Tauchmotorrührwerk Amamix – Abwasser energieeffizient behandeln

Tauchmotorrührwerk Amamix Tauchmotorrührwerk Amamix Das schnell laufende Tauchmotorrührwerk Amamix von KSB steht für einen idealen Energieeintrag bei der Abwasserbehandlung. Die optimierte Propellerhydraulik sorgt für hohe Wirkungsgrade.

Die Einsatzgebiete des Tauchmotorrührwerks Amamix in der Abwasserbehandlung

  • Schlammsilos
  • Ausgleichsbehälter
  • Fäkalienbehälter
  • Regenüberlaufbecken
  • Faultürme
  • Eindicker
  • Eisfreihaltung
  • Nitrifikationsbecken
  • Denitrifikationsbecken
  • Bio-P-Becken
  • Flockulationsbecken
  • Pumpensümpfe
  • Strömungsbeschleunigung
  • Biogas-Fermentatoren
  • Biogas-Nachgärern
  • Biogas-Gärrestelager
  • Biogas-Anmaischbehälter

Vorteile des Tauchmotorrührwerks Amamix

Hohe Effizienz

  • kompakte, strömungsgünstige Konstruktion
  • verzopfungsarmer Propeller mit maximalem Schub bei minimalem Leistungseintrag für einen störungsfreien Langzeiteinsatz

Lange Wartungsintervalle

selbstreinigend

Ölwechsel nur alle zwei Jahre notwendig, Amamix läuft 16.000 Betriebsstunden ohne Wechsel

Hohe Betriebssicherheit

  • drei Temperaturfühler und Feuchtefühler zur Überwachung des Motors
  • dreifache dynamische Abdichtung aus zwei Gleitringdichtungen (SIC/SIC) und einem Radialdichtring
  • längswasserdicht vergossene Kabeleinführung zum Schutz des Motors vor Feuchtigkeit

Minimale Ersatzteilhaltung, einfacher Austausch

  • austauschbare Bau- und Normteile
  • steckbare Kabeleinführung für den einfachen Austausch ohne Spezialwerkzeug

Umweltfreundlich

  • Ölkammer gefüllt mit umweltfreundlichem Weißöl
Zusätzliche Informationen

Produkt-2-Seiter

Amamix Tauchmotorrührwerk

Download