Biokraftstoffe: KSB Pumpen für eine positive Umweltbilanz

Pumpen und Armaturen von KSB eignen sich ideal für die unterschiedlichsten Prozesse der Biokraftstoff Herstellung. Mit hervorragender Hydraulik, einer breiten Auswahl an Werkstoffen und verschiedenen Dichtungslösungen erfüllen die KSB Produkte auch die Richtlinien der EU. Biokraftstoffe

Biokraftstoffe leisten einen wertvollen und unmittelbaren Beitrag zur Reduzierung der Emissionen und deren Effekte auf den Klimawandel. Unsere effizienten Produkte können zuverlässig und sicher bei der Herstellung von Biokraftstoffen eingesetzte erden und somit tragen wir maßgeblich dazu bei die Nutzung fossiler Brennstoffe zu verringern.

Biokraftstoffarten

Biodiesel ist biologisch abbaubar, nichttoxisch und hat bei der Verbrennung eine bedeutend geringere Schadstoffemission als auf Mineralöl basierender Diesel. Biodiesel kann für die gängigen Dieselmotoren eingesetzt werden. Als Bioethanol wird Ethanol verstanden, welches ausschließlich aus Biomasse (nachwachsende Kohlenstoffträger) oder den biologisch abbaubaren Anteilen von Abfällen hergestellt wurde und für die Verwendung als Biokraftstoff bestimmt ist.

Biokraftstoffe der zweiten Generation

Während die erste Generation Biokraftstoffe nur besonders öl- oder stärkehaltige Pflanzenteile nutzt, wird die zweite Generation Biokraftstoffe aus organischen Abfällen gewonnen. Werden organische Reste verwendet, so fallen keine Treibhausgase an, da der Anbau und die Erschließung von Ackerflächen ausbleiben. Somit tragen Biokraftstoffe der zweiten Generation zu einer positiven CO2-Bilanz bei und verzichten auf die Verwendung von Rohstoffen, die auch als Nahrungsmittel dienen.

KSB beteiligt sich als führender Hersteller an der Entwicklung neuer Verfahren zur Herstellung von  Biokraftstoffen der zweiten Generation und investiert somit in die Zukunft.

Unsere Lösungen

Wir bieten für alle Biokraftstoff-Anwendungen die passende Pumpe von Spaltrohrmotorpumpen, über magnetgekuppelte Pumpen, Pumpen mit Mehrfach–Gleitringdichtung und Vorlage– bis  hin zu Membranpumpen oder Faltenbalgpumpen.

MegaCPK Chemienormpumpe

MegaCPK

Die MegaCPK ist das einzigartige Gesamtpaket aus Energieeffizienz, Variantenvielfalt und Betriebssicherheit. Die bewährte Pumpe ist Begründer zahlreicher Normen und findet insbesondere bei der Förderung aggressiver Flüssigkeiten in der chemischen und petrochemischen Industrie ihren Platz.

Mehr erfahren zu MegaCPK
Magnochem Spiralgehäusepumpe

Magnochem

Die weiterentwickelte Magnetkupplungspumpe hat KSB optimal an die aktuellen Marktanforderungen und Kundenbedürfnisse angepasst.

Mehr erfahren zu Magnochem
Zusätzliche Informationen
PCK Raffinerie GmbH

Referenz PCK Raffinerie GmbH

Die PCK-Raffinerie in Schwedt / Oder verarbeitet Erdöl u. a. zu Benzin, Diesel, Kerosin und Heizöl. Jedes zehnte Auto in Deutschland fährt mit Benzin aus Schwedt / Oder.

Referenz PCK Raffinerie GmbH346 KB