Ein Kreislauf. Eine Lösung. Wassertechnik von KSB.

Ob in Sydney, London, Singapur oder St. Petersburg – KSB als Ihr Komplettanbieter steht weltweit für effiziente und nachhaltige Wassertechnik. Mit einem breiten Angebot aus Pumpen, Armaturen und Serviceleistungen deckt KSB den gesamten Wasserkreislauf ab: von der Wasserentnahme, der Wasseraufbereitung, dem Wassertransport und der Entwässerung über den Transport von Abwasser bis hin zur Abwasserbehandlung.


Jeden Tag frisches, sauberes Wasser – für uns eine Selbstverständlichkeit. Doch die Bereitstellung von Trinkwasser und der schonende Umgang mit dieser lebenswichtigen Ressource sind eine Herausforderung für die Wassertechnik.

KSB bietet effiziente und nachhaltige Lösungen für die Bereitstellung und Aufbereitung von Trinkwasser oder die Abwasserbehandlung. Innovative KSB-Pumpen und Armaturen sind weltweit für Sie im Einsatz.

Erfahren Sie, wie KSB rund um den Globus die Herausforderungen im Bereich Wasser und Abwasser meistert und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen.

  1. Wasserentnahme
  2. Wasseraufbereitung
  3. Wassertransport

Trinkwasser für den Big Apple

New York – eine Millionenmetropole, die täglich mit sauberem Trinkwasser versorgt werden muss. Mehr als die Hälfte des New Yorker Trinkwassers gelangt durch den Rondout-West Branch Tunnel des Delaware Aqueduct in die Stadt – ein 71 Kilometer langer Tunnel, der mit natürlichem Gefälle rund 37 Kubikmeter Trinkwasser pro Sekunde heranführt. KSB Referenz, Wasserentnahm, UPA New York setzt komplett auf KSB-Know-how

Um den Tunnel für eine Sanierung in möglichst kurzer Zeit auspumpen zu können, lieferte KSB besonders leistungsstarke einflutige Unterwassermotorpumpen-Aggregate. Die Förderleistung jeder Pumpe beträgt rund 2.000 Kubikmeter pro Stunde – und das bei einer maximalen Nennförderhöhe von 320 Metern.

Informieren Sie sich über unser Produktportfolio oder sprechen Sie einen unserer KSB-Experten an.

Unser Tipp: Der Synchronmotor UMA-S – für noch mehr Effizienz. Ermitteln Sie jetzt Ihr Einsparpotential. 

KSB stillt den Durst von Singapur

Die SingSpring-Meerwasserentsalzungsanlage in Singapur gehört zu den größten Entsalzungsanlagen Asiens. Täglich werden hier rund 136.000 Kubikmeter Trinkwasser gewonnen, die zehn Prozent des Wasserbedarfs im Inselstaat abdecken. 

KSB Referenz, Wassertransport, RDLO Stadtstaat Singapur – der kleinste Staat Südostasiens entsalzt Meerwasser mit KSB.
Als anerkannter Spezialist für Wassertechnik und Entsalzungsaufgaben hat KSB zahlreiche Hochdruckpumpen, Wasserfilterpumpen, Druckerhöhungs- und Ansaugpumpen nach Singapur geliefert. So pumpen vier leistungsstarke Pumpen der Baureihe KRT K, von denen jede stündlich bis zu 5.000 Kubikmeter fördern kann, frisches Meerwasser in die Vorfiltration der Anlage. Von dort wird das vorgefilterte Meerwasser über zehn drehzahlgeregelte Omega-Pumpen den insgesamt zehn Pumpen der Baureihe HGM®-RO zugeführt, die mit einer Leistung von je 1.170 Kilowatt stündlich jeweils 708 Kubikmeter Meerwasser transportieren.

Entdecken Sie die Möglichkeiten der Lebenszykluskosten-Reduzierung Ihrer Anlagen und sprechen Sie mit einem unserer Experten.

Sydney fördert Trinkwasser mit KSB-Pumpen

Die größte Stadt Australiens bezieht Trinkwasser zum Teil aus dem Nepean-Stausee, der rund 100 Kilometer südwestlich der Millionenstadt liegt. Für den Transport setzt Sydney ganz auf Wassertechnik von KSB: Mit drei hocheffizienten Wassertransportpumpen der Serie RDLO wird das Rohwasser am tiefsten Punkt des Sees entnommen, zu einer Filteranlage transportiert, dort aufbereitet und über ein Netz von Pipelines in die Metropole gepumpt. KSB Referenz, Wassertransport, RDLO 100 km Trinkwassertransport: KSB versorgt Sydney.

KSB bietet eine Reihe von leistungsstarken Pumpenfamilien, die nicht nur dank höchster Verfügbarkeit und Betriebssicherheit überzeugen, sondern auch aufgrund herausragender Wirkungsgrade und niedriger Wartungskosten.

  1. Entwässerung
  2. Abwassertransport
  3. Abwasserbehandlung

Schutz für das Weltkulturerbe

Das Pergamonmuseum in Berlin ist eines der bedeutendsten Museen Deutschlands. In den Kellern des traditionsreichen Gebäudes arbeitet zur Abwasserförderung ein AmaDS³ Feststofftrennsystem von KSB. Diese Abwasserhebeanlage ist besonders zuverlässig und betriebssicher, denn ihre Pumpen sind durch vorgeschalteteTrennsysteme vor der Verstopfung durch Feststoffe geschützt. KSB Referenz, Entwässerung, AmaDS3 Das Pergamonmuseum auf der Berliner Museumsinsel.

Überall auf der Welt sorgt Technik von KSB  für die sichere Entwässerung von Wohnhäusern, öffentlichen Gebäuden und Industrieanlagen. Ob dabei reines Regenwasser, Grundwasser aus Drainagesystemen oder stark feststoffbelastete Abwässer zu transportieren sind: KSB hält die richtigen Produkte bereit.

Die tiefste Abwasserpumpstation Europas

Um das Wasservorkommen zu schonen und die Ostsee vor dem Einleiten ungeklärter Abwässer zu schützen, wird im russischen St. Petersburg seit 2005 ein großes Abwasserprojekt realisiert. Hier befindet sich die derzeit tiefste Abwasserpumpstation Europas, die bis in eine Tiefe von 92 Metern hinab reicht. Hier, wo sich das Niederschlags- und Abwasser eines zwölf Kilometer langen Tunnelsystems sammelt, arbeiten Pumpen von KSB. Sie fördern eine durchschnittliche Tagesmenge von rund 600.000 Kubikmeter Abwasser in einen Kanal, von dem es in freiem Gefälle zur Kläranlage gelangt. Die Hauptlast tragen zwölf trocken aufgestellte Nassläuferpumpen der Baureihe Amarex® KRT K 400-710.

KSB Referenz, Abwassertransport, Amarex KRT St. Petersburg, das frühere Leningrad – die zweitgrößte Stadt Russlands. Für Kommunen und Städte, aber auch für Industrieunternehmen, Einzelgebäude und Privathaushalte hält KSB umfassende Lösungen für den Abwassertransport bereit. Ob es um die Oberflächenentwässerung oder den Transport aggressiver Abwässer geht: KSB bietet ein breites Lieferprogramm für Abwassertransport, Pumpstationen und Klärwerke.

Überzeugen Sie sich vom vollständigen KSB-Lieferprogramm rund um den Abwassertransport.

Superlativ für Shanghai

Die Bailonggang-Kläranlage in Shanghai ist die größte Kläranlage Asiens. Ein Drittel aller Abwässer der Multimillionenstadt wird hier gereinigt: Täglich durchlaufen mehr als zwei Millionen Kubikmeter Abwässer die Anlage. KSB Referenz, Abwasserbehandlung, Amacan Shanghai – Metropole mit modernster Abwassertechnik von KSB
KSB bietet ein umfassendes Portfolio an Pumpen, mit denen sämtliche Aufgabenbereiche in der Abwasserbehandlung abgedeckt sind: klassische Abwasserpumpen, Schlammpumpen, Treibstrahlpumpen für die Regenbeckenreinigung sowie Rein- und Heißwasserpumpen für den allgemeinen Einsatz. Für die Kläranlage in Shanghai lieferte KSB:

  • 241 axiale Tauchmotorpumpen des Typs Amacan
  • 65 Tauchmotorpumpen der Baureihen KRT und Amarex® N
  • sechs trocken aufgestellte Abwasserpumpen des Typs SPN
  • sechs trocken aufgestellte Axialpumpen des Typs ZL.

Entdecken Sie weitere KSB-Lösungen zur Abwasserbehandlung.


Zusätzliche Informationen
Kreislauf de_original

Download

Ein Kreislauf. Eine Lösung. Wassertechnik von KSB.

Download6 MB