Der Pumpencheck für mehr Effizienz: Pump Operation Check (POC) von KSB

Ihre Anlage verrichtet zuverlässig ihren Dienst. Aber ist sie wirklich effizient? Und wie lässt sich ihre Effizienz steigern? Um das zu beantworten, bietet KSB Ihnen einen umfangreichen Pumpencheck.

Auswertung des Lastprofils Auswertung des Lastprofils
Der Pumpencheck in Ihrer Anlage stützt sich auf die Ergebnisse der Pumpenüberwachungseinheit PumpMeter. Sie misst alle wichtigen Daten im Pumpenbetrieb und meldet unter Umständen Optimierungsbedarf. Die gesammelten Daten dienen nun als Basis für den Pump Operation Check.

Wie funktioniert der Pump Operation Check?

Unsere Energieeffizienz-Experten werten das von der Pumpenüberwachungseinheit gemessene Lastprofil eines repräsentativen Zeitraums aus. Dabei leiten sie konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen für die Steigerung der Verfügbarkeit und Effizienz der betrachteten Pumpe ab.

Maßnahmen können u.a. sein:

  • Nachrüstung eines Drehzahlregelsystems, z. B. PumpDrive
  • Anpassung des Laufraddurchmessers
  • Modernisierung des Antriebs, ggf. Tausch gegen einen KSB SuPremE®-IE4-Motor , den effizientesten magnetfreien Pumpenantrieb der Welt

Mit dem Pump Operation Check erhalten Sie von uns einen umfassenden Ergebnisbericht inklusive Wirtschaftlichkeits­betrachtung. Auf Wunsch erstellen wir darüber hinaus ein Angebot zur Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen.

Ihre Vorteile durch den Pumpencheck:

  • Erhöhung der Transparenz und Wirtschaftlichkeit Ihres Pumpensystems
  • Valide Ergebnisse durch langfristige Betrachtung anstelle von Momentaufnahmen
  • PumpMeter ist bei vielen Pumpen bereits standardmäßig montiert
  • Rückerstattung von bis zu 30% der Kosten über eine BAFA-Förderung

Pump Operation Check in der Praxis Pump Operation Check in der Praxis

Effizienz von Pumpen im Check

Pump Operation Check in der Praxis

Die Effizienz der Pumpen im Check – Lernen Sie die Arbeit der Energieeffizienz-Experten an einem konkreten Beispiel kennen.

Industrieanlage: Kühlwasserversorgung

In diesem Beispiel ließ sich durch die Steigerung der Effizienz, gepaart mit der Druckabsenkung in der Kühlwasseranlage, eine Energieersparnis von über 66 % erreichen – und das bei dieser Ausgangslage: Die ungeregelte Pumpe mit einem 15 kW-Motor fördert Kühlwasser über einen Wärmetauscher im Kreislauf.

Ergebnis Pump Operation Check

  • Schlechter Wirkungsgrad aufgrund von Verschleiß und Alter der eingesetzten Pumpe
  • Eingedrosselte Armatur saugseitig
  • Strömungsverluste wegen strömungsungünstiger Armaturen

Optimierungsempfehlungen

  • Auswahl einer neuen, geregelten Pumpe, Typ Etanorm
  • Systemdruckreduzierung von 2,8 auf 2 bar
  • Einbau strömungsgünstiger Armaturen
  • Einbau von SuPremE®-Motor mit 7,5 kW und Drehzahlregelung

Kosteneinsparung durch POC
Energiekosten pro Jahr vor der Optimierung 11.796 €
Energiekosten pro Jahr mit Drehzahlregelung 3.993 €
Einsparung pro Jahr 7.803 €
Energieeinsparung 55.734 kWh
Einsparung CO10,7 t

Nehmen Sie schnell und unkompliziert Kontakt mit uns auf.
 

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Ihr E-Mail-Kontakt zum KSB Service weltweit

Nachricht schreiben zu Kontakt

Pump Operation Check (POC)

Effizienzanalyse auf Basis der vom PumpMeter aufgezeichneten Daten

Download559 KB
PumpMeter

PumpMeter – Überwacht die Effizienz Ihrer Pumpe

PumpMeter von KSB misst alle wichtigen Betriebsdaten Ihrer Pumpe und zeigt an, ob sie optimal arbeitet.

Mehr erfahren zu PumpMeter – Überwacht die Effizienz Ihrer Pumpe