Für ein funktionierendes Miteinander

KSB engagiert sich nicht nur für seine Kunden und Mitarbeiter, sondern auch für gesellschaftliche Belange. Einen besonderen Stellenwert haben dabei das Engagement für die Bildung von Kindern und Jugendlichen sowie internationale Projekte zur Trinkwasserversorgung. pic_soz engagement

Als erfolgreiches Unternehmen setzt sich KSB für nachhaltige Entwicklung und soziales Miteinander ein. Wir bekennen uns zu den Richtlinien des Global Compact. Dieser Pakt der Vereinten Nationen schafft weltweit ein Mehr an sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Gerechtigkeit.

KSB will dazu beitragen, gesellschaftliche Probleme zum Wohle der Allgemeinheit zu lösen. Bildung für junge Menschen ist ein zentrales Thema im gesellschaftlichen Engagement des Unternehmens. Damit hilft KSB, die Weichen dafür zu stellen, dass Jugendliche ihre Fähigkeiten rechtzeitig entwickeln und später einen Beruf entsprechend ihren Talenten und Möglichkeiten ergreifen.  

Neben diesen Bildungsprojekten engagiert sich KSB auch dafür, Menschen mit sauberem Trinkwasser zu versorgen. Das Unternehmen spendet regelmäßig Pumpen für internationale Projekte zur Wasserversorgung. Die technisch innovativen KSB-Pumpen lassen sich weltweit, unter unterschiedlichsten Bedingungen, zuverlässig einsetzen.

Eine lebhafte Sponsoring- und Spendenkultur

Die finanzielle Unterstützung von Hilfsprojekten hat bei KSB eine lange Tradition. Im Umfeld unserer Standorte wollen wir kontinuierlich Beiträge für ein funktionierendes Miteinander leisten. Traditionell verzichten wir daher auf Weihnachtspräsente und spenden stattdessen für gemeinnützige Einrichtungen.

Zum sozialen Engagement von KSB Österreich zählt u. a. die Unterstützung für Caritas am Standort Maria Lanzendorf.

Zusätzliche Informationen
Unternehmerische Verantwortung

Soziale Projekte von KSB – aus aller Welt

Erfahren Sie mehr über unser soziales Engagement anhand ausgewählter Projekte. 

Mehr erfahren zu Soziale Projekte von KSB – aus aller Welt