Inhalt

Claim
Menu

Mehr Planungssicherheit durch einfache Pumpenoptimierung mit Virtual Impeller Trimming

Mit Individual Fixed Speed wird die Kreiselpumpe nicht nur bei der Auslegung optimal auf den Betriebspunkt eingestellt: Auch im weiteren Produktlebenszyklus kann die Drehzahl einfach per Smartphone individuell angepasst werden – Pumpenoptimierung mit Virtual Impeller Trimming. Dabei ist anders als bei der mechanischen Anpassung des Pumpenlaufrades kein Eingriff in den Betriebsablauf nötig. So können Sie bei Abweichung des tatsächlichen Q/H-Punktes von den Planwerten die Energieeffizienz schnell und wirtschaftlich optimieren, oder auf eine anlagenbedingte Veränderung des Arbeitspunktes reagieren. 

Betriebspunkt anpassen mit der praktischen App KSB FlowManager

Die Pumpenoptimierung mit Virtual Impeller Trimming funktioniert schnell und komfortabel per Smartphone oder Tablet über ein Bluetooth-Gateway. Mit der App KSB FlowManager wird die Drehzahl so angepasst, dass sie optimal den Anforderungen der Anwendung entspricht. Die App bietet:

  • Lese- und Schreibzugriff auf die Parameter des Antriebs
  • Verwaltung anwendungsspezifischer Datensätze
  • Download von Firmware-Updates
  • Kostenlos erhältlich für iOS und Android 
Die praktische KSB-App FlowManager

Pumpenoptimierung über Bluetooth-Schnittstelle

Die Verbindung zwischen mobilem Endgerät und MyFlow Drive wird über Bluetooth hergestellt. Dazu dient ein externes Bluetooth Gateway, das einfach von außen auf die Serviceschnittstelle des Antriebs aufgesteckt wird. Weiterhin ist auch die Verbindung mit einem Laptop über USB-Kabel möglich, so dass neben der App KSB FlowManager auch das KSB Servicetool auf den MyFlow Drive zugreifen kann. Insgesamt bietet der MyFlow Drive einfache Konnektivität und intuitive Bedienung:

  • Kommunikation via Bluetooth mit Smartphone oder Notebook
  • USB-Schnittstelle zum Notebook oder zur Aufladung der Batterie
  • Batterieschonender Betrieb mit Start-Button für Bluetooth-Modus
  • Umschaltung der Schnittstelle von Bluetooth auf USB
  • Zwei integrierte Status-LEDs
Bluetooth-Schnittstelle

Zukunftssicher: MyFlow Technology als Datenquelle für die Industrie 4.0

Digitalisierung und intelligente Vernetzung bieten große Potenziale für den effizienten, flexiblen und sicheren Betrieb hydraulischer Anlagen. Mit MyFlow Technology ist Ihre Pumpe kommunikationsfähig und bereit für die Netzwerke der Zukunft: Über die integrierte Modbus-Schnittstelle werden die Betriebsdaten bereitgestellt und ermöglichen so neue Service-Konzepte und digitale Innovationen.

Industrie 4.0

Persönlicher Kontakt zu KSB

Vielen Dank für Ihr Interesse. Möchten Sie mehr über MyFlow Technology von KSB erfahren? Nehmen Sie schnell und unkompliziert Kontakt mit uns auf.

Der KSB-Newsletter

Erhalten Sie als Erster regelmäßig alle Neuigkeiten rund um KSB und die wichtigsten KSB-Produkte. Melden Sie sich an: schnell, einfach, kostenlos.

Jetzt anmelden