ECOLINE GT 40 Plattenschieber
Plattenschieber

ECOLINE GT 40

Absperrschieber nach DIN/EN mit Flanschen oder Schweißenden, mit Deckelflansch, Gehäuse aus Stahlguss, nichtdrehender Spindel, mit Flexikeil, Dichtflächen aus verschleißfestem und korrosionsbeständigem 13 %-Chromstahl oder Stellit.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Technische Daten

  • NenndruckPN 10, PN 16, PN 25, PN 40
  • Maximale NennweiteDN 600
  • Maximal zulässige Medientemperatur400 °C

Vorteile

  • Erhöhte Sicherheit in der Abdichtung nach außen
  • durch beidseitig gekammerte Deckeldichtung. Dadurch kein Fließen des Dichtringes möglich (PN 40).
  • durch beidseitig gekammerte Stopfbuchspackung aus Grafit.

Materialnummernliste – ECOLINE GT 40

106 products
NameNenndruckAntriebskonzeptVerbindungsausführung EintrittNennweite EintrittGewichtMaterialnummerPreis
ECOLINE GT 40 PN10 DN100 GP240GHPN 10mit HandradFlansch DIN/ENDN 10039 Kilogramm01428313
ECOLINE GT 40 PN10 DN125 GP240GHPN 10mit HandradFlansch DIN/ENDN 12560 Kilogramm01428314
ECOLINE GT 40 PN10 DN150 GP240GHPN 10mit HandradFlansch DIN/ENDN 150103 Kilogramm01428315
ECOLINE GT 40 PN10 DN200 GP240GHPN 10mit HandradFlansch DIN/ENDN 200132 Kilogramm01428316
ECOLINE GT 40 PN10 DN250 GP240GHPN 10mit HandradFlansch DIN/ENDN 250206 Kilogramm01428387

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfECOLINE GT 40 (7367.1_DE)pdf2.4121.7.2020
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfECOLINE GT 40 (7367.8_DE)pdf2.6921.7.2020
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfProdukt-2-Seiter Ecoline GT 40 (7367.021_DE)pdf1.3624.5.2019

Technische Daten

  • FunktionAbsperren/Regulieren
  • VerbindungsartFlansch, Schweißende
  • Ausführungskonzept Antriebmit E-Antrieb, mit Handrad
  • Gehäusewerkstoff2351
  • NenndruckPN 10, PN 16, PN 25, PN 40
  • Maximale NennweiteDN 600
  • Minimale NennweiteDN 50
  • Maximal zulässige Medientemperatur400 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur-10 °C

Schnittzeichnungen