NORI 500 ZXSV Ventil
Ventil

NORI 500 ZXSV

Absperrventil nach DIN/EN mit Schweißenden oder Schweißmuffen, mit Stopfbuchspackung, geradem Oberteil, Drosselkegel, nichtdrehender Spindel, Gehäuse-Bügel-Verbindung durch Bajonett, integrierter Stellungsanzeige, Dichtflächen aus Stellit.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Technische Daten

  • NenndruckPN 250, PN 320, PN 500
  • Maximale NennweiteDN 65
  • Maximal zulässige Medientemperatur650 °C

Vorteile

  • Zusätzliche Sicherheit durch Tellerfederunterstützung der gelagerten Gewindebuchse. Dadurch absolute Dichtheit im Sitz auch bei Temperaturschwankungen.
  • Servicefreundliche Konstruktion
  • Die Gehäuse-Bügelverbindung mittels Bajonett ermöglicht eine einfache und schnelle Montage und Demontage der Armatur.

Materialnummernliste – NORI 500 ZXSV

8 products
NameNenndruckNennweite EintrittAntriebskonzeptGewichtMaterialnummerPreis
NORI500 ZXSV PN320 DN15 1.5415PN 320DN 15mit Handrad6 Kilogramm29523072
NORI500 ZXSV PN320 DN15 1.7335PN 320DN 15mit Handrad6 Kilogramm29523087
NORI500 ZXSV PN320 DN20 1.5415PN 320DN 20mit Handrad8,5 Kilogramm29523073
NORI500 ZXSV PN320 DN20 1.7335PN 320DN 20mit Handrad8,5 Kilogramm29523088
NORI500 ZXSV PN320 DN25 1.5415PN 320DN 25mit Handrad8,5 Kilogramm29523074

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfBaureihenheft NORI 500 ZXSVpdf1.4424.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfBetriebsanleitungpdf15.3624.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfDurchfl.kennl. NORI 500 ZXSV Drosselk.pdf0.0724.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfKonformitätserklärungpdf0.1824.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfProduktbroschüre NORI 160/320/500pdf0.8424.5.2019

Technische Daten

  • FunktionAbsperren/Regulieren
  • VerbindungsartSchweißende, Schweißmuffe
  • Ausführungskonzept Antriebmit E-Antrieb, mit Handrad, mit P-Antrieb
  • Gehäusewerkstoff1085, 1091, 1108, 1257, 1268, 1422, 2360
  • NenndruckPN 250, PN 320, PN 500
  • Maximale NennweiteDN 65
  • Minimale NennweiteDN 10
  • Maximal zulässige Medientemperatur650 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur-10 °C

Schnittzeichnungen