Warenkorb

Auswahl Land, Region und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

Bild des Dampfturbinenkraftwerks El-Tebbin, Ägypten
3 min Lesezeit

KSB in Ägypten: Energieversorgung am Nil

KSB-Pumpen sind weltweit im Einsatz – zum Beispiel im ägyptischen Dampfturbinenkraftwerk El-Tebbin. Dort leisten Kühlwasser-, Kondensat- und Kesselspeisepumpen von KSB einen wichtigen Beitrag für die Energieversorgung Ägyptens.

KSB-Pumpen sind weltweit im Einsatz – zum Beispiel im ägyptischen Dampfturbinenkraftwerk El-Tebbin. Dort leisten Kühlwasser-, Kondensat- und Kesselspeisepumpen von KSB einen wichtigen Beitrag für die Energieversorgung Ägyptens.

Das Projekt

Energieumwandlung im Dampfturbinenkraftwerk El-Tebbin

Das Kraftwerk El-Tebbin, südlich von Kairo gelegen, befindet sich unmittelbar am Nil. Das thermische 700-MW-Kraftwerk umfasst zwei Blöcke. KSB-Pumpen sind in Ägypten besonders wegen ihrer hohen Wirkungsrade gefragt – sie tragen wesentlich zu einer kostengünstigen Stromerzeugung bei.


Über ein 220-Kilovolt-Umspannwerk wird die in El-Tebbin erzeugte Energie in das nationale ägyptische Stromnetz eingespeist. Sie liefert einen wichtigen Beitrag zur Energieversorgung des Landes.

Die Herausforderung

Internationale Zusammenarbeit – KSB für El-Tebbin

Im Kraftwerk werden KSB-Pumpen für die Haupt- und Nebenkreisläufe der Anlagen genutzt: Um Wasser aus dem Nil in Dampfkessel einzuspeisen, Kondensat zu fördern und Kühlwasser zu transportieren. Hochdruckventile, Klappen und Schieber von KSB sorgen dafür, dass alle Flüssigkeiten zuverlässig abgesperrt werden.


Über ein 220-Kilovolt-Umspannwerk wird die in El-Tebbin erzeugte Energie in das nationale ägyptische Stromnetz eingespeist. Sie liefert einen wichtigen Beitrag zur Energieversorgung des Landes.

Die Lösung

Mehrere KSB-Pumpen und -Ventile für höchste Leistung und Effizienz

Die Ausstattung des Kraftwerks entstand in Zusammenarbeit mit mehreren KSB-Standorten: Vier Kondensatpumpen kamen aus Indien. Aus Deutschland wurden vier Kühlwasserpumpen geliefert. Davon betreibt je eine Pumpe pro Block die geschlossenen Kühlkreisläufe, die beiden anderen Pumpen werden vom Kontrollraum aus bedarfsweise gesteuert. Darüber hinaus stellte KSB sechs Kesselspeisepumpen aus Deutschland bereit.

Alle Pumpen überzeugen durch höchste Leistungsfähigkeit. Die Fördermengen der KSB-Aggregate betragen:

  • 680 Kubikmeter pro Stunde bei den Kesselspeisepumpen CHTD
  • 1.175 Kubikmeter pro Stunde bei den Kondensatpumpen WKTB
  • 742 Kubikmeter pro Stunde bei den CPKN-Pumpen

Damit die Anlage am Nil reibungslos läuft, bietet KSB Kundenschulungen vor Ort an. Bei Bedarf stellt KSB zudem Ersatzteile bereit – schnell und zuverlässig.

Zahlen | Daten | Fakten

Anlage: El-Tebbin Dampfturbinenkraftwerk, Ägypten


Eingesetzte Produkte:

6 CHTD Kesselspeisepumpe

4 WKTB Kondensatpumpe

4 CPKN Pumpen

Eingesetzte Produkte

CHTD

CHTD

Horizontale Hochdruck-Mantelgehäusepumpen mit Radialrädern, ein- und zweiströmig, mehrstufig, mit Flanschen / Schweißstutzen nach DIN und ANSI.

WKTB

WKTB

Vertikale Gliederpumpe in Topfausführung auf Grundrahmen, mehrstufig, erste Stufe als doppelflutiges Sauglaufrad ausgeführt, radiale Laufräder. Flansche nach DIN oder ANSI.

CPKN

CPKN

Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit Radialrad, einströmig, einstufig, nach ISO 2858 / ISO 5199, auch als Variante mit nasser Welle, konischem Dichtungsraum und / oder halboffenem Laufrad. ATEX-Ausführung erhältlich.

Bleiben Sie mit dem KSB-Newsletter auf dem Laufenden.

Sie möchten keine Neuigkeiten verpassen? Mit dem KSB-Newsletter erhalten Sie Informationen über unsere Produkte und Lösungen, aktuelle Aktionen und Veranstaltungen sowie spannende Einblicke in die KSB-Welt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Sie möchten gern weitere Informationen über KSB? Oder haben Fragen rund um unsere Pumpen, Armaturen, Dienstleistungen und Ersatzteile? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.