Calio – einfach und unkompliziert planen

So einfach, schon bei der Planung! Die effiziente KSB-Heizungsumwälzpumpe Calio lässt sich schnell und unkompliziert in Betrieb nehmen und punktet mit ihrem platzsparenden Design. Darüber hinaus ist sie besonders energieeffizient.

Heizungsumwälzpumpe Calio als idealer Partner in komplexen Gebäuden Heizungsumwälzpumpe Calio als idealer Partner in komplexen Gebäuden.

Die Calio hält jeder Herausforderung in kommerziell genutzten Gebäuden stand. Die Heizungsumwälzpumpe eignet sich ideal für Warmwasserheizungen, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe und industrielle Umwälzanlagen. Die Heizungsumwälzpumpe Calio überzeugt mit einer hohen Lebensdauer und arbeitet dabei energiesparend und zukunftsweisend: Die KSB-Heizungsumwälzpumpe übererfüllt schon heute die gesetzlichen Anforderungen der europäischen ErP-Verordnungen von 2015.

Die Vorteile der Calio im Überblick:

  • Alle wichtigen Schnittstellen integriert
  • Cleveres, platzsparendes Design
  • Einfache Bedienung
  • Schnelle Montage und Inbetriebnahme
  • Lange Lebensdauer durch Membran-Technologie, die das Eindringen von Verschmutzungen in den Rotorraum verhindert
  • Mehr als 40 Prozent Energieeinsparung dank Eco-Mode

Höchste Wirkungsgrade mit Eco-Mode

Innovatives Highlight der Heizungsumwälzpumpe: der einzigartige Eco-Mode. Mit dieser neuen Betriebsart erreicht die Calio im Teillastbereich höchste Wirkungsgrade und spart damit im Vergleich zur Proportionaldruckregelung mehr als 40 Prozent Energie ein.

So funktioniert Eco-Mode:

Befindet sich die Heizungsumwälzpumpe im Eco-Mode, passt sie den zu erzeugenden Differenzialdruck im Teillastbereich mithilfe einer quadratisch verlaufenden Regelkennlinie an die Anlagenerfordernisse an. Der Startpunkt der Kennlinie ist dabei einstellbar und dient als Grundlage für die Berechnung des Verlaufs der Regelkennlinie.

Eco-Mode – die Vorteile auf einen Blick:

  • Niedrige Energie- und Betriebskosten:
    Geringere Differenzdrücke pro Förderstromwert im Vergleich zur Proportionaldruckregelung
  • Über 40 Prozent reduzierte Leistungsaufnahme:
    Gegenüber Proportionaldruckregelung
  • Keine Strömungsgeräusche:
    Es werden keine überschüssigen Förderhöhen erzeugt

Calio Z: Doppelpumpenmanagement mit automatischem Pumpenwechsel und Störumschaltung Calio Z: Doppelpumpenmanagement mit automatischem Pumpenwechsel, Störumschaltung und Spitzenlastzuschaltung

Zusätzliche Informationen

KSB-Rohrleitungsrechner

Mit dem Rohrleitungsrechner von KSB können Sie pumpenrelevante und technische Daten Ihrer Anlage bereits während der Planung einfach, schnell und bequem berechnen lassen.