SEZ Rohrgehäusepumpe
Rohrgehäusepumpe

SEZ

Vertikale Rohrgehäusepumpe mit offenem Schraubenrad, Einlauf wahlweise mit Einlaufdüse oder Ansaugkrümmer, mit wahlweise ausziehbarem Laufzeug, Druckstutzen über oder unter Flur angeordnet, Flansche nach DIN oder ANSI möglich.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Technische Daten

  • Maximale Fördermenge65000 m³/h
  • Maximale Förderhöhe33 m
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck10 bar
  • Maximal zulässige Medientemperatur40 °C

Ihr KSB-Kontakt: Wir sind da, um Sie zu unterstützen.

Benötigen Sie Hilfe, um die richtige Materialnummer zu finden?
Wir werden in Kürze eine Liste bereitstellen, sodass Sie Ihre Bestellung direkt vornehmen können.
In der Zwischenzeit bitten wir Sie, sich mit unserem Support in Verbindung zu setzen:

Tel: +41 43 210 99 33


KSB Kontakt: Wir sind für Sie da

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfMOUNTING CLAMP FOR TUBULAR CASING PUMPpdf1.7119.11.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfKSB-Know-how – Rohrgehäusepumpe SEZpdf2.0424.5.2019

Technische Daten

  • FunktionFördern
  • VerbindungsartFlansch
  • Antriebskonzeptmit E-Antrieb
  • Maximale Fördermenge65000 m³/h
  • Minimale Fördermenge5000 m³/h
  • Maximale Förderhöhe33 m
  • Minimale Förderhöhe7 m
  • Netzfrequenz50 Hz, 60 Hz
  • Netzspannung380 V, 400 V, 415 V, 440 V, 460 V, 480 V, 500 V, 525 V, 575 V, 600 V, 660 V, 690 V, 830 V, 1000 V, 3000 V, 4160 V, 5000 V, 5500 V, 6000 V, 6600 V, 11000 V
  • Gehäusewerkstoff8897, 9238, Q238
  • NenndruckPN 9
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck10 bar
  • Ansaugverhaltennormalsaugend
  • Maximal zulässige Medientemperatur40 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur5 °C