ECOLINE SCF 150-600 Rückschlagklappe
Rückschlagklappe

ECOLINE SCF 150-600

Rückschlagklappe nach ANSI/ASME mit Flanschen, Schmiedestahl A105, Trim 8 (Stellit/13 %-Chromstahl), mit reduziertem Durchgang, Deckelflansch, innenliegender Welle.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Hauptanwendungen

  • Kesselspeisung
  • Konventionelle Kraftwerke
  • Petrochemische Industrie
  • Pipelines und Tanklager
Alle Anwendungen anzeigenicon arrowright

Technische Daten

  • NenndruckCL 150, CL 300, CL 600
  • Maximale NennweiteNPS 2
  • Maximal zulässige Medientemperatur593 °C

Vorteile

  • Verlängerte wartungsfreie Betriebsdauer durch zusätzliche Verschleißzugabe mittels Auftragsschweißung der Panzerung auf Klappenscheibe und Sitzringe.
  • Sichere Abdichtung. Kein Fließen des Dichtrings durch beidseitig gekammerte Deckeldichtung.
  • Lange Lebensdauer und hohe Funktionssicherheit

Ihr KSB-Kontakt: Wir sind da, um Sie zu unterstützen.

Benötigen Sie Hilfe, um die richtige Materialnummer zu finden?
Wir werden in Kürze eine Liste bereitstellen, sodass Sie Ihre Bestellung direkt vornehmen können.
In der Zwischenzeit bitten wir Sie, sich mit unserem Support in Verbindung zu setzen:

Tel: +41 43 210 99 33


KSB Kontakt: Wir sind für Sie da

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfBaureihenheft ECOLINE SCF 150-600 (7361.15_DE)pdf0.7324.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfproduct brochure (0518.026_EN)pdf4.076.10.2020
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfKonformitätserklärung (0570.8545_DE)pdf0.1724.5.2019

Technische Daten

  • FunktionRückfluss verhindern
  • VerbindungsartFlansch, Schweißende
  • Gehäusewerkstoff0655, 0665, 1686, 1722, 6988, A273, B187, B191
  • NenndruckCL 150, CL 300, CL 600
  • Maximale NennweiteNPS 2
  • Minimale NennweiteNPS 1/2
  • Maximal zulässige Medientemperatur593 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur0 °C