Warenkorb

Auswahl Land, Region und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

Baureihen

(127 Ergebnisse)

    Ama-Drainer 4 / 5

    Ama-Drainer 4 / 5

    Vertikale, einstufige, voll überflutbare Tauchmotorpumpen in Blockbauweise, IP68, mit oder ohne Niveauschaltung mit einer maximalen Eintachtiefe von 7 m.

    Ama-Drainer 4 / 5/Ama-Drainer 80 / 100

    Ama-Drainer 4 / 5/Ama-Drainer 80 / 100

    AmaDrainer 4../5..: Vertikale, einstufige, voll überflutbare Tauchmotorpumpe in Blockbauweise, IP68, mit oder ohne Niveauschaltung mit einer maximalen Eintauchtiefe von 7 m. AmaDrainer 80/100: Vertikale, einstufige, voll überflutbare Tauchmotorpumpe in Blockbauweise, IP68, mit oder ohne Niveauschaltung und mit einer maximalen Eintauchtiefe von 10 m.

    Ama-Porter

    Ama-Porter

    Vertikale, einstufige, voll überflutbare Schmutzwassertauchmotorpumpe in Blockbauweise (Graugussausführung) ohne Ex-Schutz-Zulassung.

    Amacan K

    Amacan K

    Nassaufgestellte Tauchmotorpumpe in Rohrschachtausführung mit Kanalrad, einstufig, einströmig. ATEX-Ausführung erhältlich.

    Amacan P

    Amacan P

    Nassaufgestellte Tauchmotorpumpe in Rohrschachtausführung mit Axialpropeller in ECB-Ausführung, einstufig, einströmig. ATEX-Ausführung erhältlich.

    Amacan S

    Amacan S

    Nassaufgestellte Tauchmotorpumpe in Rohrschachtausführung mit Halbaxialrad, einstufig. ATEX-Ausführung erhältlich.

    AmaDrainer 3

    AmaDrainer 3

    Vertikale, einstufige, voll überflutbare Tauchmotorpumpe in Blockbauweise, mit integriertem Niveauschalter zur automatischen Steuerung oder wahlweise zur Steuerung über externes Schaltgerät, mit einer maximalen Eintauchtiefe von 2 m.

    Amaline

    Amaline

    Nassaufgestellte, horizontale Propellerpumpe mit Tauchmotor, direkt angetrieben oder mit Stirnradgetriebe, ECB-Propeller mit feststehenden, faserabweisenden Schaufeln, mit einer schraubenfreien Verbindung zum Druckrohr, in explosionsgeschützter Ausführung erhältlich.

    Amarex

    Amarex

    Vertikale, einstufige Tauchmotorpumpe in Nassaufstellung mit Freistromrad (F-max) oder offenem Doppelschaufelrad (D-max) in stationärer oder transportabler Ausführung. Einstufige, einströmige, nicht selbstansaugende Pumpenaggregate in Blockbauweise. ATEX-Ausführung erhältlich.

    Amarex KRT

    Amarex KRT

    Horizontale oder vertikale, einstufige Tauchmotorpumpe als Blockpumpenaggregat mit verschiedenen Laufradformen der nächsten Generation, in Nassaufstellung oder Trockenaufstellung, stationär oder transportabel mit Energiesparmotor und in explosionsgeschützter Ausführung erhältlich.

    Amarex N

    Amarex N

    Vertikale, einstufige Tauchmotorpumpe in Nassaufstellung mit Schneidrad (S) für stationäre und transportable Ausführung. Amarex N-Pumpen sind überflutbare, einstufige, einströmige, nicht selbstansaugende Blockpumpenaggregate. ATEX-Ausführung erhältlich.

    AU

    AU

    Horizontale selbstansaugende Kreiselpumpe, offenes oder halboffenes Laufrad mit Einstellung durch Schleißwand, mit Gleitringdichtung, ATEX-Ausführung erhältlich.

    AU Monobloc

    AU Monobloc

    Horizontale selbstansaugende Kreiselpumpe in Blockbauweise, offenes oder halboffenes Laufrad mit Einstellung durch Schleißwand, mit Gleitringdichtung, Antrieb durch Elektromotoren oder Verbrennungsmotoren, ATEX-Ausführung erhältlich.

    B Pumpe

    B Pumpe

    Bohrlochwellenpumpe gemäß AWWA E101-88, mit quergeteilten austauschbaren Leitschaufelgehäusen, Schleißringen und Laufrädern; Steigrohrsatz mit austauschbaren Lagern und Steigrohren zur modularen Verlängerung für unterschiedliche Eintauchtiefen.

    Calio

    Calio

    Wartungsfreie, hocheffiziente Nassläuferpumpe mit Verschraubungsanschluss oder Flanschanschluss, hocheffizientem Elektromotor und stufenloser Differenzdruckregelung.

    Calio Pro

    Calio Pro

    Wartungsfreie, hocheffiziente Nassläuferpumpe mit Verschraubungsanschluss oder Flanschanschluss, hocheffizientem Elektromotor und stufenloser Differenzdruckregelung.

    Calio Pro Z

    Calio Pro Z

    Wartungsfreie, hocheffiziente Nassläuferpumpe in Zwillingspumpenausführung mit Verschraubungsanschluss oder Flanschanschluss, hocheffizientem Elektromotor und stufenloser Differenzdruckregelung.

    Calio S

    Calio S

    Wartungsfreie, hocheffiziente Nassläuferpumpe mit Verschraubungsanschluss, hocheffizientem Elektromotor und stufenloser Differenzdruckregelung.

    Calio Z

    Calio Z

    Wartungsfreie, hocheffiziente Nassläuferpumpe in Zwillingspumpenausführung mit Verschraubungsanschluss oder Flanschanschluss, hocheffizientem Elektromotor und stufenloser Differenzdruckregelung.

    Calio-Therm

    Calio-Therm

    Wartungsfreie, hocheffiziente, regelbare Trinkwasser-Umwälzpumpe in Nassläuferausführung mit Verschraubungsanschluss oder Flanschanschluss, Elektromotor und stufenloser Differenzdruckregelung für den Einsatz in Trinkwasserversorgungssystemen und Warmwasserversorgungssystemen.

    Calio-Therm NC

    Calio-Therm NC

    Wartungsfreie, ungeregelte Trinkwasser-Umwälzpumpe in Nassläuferausführung mit Verschraubungsanschluss, Elektromotor mit mehrstufiger Drehzahleinstellung für den Einsatz in Trinkwasserversorgungssystemen und Warmwasserversorgungssystemen.

    Calio-Therm S

    Calio-Therm S

    Wartungsfreie, hocheffiziente , regelbare Trinkwasser-Umwälzpumpe in Nassläuferausführung mit Verschraubungsanschluss, Elektromotor und stufenloser Differenzdruckregelung für den Einsatz in Trinkwasserversorgungssystemen und Warmwasserversorgungssystemen

    Calio-Therm S NC/NCV

    Calio-Therm S NC/NCV

    Wartungsfreie, hocheffiziente Trinkwasser-Umwälzpumpe in Nassläuferausführung mit Verschraubungsanschluss, Elektromotor mit mehrstufiger Drehzahleinstellung für den Einsatz in Trinkwasserversorgungssystemen.

    CHTC

    CHTC

    Horizontale Hochdruck-Mantelgehäusepumpen mit Radialrädern, ein- und zweiströmig, mehrstufig, mit Flanschen / Schweißstutzen nach DIN und ANSI.

    CHTD

    CHTD

    Horizontale Hochdruck-Mantelgehäusepumpen mit Radialrädern, ein- und zweiströmig, mehrstufig, mit Flanschen / Schweißstutzen nach DIN und ANSI.

    CHTR

    CHTR

    Horizontale Hochdruck-Mantelgehäusepumpe mit Radialrädern, ein- und zweiströmig, mehrstufig, mit Flanschen / Schweißstutzen nach DIN, API 610 und ANSI.

    CHTRa

    CHTRa

    Horizontale, axialgeteilte, einflutige, mehrstufige, beidseitig gelagerte Spiralgehäusepumpe mit Einfachgehäuse und gegenläufigen Laufrädern nach API 610 (ISO 13709), Typ BB3. Erste Stufe optional in doppelflutiger Ausführung für niedrige NPSH Anforderungen. ATEX-Ausführung erhältlich.

    Comeo

    Comeo

    Mehrstufige, horizontale Kreiselpumpe in Blockbauweise

    CPKN

    CPKN

    Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit Radialrad, einströmig, einstufig, nach ISO 2858 / ISO 5199, auch als Variante mit nasser Welle, konischem Dichtungsraum und / oder halboffenem Laufrad. ATEX-Ausführung erhältlich.

    CPKNO

    CPKNO

    Horizontale Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit halboffenem Laufrad, einstufig, nach ISO 2858 / ISO 5199. ATEX-Ausführung erhältlich.

    Emporia CP

    Emporia CP

    Einstufige Kreiselpumpe in Blockbauweise, mit der Eigenschaft extrem leise, für den Einsatz im häuslichen, öffentlichen und industriellen Bereich

    Emporia MB

    Emporia MB

    Mehrstufige Kreiselpumpe, mit 2 Laufrädern, für den Einsatz in öffentlichen und industriellen Bereichen

    Emporia PD

    Emporia PD

    Peripheralradpumpe in Blockbauweise zum Einsatz im häuslichen Bereich

    Estigia

    Estigia

    Vertikale, nass aufgestellte Eintauchpumpe mit verschiedenen Laufradformen, um den Anforderungen verschiedener Fördermedien gerecht werden zu können. Mit Druckrohr bis oberhalb der Abdeckplatte, DN gemäß Nennförderstrom. Abdichtung durch Radial-Wellendichtring, Einfach- oder Doppel-Patronengleitringdichtung. ATEX-Ausführung erhältlich.

    Etabloc

    Etabloc

    Einstufige Spiralgehäuseblockpumpe, mit Leistungen nach EN 733, mit auswechselbarer Wellenhülse und Spaltringen, mit motormontiertem Drehzahlregelsystem. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2:2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

    Etabloc SYT

    Etabloc SYT

    Spiralgehäusepumpe, Horizontalaufstellung/Vertikalaufstellung, Prozessbauweise, einstufig, Leistungen nach EN 733, radial geteiltes Spiralgehäuse, auswechselbare Spaltringe, Spiralgehäuse mit angegossenen Pumpenfüßen, geschlossenes Radialrad mit räumlich gekrümmten Schaufeln, Einzelgleitringdichtung nach EN 12756, fördermediumgeschmiertes Kohlegleitlager, fettgeschmiertes Radialkugellager im Motorgehäuse, mit magnetfreiem KSB SuPremE-Motor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 und Drehzahlregelsystem PumpDrive, ATEX-Ausführung erhältlich.

    Etachrom B

    Etachrom B

    Horizontale, einstufige Ringraumgehäuseblockpumpe, mit Nennleistungen und Hauptabmessungen nach EN 733, mit auswechselbaren Spaltringen und motormontiertem Drehzahlregelsystem. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2:2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

    Etachrom L

    Etachrom L

    Horizontale, einstufige Ringraumgehäusepumpe, mit Nennleistungen und Hauptabmessungen nach EN 733, mit auswechselbaren Spaltringen und motormontiertem Drehzahlregelsystem. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2:2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

    Etaline

    Etaline

    Einstufige Spiralgehäusepumpe in Inline-Ausführung mit magnetfreiem KSB SuPremE-Motor der Effizienzklasse IE4/IE5 und Drehzahlregelsystem PumpDrive, Pumpen- und Motorwelle sind starr verbunden. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2: 2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

    Etaline SYT

    Etaline SYT

    Einstufige Spiralgehäusepumpe in Inline-Ausführung mit magnetfreiem KSB SuPremE-Motor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 und Drehzahlregelsystem PumpDrive, Pumpenwelle und Motorwelle sind starr verbunden. ATEX-Ausführung erhältlich.

    Etaline Z

    Etaline Z

    Einstufige Spiralgehäusepumpe in Inline-Ausführung als Zwillingspumpe mit magnetfreiem KSB SuPremE-Motor der Effizienzklasse IE4/IE5 und Drehzahlregelsystem PumpDrive, Pumpen- und Motorwelle sind starr verbunden. Mittels M12 Modul (Zubehör) ist der redundante Betrieb der Etaline Z ohne übergeordneten Regler möglich. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2: 2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

    Etaline-R

    Etaline-R

    Vertikale Blockpumpe mit Spiralgehäuse in Inline-Bauweise mit magnetfreiem KSB SuPremE-Motor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 und Drehzahlregelsystem PumpDrive.

    Etanorm

    Etanorm

    Horizontale Spiralgehäusepumpe, einstufig, mit Nennleistungen und Hauptabmessungen nach EN 733, mit Lagerträger, in Prozessbauweise, mit auswechselbaren Wellenhülsen / Wellenschutzhülsen und Spaltringen, mit motormontiertem Drehzahlregelsystem. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2:2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

    Etanorm SYT

    Etanorm SYT

    Spiralgehäusepumpe, Horizontalaufstellung, Prozessbauweise, einstufig, Leistungen und Abmessungen nach EN 733, radial geteiltes Spiralgehäuse mit angegossenen Pumpenfüßen, auswechselbare Spaltringe, geschlossenes Radialrad mit räumlich gekrümmten Schaufeln, Einzelgleitringdichtung nach EN 12756, Doppelgleitringdichtung nach EN 12756, Lagerung antriebsseitig: Wälzlager, Lagerung pumpenseitig: Gleitlager, mit magnetfreiem KSB SuPremE-Motor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 und Drehzahlregelsystem PumpDrive, ATEX-Ausführung erhältlich

    Etanorm V

    Etanorm V

    Einstufige Spiralgehäusepumpe für vertikalen Einbau in geschlossene, unter atmosphärischem Druck stehende Behälter, mit Leistungen nach EN 733.

    Etanorm-RSY

    Etanorm-RSY

    Spiralgehäusepumpe, Horizontalaufstellung, Prozessbauweise, einstufig, Leistungen und Abmessungen nach EN 733, radial geteiltes Spiralgehäuse mit angegossenen Pumpenfüßen, auswechselbare Spaltringe, geschlossenes Radialrad mit räumlich gekrümmten Schaufeln, Einzelgleitringdichtung nach EN 12756, Doppelgleitringdichtung nach EN 12756, Lagerung antriebsseitig: Wälzlager, Lagerung pumpenseitig: Gleitlager, mit magnetfreiem KSB SuPremE-Motor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 und Drehzahlregelsystem PumpDrive, ATEX-Ausführung erhältlich

    Etaprime B

    Etaprime B

    Horizontale, selbstansaugende Spiralgehäusepumpe, einstufig, mit offenem Mehrschaufelrad, in Blockbauweise, Pumpenwelle und Motorwelle starr verbunden, ATEX-Ausführung erhältlich.

    Etaprime L

    Etaprime L

    Horizontale, selbstansaugende Spiralgehäusepumpe, einstufig, mit offenem Mehrschaufelrad, ab Baugröße 40-40-140 mit Lagerträger, in Prozessbauweise, ATEX-Ausführung erhältlich.

    Etaseco/ Etaseco-I

    Etaseco/ Etaseco-I

    Horizontale/vertikale, wellendichtungslose Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise mit vollkommen geschlossenem Spaltrohrmotor, geringer Geräuschemission, mit Radialrad, einstufig, einflutig, mit Anschlussmaßen des Gehäuses entsprechend EN 733 oder Inline

    FGD

    FGD

    Hartgusspumpe für große Fördermengen bei geringen Förderhöhen, mit einwandigem Gehäuse und Laufrad mit hohem Wirkungsgrad. Einteiliger Saugdeckel mit integrierter Montageplatte.

    Filtra N

    Filtra N

    Einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpe in Blockbauweise.

    HG

    HG

    Horizontale, quergeteilte Gliederpumpe mit Radialrädern, ein- oder zweiströmig, mehrstufig.

    HGM

    HGM

    Horizontale, quergeteilte, fördermediumgeschmierte, mehrstufige Gliederpumpe mit Radialrädern, Einlauf axial und radial einströmig.

    HPH

    HPH

    Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit achsmittigen Pumpenfüßen, mit Radialrad, einströmig, einstufig. TRD-Baureihenprüfung durch den TÜV möglich. ATEX-Ausführung erhältlich.

    HPK

    HPK

    Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit Radialrad, einströmig, einstufig, nach ISO 2858 / ISO 5199. TRD-Baureihenprüfung durch den TÜV möglich. ATEX-Ausführung erhältlich.

    HPK-L

    HPK-L

    Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit einer Wärmesperre und einem luftgekühlten Dichtungsraum durch ein integriertes Lüfterrad, ohne Fremdkühlung, Radialrad, einströmig, einstufig, nach ISO 2858 / ISO 5199. ATEX-Ausführung erhältlich.

    HVF

    HVF

    Eine hocheffiziente Pumpe, die speziell für die Förderung von Feststoffen mit Lufteinschlüssen entwickelt wurde. Die Konstruktion zeichnet sich durch ein patentiertes Laufrad und eine Entlüftungskammer aus, welche die im Fördermedium enthaltene Luft aus dem Saugmund entfernt und so durch Lufteinschluss verursachte Blockaden verhindert und Ausfallzeiten reduziert. Das fördermediumberührte Pumpenteil (Gehäuse, Laufrad und Saugwand/Liner) besteht aus Hartguss mit hohem Chromanteil. Das erhöht die Lebensdauer der Komponenten. Urethan steht als Werkstoff ebenfalls zur Verfügung. Die maximal zulässigen Arbeitsdrücke liegen je nach Baugröße zwischen 8 und 11,5 bar. Bestens geeignet für den Transport von Fördermedien mit wenig bis leicht abrasiven Feststoffen. Ideal für Schlämme, Klasse 1 bis 2.

    ILN

    ILN

    Vertikale Inline-Kreiselpumpe mit geschlossenem Laufrad und Gleitringdichtung. ILNS mit Vakuum-Hilfspumpe, ILNE mit Ansaugvorrichtung (Ejektor). Die Prozessbauweise ermöglicht den Ausbau des Laufrads ohne Demontage der Rohrleitungen und des Motors. ATEX-Ausführung erhältlich.

    ILNC

    ILNC

    Vertikale Kreiselpumpe in Blockbauweise und Inline-Ausführung, mit Elektromotor, geschlossenem Laufrad und Gleitringdichtung. ILNCS mit Vakuum-Hilfspumpe, ILNCE mit Ansaugvorrichtung (Ejektor). IEC-Normmotor. ATEX-Ausführung erhältlich.

    INVCP

    INVCP

    Vertikale, nass oder trocken aufgestellte Eintauchpumpe mit geschlossenem oder halboffenen Laufrad. Mit Druckrohr bis oberhalb der Grundplatte (INVCP) oder ohne Druckrohr (INVCN). ATEX-Ausführung erhältlich.

    Ixo N

    Ixo N

    Mehrstufige Kreiselpumpe in Blockbauweise für vollständig oder teilweise eingetauchten Betrieb (Mindesteintauchtiefe 0,1 m), tiefliegender Einlauf, Saugkorb mit max. Maschenweite 2,0 mm.

    Ixo-Pro

    Ixo-Pro

    Mehrstufige Unterwassermotorpumpe mit integriertem Druckschalter, Strömungssensor und Rückschlagventil. Elektronischer Trockenlaufschutz mit 4 aufeinanderfolgenden Startversuchen, Kondensator integriert. Inklusive 15 m Netzkabel H07 RN-F mit Schuko-Stecker.

    KWP

    KWP

    Horizontale, radialgeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, einstufig, einströmig, mit verschiedensten Laufradgeometrien: geschlossenes Mehrkanalrad, offenes Mehrschaufelrad und Freistromrad. ATEX-Ausführung erhältlich.

    KWP-Bloc

    KWP-Bloc

    Horizontale und vertikale, radialgeteilte Spiralgehäusepumpe in Blockbauweise, einstufig, einströmig, mit verschiedensten Laufradgeometrien: geschlossenes Mehrkanalrad, offenes Mehrschaufelrad und Freistromrad.

    LCC-M

    LCC-M

    Eine hocheffiziente Feststoffpumpe mit hervorragenden Verschleißeigenschaften über einen breiten Betriebsbereich. Das fördermediumberührte Pumpenteil (Gehäuse, Laufrad und Saugdeckel/Liner) besteht aus Hartguss mit einem hohen Chromanteil. Optimierte Konstruktion sorgt für einfachen Aus- und Einbau bei Wartungs- und Inspektionsarbeiten. Die maximal zulässigen Arbeitsdrücke liegen je nach Baugröße zwischen 8 und 16 bar. Bestens geeignet für den Transport von Fördermedien mit wenig bis leicht abrasiven Feststoffen. Ideal für Schlämme, Klasse 1 bis 2.

    LCC-R

    LCC-R

    Austauschbare, gummierte oder teil-metallische Ausführung. Anpassung vorhandener Pumpen an neue Anwendungsgebiete durch einfachen Austausch des fördermediumberührten Pumpenteils.

    LCV

    LCV

    Vertikale, robuste Wellentauchpumpe in Cantileverausführung, mit Ansaugung von unten und Lagerung außerhalb des Fördermediums. Ausführung mit offenem und geschlossenem Laufrad für besten Wirkungsgrad und maximalem Kugeldurchgang. Verschleißteile der fördermediumberührten Pumpenbauteile (Gehäuse, Laufrad, Saugdeckel/Liner) aus Hartguss mit hohem Chromanteil und daher sehr verschleißbeständig.Die maximal zulässigen Arbeitsdrücke liegen je nach Baugröße zwischen 7 und 11 bar. Bestens geeignet für den Transport von Fördermedien mit wenig bis leicht abrasiven Feststoffen. Ideal für Schlämme, Klasse 1 bis 2.

    LHD

    LHD

    Horizontale Spiralgehäusepumpe zur hydraulischen Feststoffförderung großer Mengen. Geeignet für große und sehr große Korngrößen mit sehr gutem Saugverhalten bei hohen Wirkungsgraden. Einsatz im Niederdruckbereich. Pumpenteile aus Hartguss (weißes Gusseisen).

    LSA-S

    LSA-S

    Konstruktiv optimierte Pumpe aus Hartguss (weißes Gusseisen) mit langer Lebensdauer zur Förderung stark feststoffhaltiger Fördermedien. Die wartungsfreundliche einwandige Konstruktion und die verschleißfesten fördermedienberührten Teile aus Hartguss (weißes Gusseisen) sorgen in Kombination mit der Cartridge-Lagerung für höchste Betriebssicherheit, lange Standzeiten und einfache Wartung.

    LUVA

    LUVA

    Vertikale Kugelgehäusepumpe, Radialräder, einströmig, ein- bis dreistufig. Für höchste Zulaufdrücke und Temperaturen geeignet. Integrierter Nassläufermotor nach VDE. Fördermediumgeschmierte Lager, deshalb keine Ölversorgungssysteme erforderlich. Auslegung nach TRD, ASME oder IBR.

    LUVm

    LUVm

    Vertikale Pumpe mit integriertem Motor, einströmig, ein- bis dreistufig. Für höchste Zulaufdrücke und Temperaturen geeignet. Integrierter Nassläufermotor nach VDE. Fördermediumgeschmierte Lager, deshalb keine Ölversorgungssysteme erforderlich. Auslegung nach ASME Section 3, KTA, etc.

    Magnochem

    Magnochem

    Horizontale, wellendichtungslose Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit Magnetkupplung, nach DIN EN ISO 2858 / ISO 5199, mit Radialrad, einströmig, einstufig. ATEX-Ausführung erhältlich.

    Magnochem-Bloc

    Magnochem-Bloc

    Horizontale oder vertikale, wellendichtungslose Spiralgehäusepumpe in Blockbauweise, mit Magnetkupplung, nach DIN EN ISO 2858 / ISO 5199, mit Radialrad, einströmig, einstufig. ATEX-Ausführung erhältlich.

    MDX

    MDX

    Die neueste technologische Entwicklung von GIW mit überlegenen Verschleißeigenschaften und extrem verlängerten Standzeiten. Zur Förderung aggressiver feststoffhaltiger Fördermedien.

    MegaCPK

    MegaCPK

    Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit Radialrad, einströmig, einstufig, nach DIN EN ISO 2858 / ISO 5199, in großer Werkstoff- und Dichtungsvielfalt, auch als Variante mit nasser Welle und konischem Dichtungsraum. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2: 2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

    MHD

    MHD

    Horizontale Spiralgehäusepumpe zur hydraulischen Feststoffförderung großer Mengen. Geeignet für große und sehr große Korngrößen mit sehr gutem Saugverhalten bei hohen Wirkungsgraden. Pumpenteile aus Hartguss (weißes Gusseisen).

    MK

    MK

    Vertikale Tauchpumpe mit Dreikanalrad und einem als Einlaufsieb ausgebildeten Spiralgehäuse.

    Movitec

    Movitec

    Mehrstufige, vertikale Hochdruck-Kreiselpumpe in Gliederbauart mit gegenüberliegenden Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite (Inline-Ausführung) und Blockbauweise für Antrieb. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2: 2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

    Movitec H(S)I

    Movitec H(S)I

    Mehrstufige, horizontale Hochdruck-Kreiselpumpe, mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2: 2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber.

    Movitec VCI

    Movitec VCI

    Mehrstufige, vertikale Hochdruck-Eintauchpumpe zur Montage auf Behältern oder Plattformen.

    Multi-Eco

    Multi-Eco

    Mehrstufige, selbstansaugende Kreiselpumpe in Blockbauweise.

    Multitec

    Multitec

    Mehrstufige, horizontale oder vertikale Kreiselpumpe in Gliederbauart, in Grundplatten- und Blockversion, mit axialem oder radialem Saugstutzen, gegossenen Radiallaufrädern und motormontiertem Drehzahlregelsystem. ATEX-Ausführung erhältlich.

    Omega

    Omega

    Horizontal oder vertikal aufgestellte, einstufige, längsgeteilte Spiralgehäusepumpe mit zweiströmigem Radialrad, Anschlussflansche nach DIN, EN oder ASME.

    PHZ

    PHZ

    Vertikale Rohrgehäusepumpe mit halbaxialem Propellerlaufrad, Einlauf wahlweise mit Einlaufdüse oder Ansaugkrümmer, mit wahlweise ausziehbarem Laufzeug, Druckstutzen über oder unter Flur angeordnet, Flansche nach DIN oder ANSI möglich.

    PNW

    PNW

    Vertikale Rohrgehäusepumpe mit axialem Propeller, einstufig, mit wartungsfreier Residur-Lagerung, Druckstutzen über oder unter Flur angeordnet.

    PNZ

    PNZ

    Vertikale Rohrgehäusepumpe mit axialem Propellerlaufrad, Einlauf wahlweise mit Einlaufdüse oder Ansaugkrümmer, mit wahlweise ausziehbarem Laufzeug, Druckstutzen über oder unter Flur angeordnet, Flansche nach DIN oder ANSI möglich.

    PSR

    PSR

    Vertikale, in den Boden des Reaktorbehälters integrierte Einheit als wellendichtungslose Pumpe mit leckagefreiem, wartungsarmen Nassläufermotor.

    RDLO

    RDLO

    Horizontal oder vertikal aufgestellte, einstufige, längsgeteilte Spiralgehäusepumpe mit zweiströmigem Radialrad, Anschlussflansche nach DIN, EN oder ASME.

    RDLP

    RDLP

    Horizontal aufgestellte, ein-, zwei- oder dreistufige längsgeteilte Spiralgehäusepumpe mit zweiströmigem Radialrad, Anschlussflansche nach DIN, ISO oder ANSI.

    RER

    RER

    Vertikale, einstufige Hauptkühlmittelpumpe mit geschmiedetem, innenplattiertem Ringraumgehäuse, Leitradhydraulik, in eigen- und fremdgelagerter Ausführung.

    RHD

    RHD

    Horizontale, einstufige, doppelflutige Reaktorspeisewasserpumpe in gegossener oder geschmiedeter Ausführung.

    RHM/RVM

    RHM/RVM

    RHM: Horizontale, mehrstufige Topfgehäusepumpe. RVM: Vertikale, mehrstufige Topfgehäusepumpe.

    RHR/RVR

    RHR/RVR

    RHR: Horizontale Ringraumgehäusepumpe mit geschmiedeter oder gegossener Druckhülle und Leitradhydraulik. RVR: Vertikale Ringraumgehäusepumpe mit geschmiedeter oder gegossener Druckhülle und Leitradhydraulik.

    Rotex

    Rotex

    Vertikale, einstufige Kreiselpumpe, mit einem parallel zur Pumpenwelle nach oben abgehenden Druckstutzen und einem als Einlaufsieb ausgebildeten Pumpenfuß. Pumpe und Motor sind starr über ein Tragrohr verbunden, steckerfertig mit 1,5 m Anschlussleitung und Niveauschaltung.

    RPH

    RPH

    Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise nach API 610, ISO 13709 (heavy-duty), Typ OH2, mit Radialrad, einströmig, einstufig, achsmittigen Pumpenfüßen, ggf. mit Vorlaufrad (Inducer). ATEX-Ausführung erhältlich.

    RPH-HW

    RPH-HW

    Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit achsmittigen Pumpenfüßen, mit Radialrad, einströmig, einstufig

    RPH-LF

    RPH-LF

    Horizontale, einflutige, einstufige, radialgeteilte, einseitig gelagerte, achsmittig unterstützte Prozesspumpe mit Ringraumgehäuse nach API 610 (ISO 13709), Typ OH2. Spezielle Ausführung für kleine Fördermengen. ATEX-Ausführung erhältlich.

    RPH-RO

    RPH-RO

    Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe, trocken aufgestellt, in Superduplex-Ausführung.

    RPH-V

    RPH-V

    Vertikale, einstufige Sumpfpumpe nach API 610, ISO 13709 (heavy-duty), Typ VS4 mit integrierter Axiallagerung und separater Druckleitung. ATEX-Ausführung erhältlich.

    RPHb/RPHd/RPHbd

    RPHb/RPHd/RPHbd

    Heavy-duty, horizontale, quergeteilte, beidseitig gelagerte Spiralgehäusepumpe nach API 610, ISO 13709 (heavy-duty), Typ BB2, mit Radialrädern, ein- und zweiflutig, ein- und zweistufig, achsmittige Pumpenfüße. ATEX-Ausführung erhältlich.

    RSR

    RSR

    Vertikale, einstufige Hauptkühlmittelpumpe mit gegossenem oder geschmiedetem Gehäuse in fremdgelagerter Ausführung.

    RUV

    RUV

    Vertikale, einstufige Hauptkühlmittelpumpe. Wellendichtungslose Ausführung mit integriertem Nassläufermotor und integriertem Schwungrad. Fördermediumgeschmierte Lager, deshalb keine Ölversorgungssysteme erforderlich.

    RVT

    RVT

    Vertikale, mehrstufige Topfgehäusepumpe mit doppelflutigem Sauglaufrad und geschmiedetem Verteilergehäuse.

    Sewabloc

    Sewabloc

    Horizontal oder vertikal aufgestellte Spiralgehäusepumpe in Blockbauweise mit verschiedenen Laufradformen der nächsten Generation, mit Druckflansch nach DIN- und ANSI-Norm, in explosionsgeschützter Ausführung erhältlich.

    Sewatec

    Sewatec

    Horizontal oder vertikal aufgestellte Spiralgehäusepumpe in Blockbauweise mit verschiedenen Laufradformen der nächsten Generation, mit Druckflansch nach DIN- und ANSI-Norm, in explosionsgeschützter Ausführung erhältlich.

    SEZ

    SEZ

    Vertikale Rohrgehäusepumpe mit offenem Schraubenrad, Einlauf wahlweise mit Einlaufdüse oder Ansaugkrümmer, mit wahlweise ausziehbarem Laufzeug, Druckstutzen über oder unter Flur angeordnet, Flansche nach DIN oder ANSI möglich.

    SNW

    SNW

    Vertikale Rohrgehäusepumpe mit halbaxialem Laufrad, einstufig, mit wartungsfreier Residur-Lagerung, Druckstutzen über oder unter Flur angeordnet.

    TBC

    TBC

    Horizontale Hochdruckkreiselpumpe mit axialem Eintritt für maximale Verschleißfestigkeit bei einfacher Wartung. Die konventionelle, einwandige Konstruktion leitet bei hohen zulässigen Drücken die Belastungen der Verschleißteile in die Gehäusedeckel ab. Pumpenteile aus hochverschleißfestem Hartguss.

    UPA 200 / UPA S 200

    UPA 200 / UPA S 200

    Ein- oder mehrstufige, einströmige Kreiselpumpe in Gliederbauweise, vertikal oder horizontal einbaubar. Wahlweise mit Rückschlagventil oder Anschlussstutzen. Für Brunnendurchmesser ab 8 Zoll.

    UPA 250 / UPA S 250

    UPA 250 / UPA S 250

    Ein- oder mehrstufige, einströmige Kreiselpumpe in Gliederbauweise, vertikal oder horizontal einbaubar. Halbaxiale Hydrauliken mit abdrehbaren Laufrädern. Wahlweise mit Rückschlagventil oder Anschlussstutzen. Für Brunnendurchmesser ab 10 Zoll.

    UPA 300 / UPA S 300

    UPA 300 / UPA S 300

    Ein- oder mehrstufige, einströmige Kreiselpumpe in Gliederbauweise, vertikal oder horizontal einbaubar. Halbaxiale Hydrauliken mit abdrehbaren Laufrädern. Wahlweise mit Rückschlagventil oder Anschlussstutzen. Für Brunnendurchmesser ab 12 Zoll.

    UPA 350 / UPA S 350

    UPA 350 / UPA S 350

    Ein- oder mehrstufige, einströmige Kreiselpumpe in Gliederbauweise, vertikal oder horizontal einbaubar. Halbaxiale Hydrauliken mit abdrehbaren Laufrädern. Wahlweise mit Rückschlagventil oder Anschlussstutzen. Für Brunnendurchmesser ab 14 Zoll.

    UPA C 100

    UPA C 100

    Mehrstufige Kreiselpumpe in Gliederbauweise, aus Edelstahl für Brunnendurchmesser ab 100 mm (4 Zoll), Ausführung mit Einphasen-Wechselstrommotor oder Drehstrommotor mit Kurzkabel.

    UPA C 150

    UPA C 150

    Ein- oder mehrstufige Kreiselpumpe in Gliederbauweise, vertikal oder horizontal einbaubar, komplett in Edelstahl für Brunnendurchmesser ab 150 mm (6 Zoll).

    Vitacast

    Vitacast

    Wartungsfreundliche Spiralgehäusepumpe mit magnetfreiem KSB SuPremE-Motor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 und Drehzahlregelsystem PumpDrive. Alle fördermediumberührte Bauteile aus Edelstahl 1.4404/1.4409 (AISI 316L/CF3M). Totraumarme Konstruktion, offenes Laufrad, elektropolierte Oberfläche, mit hervorragendem Wirkungsgrad. Hygienische Konstruktion für rückstandslose Reinigung (CIP/SIP-fähig), vom TNO-Institut nach EHEDG-Richtlinien zertifiziert. Alle Werkstoffe sind FDA-konform und entsprechen der EN 1935/2004. ATEX-Ausführung erhältlich.

    Vitacast Bloc

    Vitacast Bloc

    Wartungsfreundliche Spiralgehäusepumpe mit magnetfreiem KSB SuPremE-Motor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 und Drehzahlregelsystem PumpDrive. Alle fördermediumberührte Bauteile aus Edelstahl 1.4404/1.4409 (AISI 316L/CF3M). Totraumarme Konstruktion, offenes Laufrad, elektropolierte Oberfläche, mit hervorragendem Wirkungsgrad. Hygienische Konstruktion für rückstandslose Reinigung (CIP/SIP-fähig), vom TNO-Institut nach EHEDG-Richtlinien zertifiziert. Alle Werkstoffe sind FDA-konform und entsprechen der EN 1935/2004. Als Zubehör unter anderem auch Transportwagen erhältlich. ATEX-Ausführung erhältlich.

    Vitachrom

    Vitachrom

    Wartungsfreundliche, normalsaugende einstufige Hygienepumpe in Blockbauweise und in Prozessbauweise mit magnetfreiem KSB SuPremE-Motor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 und Drehzahlregelsystem PumpDrive. Die Pumpe hat ein halboffenes Laufrad, elektropolierte Oberflächen und ist aufgrund von Totraumarmut und Spaltfreiheit sehr gut mittels CIP/SIP zu reinigen. Produktberührte Bauteile sind aus Edelstahl 1.4404/1.4409 (AISI 316L/CF3M) gefertigt. Die Vitachrom ist durch die EHEDG zertifiziert. Alle Werkstoffe sind FDA-konform und entsprechen der EN 1935/2004. ATEX-Ausführung erhältlich.

    Vitalobe

    Vitalobe

    Robuste Drehkolbenpumpe in hygienischer Konstruktion, bidirektional betreibbar, horizontale oder vertikale Ausrichtung der Anschlüsse. Hygienische Konstruktion, aufgrund von Totraumarmut und Spaltfreiheit sehr gut mittels CIP/SIP zu reinigen. Alle fördermediumberührten Teile aus Edelstahl 1.4404/1.4409 (AISI 316L/CF3M); verschiedene Rotorformen, Wellenabdichtungen und Prozessanschlüsse verfügbar. Aufstellung als Pumpenaggregat mit Getriebe und Normmotor. Die Vitalobe ist durch die EHEDG zertifiziert. Die Elastomere der Pumpe sind FDA-konform und entsprechen der EN 1935/2004. Als Zubehör unter anderem auch Transportwagen, beheizbares Gehäuse bzw. Gehäusedeckel und Überdruckabsicherung erhältlich. ATEX-Ausführung erhältlich.

    Vitaprime

    Vitaprime

    Wartungsfreundliche Seitenkanalpumpe (selbstansaugend) als Blockpumpenaggregat mit magnetfreiem KSB SuPremE-Motor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 und Drehzahlregelsystem PumpDrive. Alle fördermediumberührte Bauteile aus Edelstahl 1.4404/1.4409 (AISI 316 L/CF3M). Hygienische Konstruktion für rückstandslose Reinigung und sehr gut mittels CIP/SIP zu reinigen. Alle Werkstoffe sind FDA-konform und entsprechen der EN 1935/2004. Als Zubehör unter anderem auch Transportwagen erhältlich. ATEX-Ausführung erhältlich.

    Vitastage

    Vitastage

    Mehrstufige Kreiselpumpe in vertikaler oder horizontaler Bauweise als Blockpumpenaggregat. Alle fördermediumberührte Bauteile aus Edelstahl 1.4401/1.4408 (AISI 316/CF8M). Vielseitig, robust, besonders energieeffizient. CIP/SIP-fähig. Alle Werkstoffe sind FDA-konform und entsprechen der EN 1935/2004. Als Zubehör unter anderem auch Transportwagen erhältlich.

    WBC

    WBC

    Patentierte Konstruktion mit modernster Hydraulik und hochverschleißfester Werkstofftechnologie für Hochdruckanwendungen. Die robuste Konstruktion erlaubt höchste Belastungen des Pumpengehäuses, z. B. bei Druckstößen.

    WKB

    WKB

    Vertikal aufgehängte, einwandige, wellenangetriebene Leitschaufelgehäuse-Pumpe mit integrierter Axiallagerung und Ablass durch Steigrohr gemäß API 610 / ISO 13709 (VS1). Verfügbar in ein- und mehrstufiger Konfiguration sowie mit erster Stufe in ein- oder doppelflutiger Ausführung.

    WKT

    WKT

    Vertikale Gliederpumpe in Topfausführung in Unterfluraufstellung in einer Grube auf Grundrahmen, radiale Laufräder, mehrstufig, Sauglaufräder einströmig, Flansche nach DIN oder ANSI.

    WKTA

    WKTA

    Vertikale Gliederpumpe in Topfausführung, radiale und halbaxiale Hydraulik, ein- und mehrströmige Laufräder

    WKTB

    WKTB

    Vertikale Gliederpumpe in Topfausführung auf Grundrahmen, mehrstufig, erste Stufe als doppelflutiges Sauglaufrad ausgeführt, radiale Laufräder. Flansche nach DIN oder ANSI.

    WKTR

    WKTR

    Vertikal aufgehängte, doppelwandige, wellenangetriebene Leitschaufelgehäuse-Pumpe mit integrierter Axiallagerung und Ablass durch Steigrohr gemäß API 610 / ISO 13709 (VS6). Verfügbar in ein- oder mehrstufiger Konfiguration sowie mit erster Stufe in einflutiger Ausführung.

    YNK

    YNK

    Horizontale, quergeteilte, einstufige, doppelflutige Kesselspeisewasservorpumpe (Boostersystem) mit Doppel- oder Einfachspiralgehäuse in Stahlgussausführung.