Pumpen- und Armaturenseminare von KSB – Anmeldung, Teilnahme, Unterkunft

Die Pumpen- und Armaturenseminare von KSB finden an den Standorten Frankenthal, Pegnitz und Halle statt. Hier finden Interessenten die wichtigsten Informationen über die Anmeldung zu einem Seminar.

Die Anmeldung zu den technischen Seminaren von KSB ist möglich per:

  • Online-Formular auf der Seite des jeweiligen Seminars
  • E-Mail
  • Fax
  • Post

Interessenten können zur Anmeldung außerdem das Formular auf dieser Seite nutzen.

Anmeldebestätigung

Nach Eingang ihrer Anmeldung zum Seminar erhalten die Interessenten eine schriftliche Buchungsbestätigung. Das KSB TrainingCenter vergibt die Plätze wie folgt:

  • Berücksichtigung aller Anmeldungen zum Seminar in der Reihenfolge des Eingangs
  • Einhaltung einer sinnvollen maximalen Teilnehmerzahl

Die Teilnehmer erhalten ihre Einladung drei Wochen vor Seminarbeginn.

Veranstaltungsorte

  • KSB Frankenthal
  • KSB Pegnitz
  • KSB Halle
  • auf Wunsch beim Kunden vor Ort

Alle Standorte sind bequem mit dem Auto oder der Bahn zu erreichen. Eine jeweilige Wegbeschreibung liegt der Einladung bei. Außerdem stehen die einzelnen Wegbeschreibungen auf dieser Seite zum Download bereit.

Hotelbuchung

Bei jedem Seminar ist ab dem Vorabend ein Zimmerkontingent für die Teilnehmer reserviert. Das KSB TrainingCenter bittet die Teilnehmer um:

  • verbindliche Buchung des Zimmers bis 14 Tage vor Beginn des Seminars
  • Begleichung der Rechnung am Abreisetag direkt im Hotel

Weitere Informationen zu den Hotels finden Interessenten auf der jeweiligen Seminarseite. Teilnehmern, die ein anderes Hotel buchen möchten, stellt KSB eine Auswahl zur Verfügung.

Anfahrtsskizze Werk Frankenthal

Download  (pdf 75 KB)

Anfahrtsskizze Werk Pegnitz

Download  (pdf 187 KB)

Anfahrtsskizze Werk Halle

Download  (pdf 131 KB)
Zusätzliche Informationen
New content item

Seminarprogramm 2017

Technik 2017

Seminarprogramm 20171 MB

Anmeldung / Organisation

Gabriele_Hack_original

Name

Gabriele Hack

Company

Training

Phone

workTel:
+49 6233 86-1554
faxFax:
+49 6233 86-3430