Warenkorb

Auswahl Land und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

ISORIA 10/16 Klappe
Klappe

ISORIA 10/16

Zentrische Absperrklappe, Elastomer-Ringbalg, mit Handhebel oder manuellem Untersetzungsgetriebe, pneumatischem, elektrischem oder hydraulischem Stellantrieb, Ringgehäuse (T1), Gehäuse mit Zentrieraugen (T2), Gehäuse mit Gewindeflanschaugen (T4), Gehäuse in U-Profil-Form ohne Dichtleiste (T5). Die Gehäusetypen T2 und T4 erlauben einseitiges Abflanschen und den Einbau als Endarmatur mit Gegenflansch. Anschlüsse nach EN, ASME, JIS.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Technische Daten

  • NenndruckPN 6, PN 16
  • Maximale NennweiteDN 1000
  • Maximal zulässige Medientemperatur200 °C

Online-Seminar mit KSB:

Absperrklappen für Wasseranwendungen

Mittwoch, 13.10.2021 | 10 – 11 Uhr

Sie möchten mehr wissen über Absperrklappen für Wasseranwendungen und möchten erfahren, welches Produkt das richtige für Ihre Anforderungen ist? Dann sind Sie hier genau richtig!

Materialnummernliste – ISORIA 10/16

15 products
NameGewichtMaterialnummerPreis
ISORIA 10 S29 DN100 T2 3G6K3GK CR2305,1 Kilogramm48242106
auf Anfrage
ISORIA 10 S29 DN100 T4 3G6K3GK CR2306,7 Kilogramm48242126
auf Anfrage
ISORIA 10 S29 DN125 T2 3G6K3GK CR3006,4 Kilogramm48242107
auf Anfrage
ISORIA 10 S29 DN125 T4 3G6K3GK CR30010,7 Kilogramm48242127
auf Anfrage
ISORIA 10 S29 DN150 T2 3G6K3GK CR3008,6 Kilogramm48242108
auf Anfrage

Vorteile

  • Sphärisch bearbeitete Klappenscheibe mit abgerundeter Dichtkontur
    • gewährleistet eine dauerhafte und ständige Dichtheit
  • Verbindung von Welle und Scheibe durch Keilnutverzahnung oder Passfedern

    Technische Daten

    • FunktionAbsperren/Regulieren
    • VerbindungsartEinbau zw. Flansche, Flansch
    • Ausführungskonzept Antriebmit E-Antrieb, mit Handrad, hydraulisch, Handhebel, mit P-Antrieb, ohne
    • GehäusewerkstoffEN-GJL-250, A216 GRADE WCC, EN-GJS-400-15/A536 GRADE 60-40-18
    • NenndruckPN 6, PN 16
    • Maximale NennweiteDN 1000
    • Minimale NennweiteDN 40
    • Maximal zulässige Medientemperatur200 °C
    • Minimal zulässige Medientemperatur-10 °C
    • Ausführung ArmaturengehäuseRinggehäuse, Zentrieraugen, Gewindeflanschaugen o. Dichtl., Gewindeflanschaugen u. Dichtl., U-förmig ohne Dichtlleiste

    Schnittzeichnungen

    Dokumente

    TitelFormatGrößeLetzte Änderung
    ISORIA 10/16 (8445.521_DE)PDF0.1119.4.2021
    TitelFormatGrößeLetzte Änderung
    Baureihenheft Beschichtungssysteme (8425.20_DE)PDF2.383.7.2021
    Baureihenheft ISORIA 10/16 (8445.5_DE)PDF8.955.6.2021
    TitelFormatGrößeLetzte Änderung
    ATEX (8610.81_DE)PDF0.419.4.2021
    Betriebsanleitung - ISORIA/MAMMOUTH (8449.8_DE)PDF1.8320.4.2021
    TitelFormatGrößeLetzte Änderung