Hocheffiziente Abwasserpumpen

Auf der ISH 2011 präsentiert die KSB Aktiengesellschaft Abwasserpumpen der Baureihe Amarex/KRT mit Sparmotoren, die den neuen europäischen Wirkungs­grad­bestimmungen IE3 (Premium Efficiency) für Standard­motoren entsprechen.

Diese Aggregate kann man sowohl ohne Ex-schutz als auch als explosionsgeschützt einsetzen. Sie haben bei Nennlast und bei Teillast höhere Wirkungsgrade als Standardtauchmotoren. Trotzdem sind sie genauso robust wie diese.

Da KSB diese Motoren selbst entwickelt hat und produziert, sind diese mechanisch und elektrisch optimal an die Erfordernisse der Hydraulik von Abwasserpumpen angepasst. Es ist dem Hersteller gelungen, durch die Optimierung des elektrischen und magnetischen Designs bei seiner Pumpenbaureihe KRT schon jetzt die Anforderungen der Wirkungsgradklasse IE3 bis zu einer Antriebsleistung von 150 kW zu erfüllen.

Bei trocken aufgestellten Ausführungen ist es bis zu einer Leistung von 45 kW auch möglich, die Pumpen mit einem von KSB entwickelten „SuPremE”-Motor anzutreiben. Diese Aggregate arbeiten noch einmal um 15 Prozent verlustärmer als die ohnehin sparsamen IE3-Antriebe. Mit dem Einsatz solcher Motoren kann ein Betreiber schon heute Technik einsetzen, die weit mehr als die zukünftigen gesetzlichen Wirkungsgrad­anforderungen erfüllen.

Amarex KRT mit IE3-Sparmotoren Ein Highlight von KSB auf der ISH 2011 sind die Abwasserpumpen der Baureihe Amarex/KRT mit IE3-Sparmotoren. © KSB Aktiengesellschaft

Alle Meldungen

Zusätzliche Informationen