Warenkorb

Auswahl Land, Region und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

Calio Trocken aufgestellte Pumpe

Trocken aufgestellte PumpeCalio

Wartungsfreie, hocheffiziente Nassläuferpumpe mit Verschraubungsanschluss oder Flanschanschluss, hocheffizientem Elektromotor und stufenloser Differenzdruckregelung.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Hauptanwendungen

  • Heizungs-, Lüftungs-, Klima-, Kälteanlagen und Umwälzsysteme
  • 1-Rohrsysteme und 2-Rohrsysteme
  • Fußbodenheizungen
  • Kesselkreisläufe oder Primärkreisläufe

Technische Daten

  • Maximale Förderhöhe18 m
  • Minimale Förderhöhe1 m
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck16 bar
  • Maximal zulässige Medientemperatur110 °C

Materialnummernliste – Calio

37 Produkte
Materialnummer
Preis
CALIO 025-04025-40PN 6
PN 10
PN 16
230V50/60Hz4m6.8m³/hNeinSonderG 1 1/2 (DN40)180mm5,3 kg29134911
Wird geladen…
CALIO 025-06025-60PN 6
PN 10
PN 16
230V50/60Hz6m7.4m³/hNeinSonderG 1 1/2 (DN40)180mm5,3 kg29134912
Wird geladen…
CALIO 025-08025-80PN 6
PN 10
PN 16
230V50/60Hz8m9.2m³/hNeinSonderG 1 1/2 (DN40)180mm5,3 kg29134913
Wird geladen…
CALIO 025-10025-100PN 6
PN 10
PN 16
230V50/60Hz10m10.2m³/hNeinSonderG 1 1/2 (DN40)180mm5,3 kg29134914
Wird geladen…
CALIO 030-04030-40PN 6
PN 10
PN 16
230V50/60Hz4m6.8m³/hNeinSonderG 2 (DN50)180mm5,5 kg29134915
Wird geladen…

Vorteile

  • Maximale Einsparung von Betriebskosten durch hocheffiziente Technik in Verbindung mit Drehzahlregelung und effiziente Fahrweise mit Dynamic Control
  • Zukunftssicher durch maximale Energieeffizienz sowie Erfüllung aktueller Effizienzvorschriften wie ErP 2015
  • Einsparung von Investitionskosten und Inbetriebnahmekosten durch All-in-Konzept

Zertifizierungen

  • C89B_5020759307-1_1
    EEI ≤ 0,20
    Europa

Technische Daten

  • FunktionFördern
  • VerbindungsartAußengewindeanschluss,
    Flansch
  • Antriebskonzeptmit E-Antrieb
  • Maximale Fördermenge51 m³/h
  • Minimale Fördermenge0.1 m³/h
  • Maximale Förderhöhe18 m
  • Minimale Förderhöhe1 m
  • Netzfrequenz50 Hz,
    60 Hz
  • Netzspannung230 V
  • GehäusewerkstoffEN-GJL-200+KATAPHORESE
  • NenndruckPN 16
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck16 bar
  • Ansaugverhaltennormalsaugend
  • Maximal zulässige Medientemperatur110 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur-10 °C

Kennlinien

Schnittzeichnungen

Dokumente

Titel
Format
Größe
Letzte Änderung
Calio (1157.521_DE)RTF0.0927.7.2022
Titel
Format
Größe
Letzte Änderung
Calio (1157.59_DE)PDF16.6625.1.2023
Austauschliste Heizungspumpen (1110.9_DE)PDF925.1.2023
Titel
Format
Größe
Letzte Änderung
Calio, CE (1157.821_DE)PDF8.4919.10.2022
EDE-File, Kommunikationsmodul; BACnet_MS_TP (1157.871_DE)ZIP0.0418.10.2021
Calio, UKCA (1157.8217_DE)PDF8.4919.10.2022
Titel
Format
Größe
Letzte Änderung
Titel
Format
Größe
Letzte Änderung
Produkt-2-Seiter Calio (S) (Z) )N (1157.024_DE)PDF0.7222.12.2022
Titel
Format
Größe
Letzte Änderung
KSB ServiceTool (1157.801_DE)PDF1.0728.4.2022
Meldemodul (1157.86_DE)PDF1.7128.4.2022
Betriebsmeldemodul für Calio (1157.85_DE)PDF1.2428.4.2022
BACnet MS/TP Gateway (1157.87_DE)PDF1.2428.4.2022
Current Time 0:00
/
Duration Time 0:00
Progress: NaN%

Schritt für Schritt erklärt: Auslegen mit KSBuilding Consult

Planen Sie Ihre gebäudetechnische Anlage mit KSBuilding Consult. 
Das Tutorial führt Sie schrittweise durch den Prozess der hydraulischen Auswahl Ihrer Heizungspumpen als Nassläuferpumpen. Sie werden sehen, es ist ganz einfach.

Sie kennen das Planertool für die Gebäudetechnik noch nicht?

Informieren Sie sich hier.