Mietpumpen von KSB – Pumpen und Zubehör einfach und kostengünstig mieten

Oft ist es sinnvoller eine Pumpe zu mieten, statt sie zu kaufen. Nämlich dann, wenn Sie das Gerät nur für wenige Tage benötigen. Nutzen Sie die Pumpenvermietung von KSB als kostengünstige Alternative.

Mietpumpen von KSB Pumpenvermietung von KSB – Unser Lager in Leuna Mehr als 120 Pumpen sowie Mischer und Rührer für den Klärwerksbedarf stellt KSB auch kurzfristig zur Verfügung. Zusätzlich zu den Aggregaten liefert KSB das notwendige Zubehör. Darunter können bei Bedarf auch elektrische Zusatzteile, Storz-Kupplungen oder (Flansch-)Krümmer sein. Für jeden Einsatz bestens vorbereitet, verlassen die Mietpumpen KSB kontrolliert und gewartet.

KSB-Pumpen mieten und Kosten einsparen

Eine Pumpe zu mieten ist vor allem für Bauunternehmen, kommunale Betriebe und Industriefirmen eine rentable Alternative zum Kauf, durch die sich der finanzielle Aufwand deutlich verringern lässt.

In folgenden Ausführungen können Kunden KSB-Pumpen mieten:

  • Stationär mit Halterung
  • Transportabel (Basisvariante)
  • Transportabel und Anschlusskrümmer mit Flansch
  • Transportabel und Anschlusskrümmer mit Flansch/Schlauchanschluss

Preisgarantie und Sicherheiten des KSB Mietpumpen-Service

Selbstverständlich können Sie die Mietpumpen länger als ursprünglich vereinbart einsetzen. Die KSB-Mitarbeiter achten sorgfältig darauf, dass die Kosten für die Pumpen bei einer Vermietung den Kaufpreis nicht überschreiten. Das gemietete Aggregat geht automatisch in den Besitz des Kunden über, sobald die Mietkosten den Kaufpreis erreicht haben. Wenn Sie Pumpen mieten und längerfristig einsetzen möchten, sind auch Sonderkonditionen verhandelbar.

Dazu eine Beispielrechnung:

Sie interessieren sich für Amarex-Mietpumpen mit einer Fördermenge zwischen1 und 130 m3/hund einer Förderhöhe von 1 bis 45 m.

  • Preis pro Tag: zwischen 11 und 19 Euro
  • Kosten für allgemeine Zubehörteile (CEE-Stecker, Schwimmerschalter und Kette (5 m)): im Mietpreis der Aggregate enthalten
  • Mindestdauer für Pumpenvermietung: 7 Tage

Maximal 133 Euro kostet es also, um eine Woche lang eine Amarex-Pumpe (ohne spezielles Zubehör) zu mieten.

Die Vorteile des KSB Mietpumpen-Service im Überblick:

  • Ein Ansprechpartner
  • Kurzfristig verfügbar
  • Optimal ausgerichtet auf tatsächlichen Bedarf
  • Preissicherheit
Zusätzliche Informationen

Kontakt

Ihr E-Mail-Kontakt zum KSB Service

Mehr erfahren zu Kontakt