MK Wellentauchpumpe
Wellentauchpumpe

MK

Vertikale Tauchpumpe mit Dreikanalrad und einem als Einlaufsieb ausgebildeten Spiralgehäuse.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Hauptanwendungen

  • MK, MKA:
  • Automatische Entwässerung von überflutungsgefährdeten Räumen
  • Entleerung von Sammelbecken oder Gruben
  • Rückführung von Kondensat aus drucklosen Behältern
Alle Anwendungen anzeigenicon arrowright

Technische Daten

  • Maximale Fördermenge36 m³/h
  • Maximale Förderhöhe19 m
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck6 bar, 16 bar
  • Maximal zulässige Medientemperatur200 °C

Vorteile

  • Für Flüssigkeiten mit Feststoffen bis 18 mm Durchmesser geeignet durch Dreikanalrad
  • Für hohe Temperaturen und viskoses Fördermedium geeignet durch Gestängeschwimmerschalter
  • Flexibel durch Tragrohr mit variablen Einbautiefen

Kennlinien

Ihr KSB-Kontakt: Wir sind da, um Sie zu unterstützen.

Benötigen Sie Hilfe, um die richtige Materialnummer zu finden?

Wir werden in Kürze eine Liste bereitstellen, sodass Sie Ihre Bestellung direkt vornehmen können.

In der Zwischenzeit bitten wir Sie, sich mit unserem Support in Verbindung zu setzen:

Tel: +43 5 91030 277


KSB Kontakt: Wir sind für Sie da

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfMKpdf0.6824.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfLevelControl Basic 2pdf7.1124.5.2019
icon download-pdfMK, MKA, MKYpdf3.7424.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfBeschreibungs- und Kennlinienheft MKpdf1.7824.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfProduktvorstellung MKpdf0.2924.5.2019

Technische Daten

  • FunktionFördern
  • VerbindungsartInnengewindeanschluß, Flansch
  • Antriebskonzeptmit E-Antrieb
  • Maximale Fördermenge36 m³/h
  • Minimale Fördermenge2 m³/h
  • Maximale Förderhöhe19 m
  • Minimale Förderhöhe0.5 m
  • Netzfrequenz50 Hz, 60 Hz
  • Netzspannung230 V, 400 V, 460 V
  • Gehäusewerkstoff1821
  • NenndruckPN 6, PN 16
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck6 bar, 16 bar
  • Ansaugverhaltennormalsaugend
  • Maximal zulässige Medientemperatur200 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur-10 °C