Ingenieurtechnisches Vorpraktikum (m/w/d)

Gesprächssituation Mitarbeiter stehen am Flipchart
Dauer
| 6 Wochen am Standort Pegnitz (bei Bayreuth)

Zeitraum | 17.08.2020 bis 25.09.2020

Perfekt vorbereitet | Wenn Ihr nächster Schritt nach dem Abitur in Richtung Ingenieurstudium (z. B. Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen) geht, erwarten die meisten Hochschulen ein technisches Vorpraktikum.
Im Team mit anderen Vorpraktikanten (m/w/d) arbeiten Sie in unserer Ausbildungswerkstatt an der Herstellung eines Werkstücks und erwerben auf diese Weise die erforderlichen Grundkenntnisse zu Werkstoffen und Fertigungsverfahren.
Sie erlernen die Grundlagen der Metallbearbeitung, umformende und spanende Fertigungsverfahren sowie thermische Trenn- und Fügeverfahren. Nach Absprache können zusätzliche Inhalte wie Urformtechnik und Montage vor-/nachgeschaltet und somit die Dauer des Vorpraktikums verlängert werden.

Gut ankommen | Bewerben Sie sich frühzeitig, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vergeben können. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Ihrem Abiturzeugnis und den jeweiligen Praktikumsrichtlinien, die Sie als PDF-Dokument per E-Mail an studenten.pegnitz@ksb.com senden. Weitere organisatorische Informationen erhalten Sie gerne von Gabriele Endres, Telefon +49 (9241) 71-1280.

Alle Stellenanzeigen

Zusätzliche Informationen
Frankenthal - neues Prüffeld

Warum KSB?

Zuverlässige Produkte, die auf dem Markt einen hervorragenden Ruf genießen, machen uns zu einem der weltweit führenden Unternehmen für Pumpen und Armaturen.

Mehr erfahren zu Warum KSB?
image not found

Der Konzernfilm

Erfahren Sie, was unsere Pumpen und Armaturen weltweit leisten und wie wir mit Kompetenz und Qualität zu Ihrem persönlichen Erfolg beitragen können.

imagekampagne_collection_original

Technik, die Zeichen setzt

Wenn es darum geht, Flüssigkeiten zu transportieren, zu regeln oder abzusperren vertrauen Kunden aus aller Welt auf Pumpen und Armaturen von KSB.

Initiativbewerbung

Sie interessieren sich für einen Einsatz an einem unserer deutschen Standorte, haben aber nicht das Richtige gefunden?

Mehr erfahren zu Initiativbewerbung