Corona-Auswirkungen auf KSB

Stand: 4. November 2020

Sehr geehrte Kunden, liebe Partner und Kollegen,

in den vergangenen Tagen und Wochen ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen weltweit wieder zum Teil deutlich gestiegen. Für viele Länder – insbesondere in Europa – gelten verschärfte Corona-Regeln mit dem Ziel, die zweite Welle zu brechen. Da in fast allen Ländern das wirtschaftliche Leben weitestgehend fortgeführt werden kann, dürften sich die Auswirkungen auf unser Unternehmen, unsere Kunden zu Lieferanten in engen Grenzen halten.

Die vielen Maßnahmen, die wir bei KSB zum Schutz unserer Mitarbeiter und zum Aufrechterhalten unserer unternehmerischen Tätigkeit seit Beginn der Pandemie ergriffen haben, belegen, dass wir mit Weitsicht, Augenmaß und der nötigen Flexibilität agiert und reagiert haben. Die Zahl der infizierten oder in Quarantäne befindlichen Mitarbeiter im KSB Konzern weltweit ist auf einem sehr niedrigen Niveau, die Produktion ist nur dort eingeschränkt, wo staatliche Maßnahmen dies erfordern. Durch unseren internationalen Produktionsverbund, ein engmaschiges Monitoring, ein gutes Management und nicht zuletzt durch den Einsatz unserer Mitarbeiter sind wir in der Lage, unsere Lieferfähigkeit bei Pumpen, Armaturen und Ersatzteilen aufrecht zu erhalten und den gewohnten Service zu bieten.

Damit das so bleibt, gelten in unseren Firmen auch weiterhin strenge Abstands- und Hygieneregeln, auf deren Einhaltung wir größten Wert legen. Dazu zählt auch eine generelle Maskenpflicht in Gebäuden, wenn der eigene Arbeitsplatz verlassen oder wenn im Freien der Mindestabstand von 1,5 Metern unterschritten wird. Für Besucher und Fremdfirmenmitarbeiter gilt eine generelle Maskenpflicht auf unseren Werksgeländen und in den Gebäuden. Selbstverständlich passen wir unsere Maßnahmen kontinuierlich den sich ändernden Rahmenbedingungen an und lassen so die aktuellen Erkenntnisse und Methoden zum Schutz unserer Mitarbeiter einfließen.
Bei unseren Lieferanten gibt es aktuell lokale Einschränkungen. Engpässe gibt es zudem nach wie vor im Transport, weil insbesondere in der Luft- und Seefracht die Kapazitäten teilweise immer noch eingeschränkt und die Zustelldienste an der Kapazitätsgrenze angelangt sind. Dort, wo sich Veränderungen oder Verzögerungen in der Auslieferung ergeben, informieren wir unsere Kunden selbstverständlich zeitnah.

Geschwindigkeit und Flexibilität werden auch in Zukunft gefordert sein, um auf die jeweilige aktuelle Situation reagieren zu können. Unser eingespieltes, interdisziplinäres Team wird sich auch in Zukunft schnell auf die aktuelle Situation einstellen. Mit unserem weltweiten Netz an Produktionsstandorten, Lagern und Service-Standorten sowie mit modernsten Reverse Engineering-Methoden wie z. B. 3D-Metalldruckern sind wir in der Lage, kurzfristig auf die Bedürfnisse unserer Kunden insbesondere auch in der Ersatzteil-Versorgung zu reagieren.

Sehr geehrte Kunden, liebe Partner und Kollegen, wir hoffen sehr, dass auch bei Ihnen die COVID-19-bedingten Auswirkungen gut bewältigt werden konnten. Es ist eine Zeit, in der die gegenseitige Unterstützung besonders wichtig ist. Demzufolge stehen wir Ihnen für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Im Namen der Geschäftsleitung bedanke ich mich bei Ihnen sehr herzlich für das während der Pandemie entgegengebrachte Vertrauen – gerade in solch herausfordernden Zeiten ist das Vertrauen unserer Kunden für uns ein immens wertvolles Gut, das wir unbedingt bewahren wollen.

Bleiben Sie gesund.

Mit den besten Grüßen
Dr. Stephan Timmermann
Sprecher der Geschäftsleitung

Produkte, Dienstleistungen und weitere Themen


Kostenfreie E-Learnings: Werkstofftechnik, hydraulische Grundlagen, Kreiselpumpe als mechatronisches System

Hilfe mit Expertenwissen

Die Kooperation mit Universitäten und Instituten hat in unserem Unternehmen eine lange Tradition.


Durch die Ausbreitung des Corona-Virus bedingten Einschränkungen startet das Sommersemester an vielen Hochschulen verzögert oder nur mit Online-Angeboten. Hier wollen wir konkret helfen!

Mehr erfahren zu Hilfe mit Expertenwissen
New content item

E-Business

Auch in Zeiten sozialer Distanz ist unser Webshop rund um die Uhr verfügbar.


Informieren, finden und bestellen mit System: Das KSB-Kundenportal ist mehr als nur ein umfassender Online-Shop. Es überzeugt durch seine umfangreiche Informationsfunktion, das Suchen und Auslegen von KSB-Produkten und die Übersicht über laufende Geschäftsprozesse. Einfach registrieren und loslegen.

Mehr erfahren zu E-Business
Ein Anlagenbetreiber mit einem Smartphone steht neben einer mit KSB Guard ausgestatteten Pumpe.

Digitale Lösungen - Schritt für Schritt in die Zukunft

Wir machen Sie fit für alle heutigen und zukünftigen Herausforderungen. Die Digitalisierung ist unaufhaltsam und gerade die aktuelle Situation zeigt, wie entscheidend digitale Lösungen für den Unternehmenserfolg sein können. Die smarte Zukunft im Hier und Jetzt – Entdecken Sie die digitalen Lösungen von KSB.

Mehr erfahren zu Digitale Lösungen - Schritt für Schritt in die Zukunft
New content item

Reverse Engineering - Sichere Versorgung mit hochwertigen Ersatzteilen

Hersteller müssen aufgrund lokaler Bestimmungen ihre Produktion drosseln oder einstellen und Lieferketten sind unterbrochen. Umso wichtiger ist eine sichere und zuverlässige Versorgung mit Ersatzteilen.

Mehr erfahren zu Reverse Engineering - Sichere Versorgung mit hochwertigen Ersatzteilen
Verstopfungsfreie KSB Abwasserpumpen: Nicht nur in Krisenzeiten sicherer

Gegenmittel für die Verstopfungskrise: Neue KSB Abwasserpumpen

Nicht nur Gesundheitseinrichtungen sind durch Corona stärker belastet, sondern auch Abwasseranlagen. Lesen Sie, wie verstopfungsfreie KSB Abwasserpumpen dazu beitragen, die Folgen der Toilettenpapier-Knappheit hocheffizient in den Griff zu bekommen.

Mehr erfahren zu Gegenmittel für die Verstopfungskrise: Neue KSB Abwasserpumpen
Virtual Coffee Break Logo

Virtuelle Kaffeepausen bei KSB

In Zeiten, in denen physische Distanz und Kontaktbeschränkungen maßgeblich sind, ist es besonders wichtig, in Kontakt zu bleiben und sich auszutauschen. Erfahren Sie, was virtuelle Kaffeepausen bei KSB sind und warum physische Distanz nicht soziale Distanz bedeuten darf.

Mehr erfahren zu Virtuelle Kaffeepausen bei KSB
New content item

Unsere Lieblings-Rezepte für zuhause

Für alle, die ihre Mittagspause zurzeit zuhause und nicht in der Kantine oder im Restaurant verbringen, haben wir die Lieblingsrezepte einiger unserer KSB-Kollegen zum Nachkochen zusammengestellt. Einfach das pdf herunterladen, nachkochen und genießen.

Download  (pdf 3 MB)
Malvorlage

KSB Malvorlagen für Kinder

Gehen Ihnen langsam die Ideen aus, wie Sie Ihre Kinder zuhause bei Laune halten können? Malen geht doch immer! Wir haben ein paar kreative Vorlagen für Sie vorbereitet. Einfach ausdrucken und losmalen. Viel Spaß dabei!

Download  (pdf 3 MB)
Zusätzliche Informationen
Kontakt tea_original

Persönlicher Kontakt zu KSB

Haben Sie noch Fragen zur Situation rund um das Corona-Virus?


Nehmen Sie schnell und unkompliziert Kontakt mit KSB auf


Ihr E-Mail-Kontakt zu Persönlicher Kontakt zu KSB

A Very Successful Year for KSB