Warenkorb

Auswahl Land und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

HERA-BHT Schieber
Schieber

HERA-BHT

Plattenschieber nach ANSI/ASME, mit Einklemmgehäuse mit Zentrieraugen, Gehäuse aus Kohlenstoffstahl oder Edelstahl, beidseitig dichtend, mit Stopfbuchspackung, durchgehender Schieberplatte, steigender Spindel, nichtsteigendem Handrad, serienmäßig mit robustem Bügel zum Aufbau von Antrieben.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Hauptanwendungen

  • Papierindustrie und Zellstoffindustrie
  • Feststofftrennung
  • Hydraulische Wiederaufbereitung von Faserstoffen (Repulping)
  • Feststofftransport im Bergbau
Alle Anwendungen anzeigen

Technische Daten

  • NenndruckCL 150, PN 10, PN 16
  • Maximale NennweiteDN 600
  • Maximal zulässige Medientemperatur100 °C

Vorteile

  • Bewältigung höherer Mediendrücke durch Gehäuse aus Stahlguss.
  • Schneller und einfacher Umbau für unterschiedliche Betätigungsarten durch austauschbaren Bügel.
  • Geringer Strömungswiderstand durch Schieberdurchgang in Rohrleitungsnennweite; Einsparung von Prozesskosten.

Ihr KSB-Kontakt: Wir sind da, um Sie zu unterstützen.

Benötigen Sie Hilfe, um die richtige Materialnummer zu finden?
Wir werden in Kürze eine Liste bereitstellen, sodass Sie Ihre Bestellung direkt vornehmen können.
In der Zwischenzeit bitten wir Sie, sich mit unserem Support in Verbindung zu setzen:

Tel: +41 43 210 99 33


KSB Kontakt: Wir sind für Sie da

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
HERA-BHT (7330.1_DE)PDF1.0719.4.2021
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
Betriebsanleitung (7330.8_DE)PDF3.7419.4.2021
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
Konformitätserklärung (0570.8537_DE)PDF0.1119.4.2021

Technische Daten

  • FunktionAbsperren/Regulieren
  • VerbindungsartEinbau zw. Flansche
  • Ausführungskonzept Antriebmit E-Antrieb, mit Handrad, mit P-Antrieb
  • GehäusewerkstoffA351 GRADE CF8M, A351 GRADE CF8, A216 GRADE WCB
  • NenndruckCL 150, PN 10, PN 16
  • Maximale NennweiteDN 600
  • Minimale NennweiteDN 80
  • Maximal zulässige Medientemperatur100 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur-10 °C