Perfekt organisiert – mit dem KSB Lagermanagement

Mit dem KSB Lagermanagement für Ersatzteile spricht KSB Empfehlungen für eine optimale Ersatzteilbevorratung aus und verhindert somit einen Überbestand oder einen Mangel an Ersatzteilen.

Lager_-_Management_Bild Beim Lagermanagement für Ersatzteile gibt KSB Empfehlungen für die ideale Ersatzteilbevorratung. Zunächst erfolgt die Aufnahme der Pumpenpopulation. Basierend darauf wird der empfohlene Ersatzteilbedarf für den Zweijahresbetrieb gemäß VDMA ermittelt. Diesem Bedarf stellt KSB eine Austauschanlayse gegenüber.KSB überprüft, welche Teile über verschiedene Baugrößen „querverbaut“ werden können. Das bedeutet: Das gleiche Bauteil kommt in verschiedenen Baugrößen zum Einsatz. KSB wertet den ermittelten Ersatzteilbedarf abschließend aus – für eine optimierte Ersatzteillagerung.

Lagermanagement mit KSB – die Vorteile im Überblick:

  • Reduzierte Lagerkosten durch optimierte Bestände und Bestellmengen
  • Verbesserte Verfügbarkeit, da die ideale Anzahl benötigter Teile gelagert wird
  • Höchste Betriebssicherheit

Es besteht auch die Möglichkeit, dieses Angebot von KSB in einen Rahmenvertrag einzuschließen. Ein Rahmenvertrag bietet Kunden von KSB zusätzlich folgende Vorteile:

  • Günstigere Einkaufskonditionen
  • Vereinfachter Beschaffungsprozess, da Anfrage- und Angebotsprozesse entfallen
  • Planungssicherheit durch festgeschriebene Lieferzeiten
Zusätzliche Informationen

Kontakt

Ihr E-Mail-Kontakt zum KSB Service weltweit

Nachricht schreiben zu Kontakt
KSB-Rahmenvertrag

Rahmenverträge

Ihren Rahmenvertrag entwickeln wir gemeinsam – das Ergebnis ist ein auf Ihren individuellen Bedarf angepasstes Service- und Ersatzteilpaket in dem Beschaffungsprozesse, Sonderkonditionen, Staffelpreise und Bevorratungskonzepte optimal aufeinander abgestimmt sind.

Mehr erfahren zu Rahmenverträge