Retrofit in der Praxis – RPC Retrofit-Kit von KSB

Nicht immer muss es eine neue Pumpe sein: Mit dem RPC (Refinery Pump Cartridge) Retrofit-Kit bietet KSB standardisierte Upgrades für einstufige horizontale Prozesspumpen nach API 610 vom Typ OH2.

RPH Service Eine Retrofit-Lösung als Alternative zum Neukauf ist völlig unabhängig von der Anwendung und kann sich sowohl in der Industrie, im Wasser und Abwasser als auch in der Energie anbieten.

Bei folgenden Fragestellungen kann eine Retrofit-Maßnahme die Lösung sein:

  • Wie erreichen Sie mehr Laufruhe bzw. geringere Schwingungen?
  • Wie verlängern Sie die Lebensdauer von Gleitringdichtung und Lager?
  • Wie lassen sich die Standzeiten Ihrer Pumpen verlängern?

So können Sie von Retrofit-Lösungen profitieren:

  • Durch den Einbau einer Blindstufe lässt sich der Energieverbrauch senken
  • Mit dem Einsatz von Zellenprofil-Spaltringen lässt sich ein höherer Wirkungsgrad bei gleichzeitig weniger Verschleiß erzielen
  • Durch den Umbau auf Gleitringdichtung lässt sich ein zuverlässiger Betrieb bei geringerem Energieverbrauch erreichen

Dazu ein Praxisbeispiel: Upgrade für OH2-Prozesspumpen

Mit dem RPC (Refinery Pump Cartridge) Retrofit-Kit bietet KSB Ihnen standardisierte Upgrades für einstufige horizontale Prozesspumpen nach API 610 (bzw. ISO 13709) vom Typ OH2.

Pumpengehäuse, Laufrad und Antrieb bleiben erhalten, alle weiteren Komponenten tauscht KSB gegen Neuteile. Neben einem bewährten standardisierten Lagerträger erhalten Sie auch Gehäusedeckel, Welle und Laufradbefestigung. Diese werden im Rahmen der Modernisierung konstruktiv an die Pumpe angepasst. Zum Upgrade gehört bei Bedarf außerdem die Ertüchtigung von Gehäuse und Laufrad. Mit vier Baugrößen lassen sich OH2-Prozesspumpen umrüsten – unabhängig vom Fabrikat.

Änderungen am Rohrleitungssystem sind nicht erforderlich. Bei älteren Pumpen mit einfacher Dichtung und kurzer Einbaulänge kann in Einzelfällen eine Verschiebung des Motors notwendig sein.

Das RPC (Refinery Pump Cartridge) Retrofit-Kit von KSB:

Eigenschaften RPC Refinery Pump Cartridge Eigenschaften im Überblick

  1. Eigenschaften RPC
  2. Vorteile RPC
  1. Gekammerte, vorgespannte Spiraldichtung mit metallischer Anlage
  2. Dichtungsraum nach API 610, 11. Ausgabe, zur Montage aller Gleitringdichtungen nach API 682, 3. Ausgabe
  3. Schwere 40°-Schrägaxiallager übertreffen die Anforderungen der API 610-Norm
  4. Welle mit maximalem Durchmesser für geringste Durchbiegung und beste Lebensdauer
  5. Bewährte Labyrinthdichtungen nach KSB-Standard (INPROSEAL® optional)
  6. Der schwingungsarme Stahlguss-Lagerträger mit integrierten Kühlrippen sowie das optionale Lüfterrad schützen vor Überhitzung. Vier verschiedene Lagerträgergrößen decken fast alle Pumpengrößen ab.
  7. Gehäusedeckel optional auch in gekühlter / beheizbarer Ausführung, kompatibel zu allen API-Plänen
  8. Hydraulische Optimierung des Laufrads zur Anpassung an die Betriebsbedingungen optional
  • Verlängerung der Standzeiten
  • Keine Änderungen der Rohrleitungssysteme
  • Kosteneinsparungen durch Erhalt von Gehäuse, Laufrad und Antrieb
  • Prüfung und gegebenenfalls Anpassung der Hydraulik auf Wunsch
  • Welle mit maximalem Durchmesser für geringste Durchbiegung und beste Lebensdauer
  • Standardisierte Bevorratung der KSB-Ersatzteile – unabhängig vom OEM

Das RPC Retrofit-Kit in der Praxis ist in vielen Fällen die richtige Lösung.

Sie haben die Wahl: Befundung und Umbau bei KSB oder vor Ort in Ihrer Anlage. Ganz gleich, wie Sie sich entscheiden, die Konformitätserklärung nach Richtlinie 94/9/EG (ATEX) ist selbstverständlich inbegriffen.

Zusätzliche Informationen
Service_und_Ersatzteile_Teaser_welcomeLsTn

Service und Ersatzteile

Fachgerechter, individueller KSB Service und KSB Original-Ersatzteile - maßgeschneidert und rund um die Uhr!

Mehr erfahren zu Service und Ersatzteile