Helden im Hintergrund: KSB-Produkte im Einsatz für die Umwelt

Innovative Pumpen- und Armaturensysteme leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Umwelt. So halten sie die Meere und die Luft sauber oder verbessern die Energieeffizienz von Anlagen. Lernen Sie drei Beispiele von KSB-Produkten im Einsatz für die Umwelt kennen.

KSB-Armaturen reinigen die Abgase von Schiffsmotoren

Kreuzfahrer, Tanker und Containerriesen – die weltweite Schifffahrt verbrennt fossile Treibstoffe und erzeugt Emissionen in großen Mengen. International strengere Grenzwerte sollen Schiffe sauberer machen. Technisch lässt sich das zum Beispiel durch eine Abgaswäsche mit Scrubber-Systemen bewerkstelligen. Dafür liefert KSB verschiedene Absperrklappentypen. Weltweit müssen rund 70.000 kommerzielle Schiffe die Abgasnormen einhalten.

Schiffe werden sauberer
Schiffe werden sauberer
Absperrklappe der Baureihe KE
Absperrklappe der Baureihe KE, wie sie in den Abgaswaschanlagen auf Schiffen zum Einsatz kommt

In solarthermischen Kraftwerken kommen Pumpen von KSB zum Einsatz

Sonnenkraftwerke bündeln Sonnenstrahlen mit Spiegeln, um eine Flüssigkeit zu erhitzen und über Turbinen Strom zu erzeugen. Im solarthermischen Kraftwerk Ivanpah in der kalifornischen Wüste konzentrieren mehr als 300.000 Spiegel Sonnenstrahlen auf drei Solartürme. Der dort erzeugte Strom kann rund 140.000 Haushalte versorgen. In der Anlage befördern sechs Kesselumwälzpumpen von KSB die zu erhitzende Flüssigkeit. Dabei müssen sie hohe Drücke und Temperaturen aushalten.

Die Sonne als Energiequelle nutzen
Die Sonne als Energiequelle nutzen
Kesselumwälzpumpe LUVAc für den Einsatz in Solarkraftwerken
Kesselumwälzpumpe LUVAc für den Einsatz in Solarkraftwerken

Hocheffizienzmotoren von KSB schonen die Umwelt gleich doppelt

Die Landwirtschaft benötigt viel Wasser. In Bewässerungsanlagen kommen in der Regel auch Pumpen zum Einsatz. Im Zusammenspiel mit einem Hocheffizienzmotor und einer automatischen Drehzahlregelung von KSB arbeiten die Aggregate extrem energieeffizient und verbrauchen nur wenig Strom. Der Motor kommt zudem ohne Magnetwerkstoffe wie Seltene Erden aus.

Felder bewässern mit wenig Energie
Felder bewässern mit wenig Energie
Movitec-Hochdruckpumpe mit Hocheffizienzmotor KSB SuPremE® und Drehzahlregelung PumpDrive
Movitec-Hochdruckpumpe mit Hocheffizienzmotor KSB SuPremE® und Drehzahlregelung PumpDrive

Erfahren Sie mehr zur Nachhaltigkeit bei KSB

Alle Meldungen

Zusätzliche Informationen