Warenkorb

Auswahl Land, Region und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

Current Time 0:00
/
Duration Time 0:00
Progress: NaN%

Installation KSB Guard

So gelingt Ihr Einstieg in die Pumpenüberwachung.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Persönlichen Kontakt finden

Sichere Verfügbarkeit mit KSB Guard

1. Sensoreinheit ankleben

1. Sensoreinheit ankleben

Die Sensorik mit Magneten und Industrieklebstoff am Lagerträger oder an der Antriebslaterne der Pumpe befestigen, um eine gute Übertragung der Schwingungen sicherzustellen.

2. Sende- und Batterieeinheit anbringen

2. Sende- und Batterieeinheit anbringen

Die Sende- und die Batterieeinheit flexibel in der Nähe der Sensoreinheit anbringen – so, wie es vor Ort am besten passt – durch einen Tastendruck aktivieren und mit der Sensoreinheit verbinden.

3. Gateway aufhängen

3. Gateway aufhängen

Das Gateway in der Nähe der Pumpen aufhängen und an das Stromnetz anschließen.

pic-step4-installation

4. Pumpen registrieren

Am Rechner oder am Smartphone einige Grunddaten pro Pumpe eingeben – fertig.