsaugend
Maximal zulässige Medientemperatur
350 °C
Minimal zulässige Medientemperatur
-30 °C

Schnittzeichnungen