Neue Hocheffizienzpumpen für Erstausrüster

Im März 2017 bringt die KSB Aktiengesellschaft, Frankenthal, als Erweiterung ihres hocheffizienten Umwälzpumpen-Programmes die Baureihe Calio SI in vier Ausstattungsvarianten auf den Markt. 

Diese ermöglichen in Heizungs-, Klima- und Solaranlagen eine automatische Fahrweise mit Konstantdruck- oder Proportional­druckregelung sowie einen Betrieb mit 0-10 V Sollwertvorgabe oder Ansteuerung über PWM-Signal gemäß VDMA-Einheitsblatt. 

Bei den Varianten „HMI“ und „Dual“ sowie „EcoMatch“ kann der Anwender über ein Bedienfeld mit zwei Drucktasten die gewünschte Betriebsart auswählen. Als Antriebe für die neuen Aggregate kommen hocheffiziente Nassläufermotoren zum Einsatz. Deren Wirkungsgrade liegen deutlich über den in der Effizienzvorschrift ErP 2015 geforderten Werten. 

Ein Motorvollschutz mit integrierter Auslöseelektronik schützt die Wicklung vor Überhitzung. Ein automatisches Antiblockiersystem für den Rotor und eine Sanftanlauf-Funktion sorgen für hohe Betriebssicherheit. Die 6-polige Bauweise des Rotors ermöglicht einen geräuscharmen Lauf und ein minimales Rastmoment. Wartungsfreie Keramiklager ermöglichen den Pumpen bei Mediumstemperaturen von bis zu 110 °C eine lange Lebensdauer. 

Die Antriebsleistung der 15 verschiedenen Baugrößen reichen von 25 bis 62 Watt. Die Pumpen sind in den Standardbaulängen 130 mm und 180 mm erhältlich.

Neuer Inhalt Die neuen Pumpen der Baureihe Calio SI sind besonders auf die Bedürfnisse von Erstausrüstern ausgelegt.  © KSB AG

Alle Meldungen

Zusätzliche Informationen