Cookies / Datenschutz

Datenschutz/Cookies

Speicherung von Zugriffsdaten

 Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot der KSB-Homepage und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert.

 Jeder Datensatz einer Anforderung besteht aus:

  •     der Ursprungsverknüpfung, aus der die Anforderung resultiert
  •     dem Namen der Datei
  •     dem Datum und Uhrzeit der Anforderung
  •     der übertragenen Datenmenge
  •     dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, nicht gefunden etc.)
  •     dem Ergebnis der Webbrowsertypenabfrage
  •     der IP-Adresse des Anfordernden

 

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Nutzer diese freiwillig zur Verfügung stellen, u.a. bei Registrierungen, durch das Ausfüllen von Formularen oder bei Bestellung von Informationsmaterialien. KSB verwendet diese Daten, um Anfragen zu beantworten und den Nutzer künftig über Angebote und Leistungen des Unternehmens zu informieren. Eine Weitergabe an Dritte, findet, abgesehen von den Bestimmungen zum Newsletter, weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Sie können die Einwilligung zur Erhebung und Nutzung der personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerspruch ist zu richten an: info@ksb.at.

 

Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten oder zu seinem Pseudonym gespeicherten Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Auskunftsansprüche sind zu richten an: info@ksb.at.

Newsletter

Sofern Sie sich zum Bezug unseres Newsletters anmelden, werden die von Ihnen angegebenen Daten vornehmlich für diesen Zweck verwendet.

 

Für die Anmeldung zum Newsletter benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Damit wir überprüfen können, ob die Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail Adresse erfolgt ist, setzen wir das sog. „double-opt-in“ Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Sonstige Daten werden nicht erhoben. Zur Verbesserung unserer Newsletter-Services, namentlich zur Vermeidung von Mehrfachbestellungen, werden wir die von Ihnen übermittelte E-Mail-Adresse zu Abgleich an unsere europäischen Tochtergesellschaften übermitteln. Dort wird ihre E-Mail Adresse nur zu diesem Zweck verwendet. Eine Weitergabe an andere Dritte erfolgt nicht. Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten und ihrer Nutzung für den Versand von Newsletter können Sie jederzeit widerrufen. Ein entsprechender Link befindet sich am Ende eines jeden Newsletter. Außerdem können Sie uns Ihren entsprechenden Wunsch per E-Mail an info@ksb.at mitteilen.

Universal Analytics

 Unsere Website nutzt den Google Dienst Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA - “Google”). Universal Analytics verwendet sog. User-ID’s, die u.U. die Identifizierung des Webseitenbesuchers ermöglichen können. Die zu der User-ID gespeicherten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem  Webseitenbetreiber zu erbringen, so z.B. das geräteübergreifende Nutzungsverhalten zu analysieren. Die im Rahmen von Universal Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

Link: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken).

 

Klicken Sie hier, um von der Google Universal Analytics Messung ausgeschlossen zu werden.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

AdWords

 

Diese Website benutzt das Google Conversion Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für das Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für das Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Social Media Plugins

 Auf unserer Website sind Plugins der folgenden sozialen Netzwerke eingebunden:

Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Irland ("Facebook"); die Plugins sind erkennbar an einem der Logos von Facebook. Eine Liste ist unter https://developers.facebook.com/docs/plugins zu finden

 

Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103 ("Twitter"); die Plugins sind erkennbar an einem der Logos von Twitter. Eine Liste ist  unter https://twitter.com/about/resources zu finden

 

Google (Google+), Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; („Google+“) die Plugins sind erkennbar durch die Logos von Google+. Eine Liste ist unter https://developers.google.com/+/web/+1button/?hl=de zu finden

 

Bei Plugins handelt es sich um vorgefertigte Erweiterungen für Websites, die von den Betreibern sozialer Netzwerke erstellt und Dritten zur Benutzung zur Verfügung gestellt werden. Sie dienen der Verbindung einer anderen Internetseite mit dem jeweiligen Netzwerk. Allen Plugins der sozialen Netzwerke ist gemein, dass sie - trotz ihrer Einbindung in Webangeboten von Dritten - nicht von uns betrieben werden. Aufgrund dessen informieren wir die Nutzer unserer Website über die Funktionsweise dieser Plugins, damit der informierte Nutzer selbst entscheiden kann, ob er von den Schaltflächen Gebrauch machen will.

 

Um ein möglichst hohes Datenschutzniveau für die Nutzer unserer Webseite zu ermöglichen, verwenden wir für die Social Plugins das sog. "2-Klick-Verfahren". Beim Aufruf der Website sind die Buttons deaktiviert und übertragen nicht schon durch den bloßen Aufruf der Website Informationen an die Betreiber der sozialen Netzwerke. Erst mit der temporären oder dauerhaften Aktivierung der Buttons (1. Klick) erteilt der Nutzer die diesbezügliche Zustimmung und es werden Daten an die o.g. Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen. Mit einem weiteren Klick (2. Klick) kann der Nutzer seine Empfehlung in die von uns unterstützen Netzwerken übermitteln. Durch dieses Verfahren wird es dem Nutzer unserer Website überhaupt erst ermöglicht, eine Entscheidung darüber zu treffen, ob er mit der Übermittlung der Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke einverstanden ist.

 

Beim Besuch unserer Website mit nach der "2-Klick-Lösung" aktivierten Plugins, stellt der Browser eine direkte Verbindung zum Server des sozialen Netzwerks her und es findet eine direkte Übermittlung personenbezogener Daten an die o.g. Anbieter der sozialen Netzwerke statt, ohne dass dies vom Nutzer bemerkt wird. Im Falle von Facebook sind dies mindestens die Information, dass der Nutzer unsere Website genutzt hat, einschließlich der dem genutzten Endgerät zu diesem Zeitpunkt zugewiesenen IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, verwendeter Browser und Betriebssystem. Dies auch dann, wenn der Nutzer nicht den „Gefällt mir“ Button klickt. Twitter übermittelt neben der Tatsache der Nutzung des Website mindestens die o.g. IP-Adresse. Weitere Einzelheiten geben die Betreiber der sozialen Netzwerke nicht bekannt. Sofern der Nutzer während des Besuchs der Website parallel über sein persönliches Benutzerkonto beim jeweiligen sozialen Netzwerk angemeldet ist, kann das Netzwerk diesen Besuch unserer Website dem dortigen Benutzerkonto zuordnen. Klickt der Nutzer auf ein Plugin oder nutzt er andere Funktionen des sozialen Netzwerks (z.B. das Verfassen eines Kommentars), werden diese Informationen zusätzlich an die Server des sozialen Netzwerkes übermittelt und dort gespeichert. Sofern der Nutzer die Übertragung dieser zusätzlichen Informationen vermeiden will, hat sich der Nutzer vor dem Aufruf unserer Website mit seinem persönlichen Benutzerkonto bei dem sozialen Netzwerk abmelden.

 

Im Übrigen erhalten wir keine Kenntnis oder nähere Informationen über Art und Umfang der übermittelten Daten. Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung durch den jeweiligen Anbieter, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch diesen sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers sind allein den Datenschutzhinweisen der sozialen Netzwerke zu entnehmen.

Sicherheit

 

KSB setzt zeitgemäße technische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen.

Links zu anderen Websites

 

Das Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

KSB ist als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind u.U. „Links" auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernimmt KSB keine Verantwortung und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, d.h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

 

 

Zusätzliche Informationen