Textilindustrie

KSB Produkte veredeln jeden Prozess in der Textiltechnik

In der Textilindustrie werden unter Einsatz großer Mengen Wasser und Energie textile Fasern gefertigt und bearbeitet. Hier sind innovative, effiziente Produkte gefragt – so wie die Pumpen von KSB.

Ganz schön anspruchsvoll: Die Anforderungen in der Textilindustrie

Während Pumpen für die Textilindustrie in der Garnherstellung eher geringen Anforderungen ausgesetzt sind, wird ihnen bei der Endbehandlung in der Textilherstellung viel abverlangt: Bleichmittel, Farben und sonstige flüssige Medien können zu Beschädigungen, Farbvermischungen und Verunreinigungen in der Anlage führen. Auch steigert sich im Laufe der Faserherstellung der Feststoffgehalt des zu fördernden Mediums.

Das erfordert Pumpen, die trotz der widrigen Bedingungen den teilweise aggressiven Medien standhalten und nicht verstopfen. Zusätzlich sollten die eingesetzten Pumpen energieeffizient arbeiten, da bei der Textilverarbeitung große Mengen an Wasser und Energie benötigt werden.


Produkte von KSB bieten Vorteile, die sich sehen lassen können

KSB Pumpen und Armaturen ermöglichen in der Textilindustrie eine störungsfreie, effiziente Faser- und Garnherstellung, Färbung, Bleichung und Veredelung. Bei der Garnherstellung kommen die Pumpen zum Beispiel zur Luftbehandlung und Klimatisierung zum Einsatz. Bei der Endbehandlung setzt KSB auf robuste Edelstahlpumpen und Produkte, die leicht zu reinigen sind, um Beschädigungen, Farbvermischungen und Verunreinigungen zu vermeiden. So sorgen die Pumpen von KSB dafür, dass Ihre Anlagen jederzeit zuverlässig und störungsfrei laufen – ganz gleich, welches Fördermedium sie transportieren. 

Und weil die Energiebilanz bei der Textilherstellung ein so wichtiges Thema ist, sind KSB Pumpen so konzipiert, dass Sie Ihre Anlagen so energieeffizient wie möglich betreiben können.


KSB Pumpen für die Textilindustrie bieten mehr als den Standard

Pumpen und Armaturen von KSB sind in Material, Werkstoff und Bauart an die besonderen Anforderungen, die die Textil- und Bekleidungsindustrie stellt, angepasst. Das Ergebnis: eine lange Lebensdauer und geringe Wartungskosten. 
Zusätzlich verfügen die Produkte von KSB über spezielle Regelungstechniken, die den Betrieb auf Dauer effizienter und sicherer machen. 

Das KSB Pumpen-Highlight für die Textilherstellung ist dabei die Chemienormpumpe MegaCPK. Sie gilt als Begründer zahlreicher Normen. Insbesondere bei der Förderung aggressiver Flüssigkeiten findet sie ihren Platz. Sie zeichnet sich durch Energieeffizienz, Variantenvielfalt und Betriebssicherheit aus.  

Dabei verfügt KSB über langjährige Erfahrung und Expertise im Bereich der Textilverarbeitung und bietet Ihnen neben innovativen Produkten auch umfassende Servicelösungen. 

Unser Angebot

Für die Textilindustrie bietet KSB ein breites Sortiment an

  • Chemienormpumpen
  • Norm-/Blockpumpen
  • Hochdruckpumpen
  • Prozesspumpen
  • Edelstahlkreiselpumpen
  • Absperrventilen
  • Automatisierungs- und Antriebstechniken
  • Drehzahlregelungen

Einsatzgebiete sind unter anderem

  • Unterschiedliche Prozesse der Faser- und Garnherstellung 
  • Spezielle Anwendungen wie Färben, Bleichen und Veredeln 
  • Luftbehandlung und Klimatisierung bei der Garnproduktion
  • Abwasseraufbereitung

Ihre Vorteile

  • Einzigartiges Portfolio aus Pumpen, Armaturen und
  • Automationstechniken 
  • Für jedes Fördermedium das am besten geeignete Produkt
  • Leistungsstarke, energieeffiziente und verstopfungssichere Pumpen, die selbst aggressiven Flüssigkeiten standhalten  
  • Langfristige Einsparung von Energiekosten durch spezielle Regelungstechniken
  • Lange Lebensdauer und geringe Wartungskosten durch
  • Anpassung von Material, Werkstoff und Bauart
  • 24-Std.-Service durch erfahrene Techniker in über 170  Servicecentern weltweit

Jetzt passende Pumpen und Armaturen für die Textilindustrie finden

KSB bietet für die Textilherstellung eine Vielzahl an innovativen Produkten. Hier finden Sie eine Auswahl:

MegaCPK

MegaCPK

Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit Radialrad, einströmig, einstufig, nach DIN EN ISO 2858 / ISO 5199, auch als Variante mit nasser Welle und konischem Dichtungsraum. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2: 2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

Movitec

Movitec

Mehrstufige, vertikale Hochdruck-Kreiselpumpe in Gliederbauart mit gegenüberliegenden Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite (Inline-Ausführung) und Blockbauweise für Antrieb. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2: 2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

Multitec

Multitec

Mehrstufige, horizontale oder vertikale Kreiselpumpe in Gliederbauart, in Grundplatten- und Blockversion, mit axialem oder radialem Saugstutzen, gegossenen Radiallaufrädern und motormontiertem Drehzahlregelsystem. ATEX-Ausführung erhältlich.

Etanorm

Etanorm

Horizontale Spiralgehäusepumpe, einstufig, mit Nennleistungen und Hauptabmessungen nach EN 733, mit Lagerträger, in Prozessbauweise, mit auswechselbaren Wellenhülsen / Wellenschutzhülsen und Spaltringen, mit motormontiertem Drehzahlregelsystem. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2:2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

Etanorm SYT

Etanorm SYT

Spiralgehäusepumpe, Horizontalaufstellung, Prozessbauweise, einstufig, Leistungen und Abmessungen nach EN 733, radial geteiltes Spiralgehäuse, Spiralgehäuse mit angegossenen Pumpenfüßen, auswechselbare Spaltringe, geschlossenes Radialrad mit räumlich gekrümmten Schaufeln, Einzelgleitringdichtung nach EN 12756, Doppelgleitringdichtung nach EN 12756, Lagerung antriebsseitig: Wälzlager, Lagerung pumpenseitig: Gleitlager, mit magnetfreiem KSB SuPremE-Motor der Effizienzklasse IE4/IE5 und Drehzahlregelsystem PumpDrive, ATEX-Ausführung erhältlich

BOA-H

BOA-H

Absperrventil nach DIN/EN mit Flanschen, mit Faltenbalg, gerades Oberteil, mit Absperrkegel oder Drosselkegel, serienmäßige Stellungsanzeige mit Farbleitsystem zur Unterscheidung der Ausführung, austauschbarer Kegel, geschützter Faltenbalg bei komplett geöffneter Armatur, Dichtflächen aus verschleißfestem und korrosionsbeständigem Chromstahl oder Chromnickelstahl.

Newsletter

Bleiben Sie Up-to-date!

Verpassen Sie künftig nichts mehr und erhalten Sie die wichtigsten Neuigkeiten rund um KSB Pumpen, Armaturen und Services.

  • Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem KSB E-Newsletter
  • Erhalten Sie wertvolle Einblicke und exklusive Angebote von KSB per E Mail
Darstellung der Phasen des Produktlebenszyklus – Beratung und Analyse, Inbetriebnahme, Betrieb und Reparatur

Service bei KSB SupremeServ heißt, rundum versorgt zu sein

Von der persönlichen Beratung über die Montage und Inbetriebnahme bis zur Instandhaltung und Reparatur: KSB SupremeServ bietet Ihnen umfassenden Service und Ersatzteile für Pumpen, Armaturen und weiteres Equipment – auch für die Produkte anderer Hersteller. Mehr als 3.000 Spezialisten in über 170 Service-Centern weltweit sind rund um die Uhr, sieben Tage die Woche für Sie erreichbar. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft – um den Rest kümmern wir uns.

Potenzialerfassung zur Energieeinsparung (Sonolyzer)

Potenzialerfassung zur Energieeinsparung

KSB Sonolyzer® ist die KSB App fürs Smartphone, die anhand der Motorengeräusche Ihres Asynchronmotors erkennt, ob Ihre Pumpe sparsam läuft oder zu viel Energie verbraucht.

  • Kostenloser Download
  • Sekundenschnelle Analyse
Inspektionsservice

Inspektions-Service

Der KSB-Inspektions-Service sorgt mit regelmäßiger Pumpeninspektion und Pumpenwartung für den sicheren Betrieb und die hohe Verfügbarkeit Ihrer Anlage.

  • Ausfällen vorbeugen
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft
Reverse Engineering für Pumpen und Armaturen

Reverse Engineering

Reverse Engineering ermöglicht den schnellen Nachbau von Ersatzteilen für Pumpen, die schwer oder gar nicht mehr verfügbar sind.

  • Ersatzteile einfach nachbauen 
  • Qualität wie das Original