Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für die Mitarbeiter

Die Sicherheit am Arbeitsplatz hat höchste Priorität bei KSB. Daher hat das Unternehmen eigene EHS-Vorgaben (Environmental, Health and Safety – Umwelt, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit) entwickelt.

arbeitsschutz-mitarbeiter-picture Um die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz der Mitarbeiter zu stärken, fördert KSB eine Reihe von Maßnahmen. So hält das Unternehmen zum Beispiel national und international gültige Standards ein

Eigenverantwortung
Durch die Mitgestaltung betrieblicher Abläufe erkennen Mitarbeiter frühzeitig gefährliche Situationen.

Gefahrenerkennung und -vermeidung

  • ständige, systematische Überprüfung der Auswirkungen von Produkten auf Mensch und Umwelt bereits im Entwicklungsstadium
  • rechtzeitige Umsetzung vorbeugender Maßnahmen, wenn nötig

Einhaltung der Vorgaben
Überwachung der Einhaltung landesspezifischer Gesetze und der oft darüber hinausgehenden eigenen EHS-Vorgaben

Verpflichtung von Fremdfirmen
Fremdfirmen müssen landes- und KSB-spezifische Vorgaben einhalten.

Zusätzliche Informationen