Inhalt

Claim
Menu

Weltneuheit MyFlow Technology: Constant Flow war noch nie so individuell

Stellen Sie sich vor, Sie könnten mit 18 Pumpengehäusegrößen den gleichen Betriebsbereich abdecken wie bisher mit 43. Stellen Sie sich vor, Sie könnten mit einem Klick den Betriebspunkt ändern, ohne das Laufrad mechanisch anzupassen. Sie können es – mit MyFlow Technology. Die weltweit einzigartige Antriebslösung für Constant Flow-Anwendungen reduziert die Variantenkomplexität erheblich und erhöht durch einen individuell anpassbaren Betriebspunkt die Planungssicherheit. Im Vergleich zu gängigen Lösungen spart MyFlow Technology Zeit und Aufwand im Anlagenbau und stellt die Weichen für einen wirtschaftlichen, energieeffizienten Betrieb durch:

Variantenkomplexität um mehr als 50% reduzieren

Komplexitätsreduktion mit Individual Fixed Speed

MyFlow Technology reduziert die Variantenkomplexität in Constant Flow-Anwendungen und sorgt so für schlanke Prozesse. Dafür erfolgt die Anpassung von Kreiselpumpen an den Auslegungspunkt mittels individueller Festdrehzahl (Individual Fixed Speed) bei vollem Laufraddurchmesser und damit höchster Effizienz der Hydraulik. Mit MyFlow Technology decken jetzt weniger Baugrößen alle Anwendungen ab – bei praktisch gleichem Wirkungsgrad und NPSHR-Wert. Dadurch wird die Variantenkomplexität der Hydrauliken um mehr als 50 % reduziert, was in der Planung und Verwaltung Zeit und Kosten spart.

Schlanke Prozesse

Planungssicherheit durch Virtual Impeller Trimming

Bei Veränderungen in der Anlage kann die Drehzahl zur Optimierung der Energieeffizienz einfach per Smartphone (über ein Bluetooth Gateway) individuell angepasst werden – das Virtual Impeller Trimming. Dabei ist anders als bei der mechanischen Anpassung des Laufrades kein Eingriff in den Betriebsablauf nötig und der Betriebspunkt kann im Rahmen der Leistungsgrenzen auch nach oben korrigiert werden. So erhöht Virtual Impeller Trimming die Planungssicherheit und vereinfacht die Verbesserung der Energieeffizienz. Gleichzeitig trägt die Konnektivität von MyFlow Technology zur Datenbasis der Industrie 4.0 bei.

Einfache Optimierung

Einfache Installation dank smartem Pumpenantrieb

Mit MyFlow Technology werden Installation und Inbetriebnahme schneller, einfacher und wirtschaftlicher. Die Antriebslösung MyFlow Drive bietet zahlreiche Funktionen und Eigenschaften, die den Arbeitsaufwand und Materialeinsatz deutlich reduzieren. Beispielsweise wird die Verkabelung einfacher und die Drehrichtungskontrolle entfällt vollständig. Mehrere Bauteile, die bisher bei der Installation von Wasserpumpen für Anlaufstrombegrenzung und Motorschutz zusätzlich installiert werden müssen, werden nicht mehr benötigt. Darüber hinaus unterstützt KSB Sie bei Bedarf mit kompetentem Service in jeder Phase des Produktlebenszyklus.

Schnelle Inbetriebnahme

Downloads

Persönlicher Kontakt zu KSB

Vielen Dank für Ihr Interesse. Möchten Sie mehr über MyFlow Technology von KSB erfahren? Nehmen Sie schnell und unkompliziert Kontakt mit uns auf.

Der KSB-Newsletter

Erhalten Sie als Erster regelmäßig alle Neuigkeiten rund um KSB und die wichtigsten KSB-Produkte. Melden Sie sich an: schnell, einfach, kostenlos.

Jetzt anmelden