Referenzen

Pumpen und Armaturen von KSB sind dank ihrer Vielseitigkeit in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen einsetzbar.

Von Industrieprozessen über den Wassertransport bis hin zur Energieumwandlung – überall auf der Welt vertrauen unsere Kunden auf die technische Kompetenz und Erfahrung von KSB.

Zufriedene Kunden sind die beste Referenz, überzeugen Sie sich selbst.

Bitte wählen Sie das gewünsche Land in der Karte aus.


  1. Nachhaltige Reinigung von Kühlkreisläufen

    Geöffnete Filterspülstation ONI-AquaClean mit Verrohrung und KSB-Pumpe

    Die Wasserqualität in Kühlkreisläufen hat entscheidenden Einfluss auf Energieeffizienz, Betriebs- und Prozesssicherheit. Die Praxis zeigt jedoch, dass eine relativ große Zahl von Betrieben durch eine schlechte Kühlwasserqualität mit hohen Betriebs- und Wartungskosten sowie in Einzelfällen gar mit dem Ausfall von Produktionsanlagen und Systemkreisläufen zu kämpfen hat.

    Mehr erfahren zu KSB geht auf Wachstumskurs
  2. Lebensader im Stadtquartier der Zukunft

    Fassade des Stadtquartiers Q 6 Q 7 in Mannheim von der Straße aus gesehen

    Architektonische Vorzeigeobjekte ausstatten zu können, ist für jedes daran beteiligte Unternehmen Ehre und Herausforderung zugleich. Selbst wenn man, wie KSB, in der Vergangenheit in unzähligen internationalen Infrastrukturprojekten wichtige Meilensteine setzen konnte, so entziehen sich diese für gewöhnlich den Blicken der breiten Öffentlichkeit. Im Falle des Q 6 Q 7 in Mannheim durfte man jedoch sicher sein, dass alle Augen darauf gerichtet sein würden, ob in dem neuen multifunktionalen Stadtquartier alle Systeme zuverlässig ihren Dienst verrichten werden.

    Mehr erfahren zu KSB geht auf Wachstumskurs
  3. Wasser marsch! für die Wachstumsregion

    Das Gebäude des Wasserwerks Spitzmühle von außen

    Als Lebensmittel Nummer 1 ist Wasser die Grundlage unseres Lebens. Die unterbrechungsfreie Versorgung mit sauberem Trinkwasser unter Berücksichtigung immer anspruchsvollerer gesetzlicher Vorgaben stellt die Wasserversorger gerade in regenarmen Hitzesommern vor Herausforderungen. Der zunehmende Bedarf von Wasser in der Landwirtschaft verschärft die Situation noch. Nur mit erfahrenen Projektpartnern an ihrer Seite können Wasserversorger deshalb das kostbare Nass dauerhaft in der geforderten Menge und Qualität zur Verfügung stellen.

    Mehr erfahren zu KSB geht auf Wachstumskurs
  4. Gewappnet für das Jahrhunderthochwasser

    Blick in Wasserablaufbecken, sprudelndes Regenwasser

    Eine Flutkatastrophe wie im Jahr 2013 darf sich in Landshut nicht wiederholen: Dies hatte die Stadtverwaltung beschlossen, bevor 2018 ein Bauprojekt an den Start gebracht wurde, das die niederbayerische Stadt auf Generationen hinaus gegenüber Hochwasser unverwundbar machen soll. Vor allem hinsichtlich des Klimawandels und den damit zunehmenden Starkregenereignissen war es dringend geboten, für extreme Wetterphänomene in der Zukunft gewappnet zu sein.

    Mehr erfahren zu KSB geht auf Wachstumskurs
  5. Großer Wirbel um kleinste Teilchen

    Stausee mit Staumauer der Dreilägerbachtalsperre bei Roetgen

    Die Dreilägerbachtalsperre im deutsch-belgischen Grenzraum bei Roetgen sorgt seit 1911 für die Wasserversorgung des Kreises Aachen und nutzt damit den Wasserreichtum der nahen Eifel. In der angeschlossenen Trinkwasseraufbereitungsanlage wird das Rohwasser aus der Talsperre von 2004 an zur Membranfiltrationsanlage geführt. Die Membranen der Ultrafiltration verfügen über so kleine Poren, dass sie reines Wasser durchströmen lassen, alle partiellen Wasserinhaltsstoffe wie Bakterien, Viren und Proteine aber zurückhalten.

    Mehr erfahren zu KSB geht auf Wachstumskurs
  6. Vorausschauende Instandhaltung im Industriepark Kalle-Albert

    Gelände des Industrieparks Kalle-Albert bei Nacht

    Im Wiesbadener Industriepark Kalle-Albert sind 75 unterschiedliche Unternehmen angesiedelt, die insgesamt rund 6000 Mitarbeitende beschäftigen. Eine technische Voraussetzung für zahlreiche Produktionsbetriebe ist die zuverlässige Versorgung mit Druckluft, welche für die mechanische Steuerung großer Produktionsanlagen eingesetzt wird. Der Ausfall des Druckluftstroms hätte gravierende Folgen – Grund genug, heraufziehende Veränderungen der Zustandsdaten und Störungen bereits zu erkennen, bevor sie tatsächlich auftreten.

    Mehr erfahren zu KSB geht auf Wachstumskurs

In den Ergebnissen blättern

Zusätzliche Informationen
imagekampagne_collection_original

Technik, die Zeichen setzt

Wenn es darum geht, Flüssigkeiten zu transportieren, zu regeln oder abzusperren vertrauen Kunden aus aller Welt auf Pumpen und Armaturen von KSB.

Referenzen im Zeichen des Erfolges

Zufriedene Kunden sind die beste Referenz. Überzeugen Sie sich selbst.