Warenkorb

Auswahl Land und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

BOA-CVE C/CS/W/IMS/EKB/IMS EKB Ventil
Ventil

BOA-CVE C/CS/W/IMS/EKB/IMS EKB

Regelventil nach DIN/EN der Standard-Baureihen BOA-Compact, BOA-SuperCompact, BOA-W, BOA-Compact EKB, BOA-Control IMS und BOA-Control IMS EKB, mit einteiligem drucktragenden Gehäuse mit weichdichtendem Kegel für wählbare Leckrate von 0,05 % bis tropfendicht, Kvs-Werte zwischen 6,3 und 700 m³/h und Schließdrücke bis 16 bar, mit intelligenten mikroprozessorgesteuerten und voreingestellten elektrischen Stellantrieben von 1000 N bis 14000 N, elektronische Konfiguration von Durchflusskennlinie, Kvs-Wert, Stellsignal und Stellzeit über PC oder Handparametriergerät möglich, Einstellung ab Werk auf Kundenwunsch.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Technische Daten

  • NenndruckPN 6, PN 10, PN 16
  • Maximale NennweiteDN 200
  • Maximal zulässige Medientemperatur120 °C

Ihr KSB-Kontakt: Wir sind da, um Sie zu unterstützen.

Benötigen Sie Hilfe, um die richtige Materialnummer zu finden?
Wir werden in Kürze eine Liste bereitstellen, sodass Sie Ihre Bestellung direkt vornehmen können.
In der Zwischenzeit bitten wir Sie, sich mit unserem Support in Verbindung zu setzen:

KSB Kontakt: Wir sind für Sie da

Vorteile

  • Für alle möglichen Anwendungen optimal anpassbar durch individuell programmierbare Stellantriebe ab Werk.
  • Wartungsfrei durch Spindelabdichtung mittels EPDM-Profilring.
  • Dichtschließende Armatur möglich durch weichdichtenden Kegel.

BOA (H) – Die regeln einfach alles!

Die Regelventile der Baureihe BOA-CVE reduzieren durch ihre raffinierte Konstruktion nicht nur Ihre Stillstandszeiten, sondern auch Ihre Ersatzteilkosten: Der Sitz der Stellventile ist beidseitig verwendbar. Ist er beschädigt, lässt er sich ganz einfach umdrehen. So gelingt die Wartung im Handumdrehen – oder besser gesagt im Sitzumdrehen. Und das ohne Spezialwerkzeug. Ähnlich schnell funktioniert auch ein Austausch. 

Weitere Details und Vorteile erfahren Sie im Produktvideo.

Current Time 0:00
/
Duration Time 0:00
Progress: NaN%

Technische Daten

  • FunktionAbsperren/Regulieren
  • VerbindungsartFlansch
  • Ausführungskonzept Antriebmit E-Antrieb
  • Netzfrequenz50 Hz
  • Netzspannung24 V, 230 V
  • GehäusewerkstoffEN-GJL-250, EN-GJL-250-ELEKTROSTATISCHE KUNSTSTOFFBESCHICHT
  • NenndruckPN 6, PN 10, PN 16
  • Maximale NennweiteDN 200
  • Minimale NennweiteDN 15
  • Maximal zulässige Medientemperatur120 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur-10 °C

Schnittzeichnungen

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
BOA-CVE Compact (7520.522_DE)ZIP0.0719.4.2021
BOA-CVE IMS (7520.525_DE)ZIP0.0819.4.2021
BOA-CVE W (7520.524_DE)ZIP0.0719.4.2021
BOA-CVE IMS EKB (7520.526_DE)ZIP0.1219.4.2021
BOA-CVE SuperCompact (7520.521_DE)ZIP0.0719.4.2021
BOA-CVE Compact EKB (7520.523_DE)ZIP0.1119.4.2021
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
BOA-CVE C/CS/W/IMS/EKB/IMS EKB (7520.1_DE)PDF8.4516.9.2021
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
BOA-CVE C/CS/W/IMS/EKB/IMS EKB (7520.8_DE)PDF7.619.4.2021
Betriebsanleitung EA-B/EA-C Antriebe (7520.85_DE)PDF10.2219.4.2021
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
Konformitätserklärung (0570.8532_DE)PDF0.219.4.2021
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
DNV GL_TAP00001G6 (7101.73_DE)PDF0.0919.4.2021
DVGW_NW-6150BQ0465 (7101.71_DE)PDF0.2819.4.2021