Warenkorb
BOAX-B Klappe

Klappe BOAX-B

Zentrische Absperrklappe mit Vierkant-Wellenende nach ISO 5211, Dichtheit durch Elastomer-Ringbalg (EPDM XC / XU oder Nitril K), mit Handhebel, manuellem Untersetzungsgetriebe, pneumatischem oder elektrischem Stellantrieb, Gehäuse mit Zentrieraugen (T2), Gehäuse mit Gewindeflanschaugen (T4). Die Gehäusetypen T2 und T4 erlauben einseitiges Abflanschen und den Einbau als Endarmatur. Klappenscheibe aus Gusseisen mit Kugelgrafit oder Edelstahl. Anschlüsse nach EN.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Hauptanwendungen

  • Beregnungsanlagen
  • Hauswasserversorgung
  • Wasserentnahme
  • Warmwasserheizungen

Technische Daten

Nenndruck
PN 6, PN 10, PN 16
Maximale Nennweite
DN 1000
Maximal zulässige Medientemperatur
110 °C

KSB produziert sowohl in Europa als auch in Asien. Durch diesen globalen Produktionsverbund ist eine durchgängige Kundennähe gewährleistet. Das erklärt auch, warum sich Industriearmaturen von KSB überall dort finden, wo maximale Zuverlässigkeit gefordert wird – in Kraftwerken, in Gebäuden, auf Schiffen sowie in verfahrens- und wassertechnischen Anlagen.

Materialnummernliste – BOAX-B

1.111 Produkte
Materialnummer
Preis
BOAX-B Mat P-da5b DN100 PN10/16 T23g3gKDN 100ZentrieraugenACTAIR-NGEN-GJS-400-15+P40NITRIL BUTADIEN KAUTSCHUK K6,2 kg42388323
Wird geladen…
BOAX-B Mat P-da5b DN100 PN10/16 T23g3gXCDN 100ZentrieraugenACTAIR-NGEN-GJS-400-15+P40ETHYLEN-PROPYLEN-DIEN-KAUTSCHUK XC6,2 kg42388303
Wird geladen…
BOAX-B Mat P-da5b DN100 PN10/16 T43g3gKDN 100Gewindeflanschaugen u. Dichtl.ACTAIR-NGEN-GJS-400-15+P40NITRIL BUTADIEN KAUTSCHUK K7,8 kg42388372
Wird geladen…
BOAX-B Mat P-da5b DN100 PN10/16 T43g3gXCDN 100Gewindeflanschaugen u. Dichtl.ACTAIR-NGEN-GJS-400-15+P40ETHYLEN-PROPYLEN-DIEN-KAUTSCHUK XC7,8 kg42388346
Wird geladen…
BOAX-B Mat P-da5b DN125 PN10/16 T23g3gKDN 125ZentrieraugenACTAIR-NGEN-GJS-400-15+P40NITRIL BUTADIEN KAUTSCHUK K7 kg42388324
Wird geladen…

Vorteile

  • Der sphärisch bearbeitete Kontakt zwischen Klappenscheibe und Ringbalg gewährleistet eine dauerhafte und ständige Dichtheit
  • Verbindung von Welle und Scheibe durch Verzahnung oder Passfedern: trockene Welle, kein Kontakt mit dem Durchflussmedium
  • Dichtheit nach außen bleibt bestehen, auch wenn der Stellantrieb abgebaut ist

Technische Daten

Funktion
Absperren/Regulieren
Verbindungsart
Flansch
Ausführungskonzept Antrieb
mit E-Antrieb,
mit Handrad,
Handhebel,
mit P-Antrieb,
ohne
Gehäusewerkstoff
EN-GJS-400-15
Nenndruck
PN 6,
PN 10,
PN 16
Maximale Nennweite
DN 1000
Minimale Nennweite
DN 40
Maximal zulässige Medientemperatur
110 °C
Minimal zulässige Medientemperatur
-10 °C
Ausführung Armaturengehäuse
Ringgehäuse,
Zentrieraugen,
Gewindeflanschaugen u. Dichtl.,
U-förmig ohne Dichtlleiste

Schnittzeichnungen

Inspektionsservice

Inspektions-Service

Der KSB-Inspektions-Service sorgt mit regelmäßiger Pumpeninspektion und Pumpenwartung für den sicheren Betrieb und die hohe Verfügbarkeit Ihrer Anlage.

  • Ausfällen vorbeugen
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft
Montage und Inbetriebnahme

Montage und Inbetriebnahme

Sicherheit von Anfang an: KSB-Service-Spezialisten übernehmen für Sie die Pumpen-Installation, die Armaturen-Installation und die Montage von Automationskomponenten. Fachgerecht, zuverlässig, weltweit.

  • Für einen Auftakt nach Maß
  • Auch für Produkte anderer Hersteller
Armaturen Service

Armaturenreparatur

Maßgeschneidert, individuell, umfassend: KSB bietet Ihnen einen fachgerechten Service für Armaturen aller Fabrikate – unabhängig von Bauart, Größe und Hersteller.

  • Instandsetzung
  • Modifizierung